ADB:Fritsch, Balthasar

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Fritsch, Balthasar“ von Moritz Fürstenau in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 8 (1878), S. 109, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Fritsch,_Balthasar&oldid=1703991 (Version vom 26. Juli 2014, 13:10 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Fritsch, Ahasver
Band 8 (1878), S. 109. (Quelle)
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand April 2010, suchen)
GND-Nummer 132498057
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke
Online-ADB/NDB, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|8|109|109|Fritsch, Balthasar|Moritz Fürstenau|ADB:Fritsch, Balthasar}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=132498057}}    

Fritsch: Balthasar F., lebte zu Leipzig und hat folgende Compositionen veröffentlicht: „Primitiae Musicales, Paduanas et Galliardes quas vocant, complures egregias, artificiosissimas et suavissimas complectentes“. Francofurti 1606. Enthält 21 Nummern zu 4 und 5 Stimmen und ist vorhanden in der Bibliothek des Gymnasiums und der Peterskirche zu Frankfurt a. M. Fétis (Biogr. univ. des Mus. III. 843) führt folgendes Werk von F. an: „Neuwe künstliche und lustige Paduanen und Gagliarden mit 4 Stimmen". Frankfurt 1606. Doch meint er selbst, daß diese Sammlung identisch mit der vorhergehenden sei. – „Newe teutsche Gesanng nach Art der welschen Madrigalien mit 5 Stimmen“. Leipzig 1608.

Fürstenau.