Erster Weltkrieg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erster Weltkrieg
Erster Weltkrieg
deutschsprachige Quellen rund um den Ersten Weltkrieg
Siehe auch die Themenseite Krieg
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4079163-4
Weitere Angebote

Vorgeschichte und Kriegsausbruch[Bearbeiten]

Liste: Die Große Politik der europäischen Kabinette 1871–1914. Sammlung der diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Im Auftrag des Auswärtigen Amtes herausgegeben von Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme, Reihen 1–5, 40 Bde. (nebst Kommentar), Berlin 1922–1927

Militärgeschichte[Bearbeiten]

  • Schlachten des Weltkrieges, in Einzeldarstellungen bearbeitet und herausgegeben im Auftrag und unter Mitwirkung des Reichsarchives, Oldenburg: Stalling 1926–1930 OÖLB
    • Band 1, 1925. Werner Beumelberg: Douaumont, 189 S. OÖLB
    • Band 2, 1925. Friedrich von Friedeburg: Karpathen- und Dnester-Schlacht 1915, 160 S. OÖLB
    • Band 3, 1925. Erich von Tschischwitz: Antwerpen 1914, 108 S. OÖLB
    • Band 4, 1925. Steuber: Jildirim, 174 S. OÖLB
    • Band 5, 1925. Georg Strutz: Herbstschlacht in Macedonien, Cernabogen 1916, 117 S. OÖLB
    • Band 6, 1924. Ludwig von Gebsattel: Von Nancy bis zum Camp des Romains 1914, 159 S. OÖLB
    • Band 7, 1925. Kurt Heydemann: Die Schlacht bei St. Quentin 1914}}
      • Band 7a Der rechte Flügel der deutschen 2. Armee am 29. und 30. August, 213 S. OÖLB
      • Band 7b Garde und Hannoveraner vom 28. bis 30. August, 251 S. OÖLB
    • Band 8, 1926. Franz Bettag: Die Eroberung von Nowo Georgiewsk, 127 S. OÖLB
    • Band 9, 1926. Walther Vogel: Die Kämpfe um Baranowitschi, 76 S. OÖLB
    • Band 10, 1925. Werner Beumelburg: Ypern 1914, 223 S. OÖLB
    • Band 11, 1925. Dieterich: Weltkriegsende an der mazedonischen Front, 187 S. OÖLB
    • Band 12, 1926. Konrad Krafft von Dellmensingen: Der Durchbruch am Isonzo , OÖLB
      • Teil 1. Die Schlacht von Tolmein und Flitsch, 210 S. OÖLB
      • Teil 2. Die Verfolgung über den Tagliamento bis zum Piave, 296 S. OÖLB
    • Band 13, 1926. Ludwig Gold: Die Tragödie von Verdun 1916; Die deutsche Offensivschlacht, 272 S. OÖLB
    • Band 14, 1928. Alexander Schwencke: Die Tragödie von Verdun 1916; Das Ringen um Fort Vaux, 226 S. OÖLB
    • Band 15, 1929. Ludwig Gold: Die Tragödie von Verdun 1916; Die Zermürbungsschlacht, 226 S. OÖLB
    • Band 16, 1927. Carl Mühlmann: Der Kampf um die Dardanellen 1915, 195 S. OÖLB
    • Band 17, 1927. Albert Reich: Loretto, 221 S. OÖLB
    • Band 18, 1927. Ernst Schmidt: Argonnen, 244 S. OÖLB
    • Band 19, 1927. Theobald v. Schäfer: Tannenberg, 272 S. OÖLB
    • Band 20, 1927. Albrecht von Stosch: Somme-Nord; Die Brennpunkte der Schlacht im Juli 1916, Teil 1, 280 S. OÖLB
    • Band 21, 1927. Albrecht von Stosch: Somme-Nord; Die Brennpunkte der Schlacht im Juli 1916, Teil 2, 260 S. OÖLB
    • Band 22, 1928. Thilo von Bose: Das Marnedrama 1914, 1. Teil, 202 S. OÖLB
    • Band 23, 1928. Thilo von Bose: Das Marnedrama 1914, 2. Teil, 178 S. OÖLB
    • Band 24, 1928. Thilo von Bose: Das Marnedrama 1914, 3. Teil, 1. Absch, 266 S. OÖLB
    • Band 25, 1928. Thilo von Bose: Das Marnedrama 1914, 3. Teil, 2. Absch, 236 S. OÖLB
    • Band 26, 1928. Reinhold Dahlmann: Das Marnedrama 1914, 4. Teil, 352 S. OÖLB
    • Band 27, 1928. Werner Beumelburg: Die Schlacht um Flandern 1917, 169 S. OÖLB
    • Band 28, 1929. Franz Behrmann: Die Osterschlacht bei Arras 1917; Zwischen Lens und Scarpe, 223 S. OÖLB
    • Band 29, 1929. Franz Behrmann: Die Osterschlacht bei Arras 1917; Zwischen Scarpe und Bullecourt, 208 S. OÖLB
    • Band 30, 1930. Oskar Tile von Kalm: Gorlice, 202 S. OÖLB
    • Band 31, 1929. Georg Strutz: Die Tankschlacht bei Cambrai, 192 S. OÖLB
    • Band 32, 1929. Thilo von Bose: Deutsche Siege 1918, 193 S. OÖLB
    • Band 33, 1930. Ernst Otto: Wachsende Schwierigkeiten, 192 S. OÖLB
    • Band 34, 1930. Ludwig Lange: Der letzte deutsche Angriff, 208 S. OÖLB
    • Band 35, 1930. Alfred Stenger: Schicksalswende, 226 S. OÖLB
    • Band 36, 1930. Thilo von Bose: Die Katastrophe des 8. August 1918, 201 S. OÖLB
  • Der Weltkrieg 1914–1918, bearbeitet im Reichsarchiv, Berlin: Mittler und Sohn 1925–1956 OÖLB
    • Band 1. 1925. Anonymus: Die Grenzschlachten im Westen, 16+719 S. OÖLB
    • Band 2. 1925. Anonymus: Die Befreiung Ostpreußens, 16+319 S. OÖLB
    • Band 3. 1926. Anonymus: Der Marne-Feldzug ; [1]. Von der Sambre zur Marne, 719 S. OÖLB
    • Band 4. 1926. Anonymus: Der Marne-Feldzug ; [2]. Die Schlacht, 576 S. OÖLB
    • Band 5. 1929. Anonymus: Der Herbst-Feldzug 1914 ; 1. Im Westen bis zum Stellungskrieg, im Osten bis zum Rückzug, 643 S. OÖLB
    • Band 6. 1929. Anonymus: Der Herbst-Feldzug 1914 ; 2. Der Abschluß der Operationen im Westen und Osten, 500 S. OÖLB
    • Band 7. 1931. Anonymus: Die Operationen des Jahres 1915 ; [1]. Die Ereignisse im Winter und Frühjahr, 493 S. OÖLB
    • Band 8. 1932. Anonymus: Die Operationen des Jahres 1915 ; [2]. Die Ereignisse im Westen im Frühjahr und Sommer, im Osten vom Frühjahr bis zum Jahresschluß, 399 S. OÖLB
    • Band 9. 1933. Anonymus: Die Operationen des Jahres 1915 ; [3]. Die Ereignisse im Westen und auf dem Balkan vom Sommer bis zum Jahresschluß, 519 S. OÖLB
    • Band 10. 1936. Anonymus: Die Operationen des Jahres 1916 : bis zum Wechsel in der Obersten Heeresleitung, 706 S. OÖLB
    • Band 11. 1938. Anonymus: Die Kriegsführung im Herbst 1916 und im Winter 1916/17 : vom Wechsel in der Obersten Heeresleitung bis zum Entschluß zum Rückzug in die Siegfried-Stellung, 606 S. OÖLB
    • Band 12. 1939. Anonymus: Die Kriegsführung im Frühjahr 1917, 606 S. OÖLB
    • Band 13. 1942. Anonymus: Die Kriegführung im Sommer und Herbst 1917. Die Ereignisse außerhalb der Westfront bis November 1918., 483 S. OÖLB
    • Band 14,1 1944. Anonymus: [Der Weltkrieg 1914 bis 1918 / Die militärischen Operationen zu Lande ] ; Der Weltkrieg 1914 bis 1918. Die militärischen Operationen zu Lande. 14,1 Die Kriegführung an der Westfront im Jahre 1918 : [Hauptbd.], 793 S. OÖLB
    • Band 14,2 1944. Anonymus: 14, Die Kriegführung an der Weltfront im Jahre 1918, OÖLB
    • Band 15. 1928. Anonymus: Das deutsche Feldeisenbahnwesen ; [1]. Die Eisenbahnen zu Kriegsbeginn, 247 S. OÖLB
  • Österreich-Ungarns letzter Krieg 1914–1918, heraugegeben vom Österreichischen Bundesministerium für Heerwesen und vom Kriegsarchiv unter Edmund Glaise von Horstenau, 7 Textbände und 7 Bände Beilagen und Register, Wien: Verlag der Militärwissenschaftlichen Mitteilungen 1931–36 OÖLB}}
    • Band 1. Eduard Czegka: Das Kriegsjahr 1914 – Vom Kriegsausbruch bis zum Ausgang der Schlacht bei Limanowa-Lapanów, 834 S. OÖLB
    • Band 2. Josef Brauner: Das Kriegsjahr 1915 – Vom Ausklang der Schlacht bei Limanowa-Łapanów bis zur Einnahme von Brest-Litowsk, 814 S. OÖLB
    • Band 3. Josef Brauner: Das Kriegsjahr 1915 – Von der Einnahme von Brest-Litowsk bis zur Jahreswende, 624 S. OÖLB
    • Band 4. Edmund Glaise-Horstenau: Das Kriegsjahr 1916 – Die Ereignisse von Jänner bis Ende Juli 4, 748 S. OÖLB
    • Band 5. Josef Brauner: Das Kriegsjahr 1916 – Die Ereignisse von August bis zur Jahreswende, 746 S. OÖLB
    • Band 6. Eduard Czegka: Das Kriegsjahr 1917, 792 S. OÖLB
    • Band 7, 1936. Maximilian Ehnl: Das Kriegsjahr 1918, 856 S. OÖLB
      • Beilagen. 52 S. OÖLB
      • Ehnl, Maximilian: Registerband . 330 S. OÖLB
    • Ergänzungshefte zum Werke „Österreich-Ungarns letzter Krieg“, Wien: Verl. d. Militärwiss. Mitteilungen 1931–34 OÖLB
      • Heft 1 1931. Theobald von Schäfer: Deutsche Offensive aus Ostpreussen über den Narew auf Siedlec, 41 S. OÖLB
      • Heft 2 1931. Hugo Schäfer: Die Kriegspläne Italiens gegen Österreich-Ungarn, 55 S. OÖLB
      • Heft 3 1932. Georg Veith: Die Isonzoverteidigung, 64 S. OÖLB
      • Heft 4 1932. Hugo Kerchnawe: Die unzureichende Kriegsrüstung der Mittelmächte als Hauptursache ihrer Niederlage, 64 S. OÖLB
      • Heft 5 1933. Fritz Franek: Die Entwicklung der öst.-ung. Wehrmacht in den ersten zwei Kriegsjahren, 32 S. OÖLB
      • Heft 6 1933. Emil Ratzenhofer: Die Auswertung der inneren Linie im Dreifrontenkrieg Mai - Juli 1915, 47 S. OÖLB
      • Heft 7 1933. Eugen von Frauenholz: Weltkriegsliteratur, 128 S. OÖLB
      • Heft 8 1933. Franz Glingenbrunner: Intendanzdienst im Gebirgskriege, 44 S. OÖLB
      • Heft 9 1934. Maximilian Ehnl: Die österreichisch-ungarische Landmacht nach Aufbau, Gliederung, Friedensgarnison, Einteilung und nationaler Zusammensetzung im Sommer 1914, 103 S. OÖLB
      • Heft 10 1937. Eduard Ritter von Steinitz: Die Reichsbefestigung Österreich-Ungarns zur Zeit Conrads von Hötzendorf, 80 S. OÖLB

Intellektuelle und Bürgertum im Ersten Weltkrieg[Bearbeiten]

Chroniken[Bearbeiten]

Presse[Bearbeiten]

Presseschau[Bearbeiten]

Feld- und Interniertenzeitungen[Bearbeiten]

Rechtstexte[Bearbeiten]

Reportagen und Vorträge[Bearbeiten]

Plakate und Flugschriften[Bearbeiten]

Im Krieg[Bearbeiten]

  • Sammlung von Flugschriften (1913–1920) in verschiedenen Sprachen Internet Archive
  • Der Deutsche Krieg, Politische Flugschriften herausgegeben von Ernst Jäckh, Stuttgart und Berlin: Deutsche Verlags-Anstalt OÖLB
    • Heft 1, 1914. Paul Rohrbach: Warum es der deutsche Krieg ist! , 30 S. OÖLB
    • Heft 3, 1914. Friedrich Naumann: Deutschland und Frankreich, 27 S. OÖLB
    • Heft 4, 1914. Gottfried Traub: Der Krieg und die Seele, 26 S. OÖLB
    • Heft 5, 1914. Matthias Erzberger: Die Mobilmachung, 26 S. OÖLB
    • Heft 6, 1914. Hermann Oncken: Deutschlands Weltkrieg und die Deutschamerikaner, 23 S. OÖLB
    • Heft 7, 1914. Axel Schmidt: Die russische Sphinx, 31 S. OÖLB
    • Heft 8, 1914. Ernst Jäckh: Die weltgeschichtliche Bedeutung des deutschen Geistes, 23 S. OÖLB
    • Heft 9, 1914. Gustav Roloff: Deutschland und Russland im Widerstreit seit 200 Jahren, 31 S. OÖLB
    • Heft 10, 1914. Hermann J. Losch: Englands Schwäche und Deutschlands Stärke, 28 S. OÖLB
    • Heft 22, 1915. Richard Charmatz: Österreich-Ungarns Erwachen, 32 S. OÖLB
    • Heft 28, 1915. Arthur Heinrich Binz: Die chemische Industrie und der Krieg, 29 S. OÖLB
    • Heft 30./31, 1915. Ernst Jäckh: Die Weltpolitik der Weltmode, 59 S. OÖLB
    • Heft 41./42, 1915. Ernst Jäckh: Kriegsfinanzen. Reichstagsrede am 10. März 1915 1. Teil, 56 S. OÖLB
    • Heft 44, 1915. Otto Hoetzsch: Österreich-Ungarn und der Krieg, 35 S. OÖLB
    • Heft 45, 1915. Ernst Jäckh: Der wirtschaftliche Imperialismus und die Frage der Zolleinigung zwischen Deutschland und Österreich-Ungarn, 35 S. OÖLB
    • Heft 51, 1915. Hans Rost: Deutschlands Sieg, Irlands Hoffnung, 33 S. OÖLB
    • Heft 56, 1915. Ernst Jäckh: Bringt uns der Krieg dem Sozialismus näher?, 44 S. OÖLB
    • Heft 60, 1915. Olgierd Czartoryski: Müssen Deutsche und Polen sich immer befehden?, 24 S. OÖLB
    • Heft 61, 1915. Ernst Schaffner: Die Schweiz im Weltkrieg, 40 S. OÖLB
    • Heft 62, 1915. Franz Bachmann: Der Krieg und die deutsche Musik, 29 S. OÖLB
    • Heft 63, 1915. Ernst Jäckh: Indien im Weltkriege, 43 S. OÖLB
    • Heft 64, 1915. Ernst Jäckh: Die Ziele unserer Weltpolitik, 30 S. OÖLB
    • Heft 65, 1915. Ernst Jäckh: Flugwesen und Flugzeugindustrie der kriegführenden Staaten, 36 S. OÖLB
    • Heft 66, 1915. Ernst Jäckh: Frankreichs finanzielle Oligarchie, 38 S. OÖLB
    • Heft 67, 1915. Ernst Jäckh: Die militärische Vorbereitung der Jugend in Gegenwart und Zukunft, 54 S. OÖLB
    • Heft 68, 1915. Ernst Gast: Deutschland und Südamerika, 42 S. OÖLB
    • Heft 69, 1915. Karl Helfferich: Kriegsfinanzen. 2., 49 S. OÖLB
    • Heft 70, 1916. Ernst Jäckh: Die neue Familie, 29 S. OÖLB
    • Heft 74, 1916. Ludwig Herz: Kriegskosten und Deckung, 37 S. OÖLB
    • Heft 76, 1916. Ernst Jäckh: Die Stellung des Papsttums im Weltkriege, 48 S. OÖLB
    • Heft 80, 1916. Ernst Jäckh: Wirtschaftliches Durchhalten, 44 S. OÖLB
    • Heft 84, 1916. Ernst Jäckh: Land oder Geld, 25 S. OÖLB
    • Heft 87, 1917. Ernst Jäckh: Die deutschen Gewerkschaften im Kriege, 36 S. OÖLB
    • Heft 92, 1917. Ernst Jäckh: Mitteleuropa, 32 S. OÖLB
    • Heft 94, 1917. Ernst Jäckh: Türkische Kriegsfinanzwirtschaft, 42 S. OÖLB
  • Flugschriften für Österreich-Ungarns Erwachen, hg. v. Robert Strache, literarische Leitung: Ferdinand Gruber, Warnsdorf: Ed. Strache 1916–1918}} OÖLB
    • Heft 1. 1915. Friedrich Wieser: Die Lehren des Krieges, 36 S. OÖLB
    • Heft 2. 1915. Ottocar Weber: Österreich und England, 32 S. OÖLB
    • Heft 3/4. 1915. Gustav Marchet: Die Versorgung der Kriegsinvaliden und ihrer Hinterbliebenen, 98 S. OÖLB
    • Heft 5. 1915. Peter Rosegger: Heim zur Scholle, 31 S. OÖLB
    • Heft 6/7. 1915. József Szterényi: Wirtschaftliche Verbindung mit Deutschland, 47 S. OÖLB
    • Heft 11. 1916. Elemér Hantos: Die finanzielle Kraftentfaltung der österreichisch-ungarischen Monarchie, 38 S. OÖLB
    • Heft 12. 1916. Oswald Redlich: Österreich-Ungarns Bestimmung, 28 S. OÖLB
    • Heft 15/16. 1916. ***: Einkreisung und Durchbruch der Zentralmächte, 105 S. OÖLB
    • Heft 17. 1916. Marianne Tuma von Waldkampf: Die Dienstpflicht der Frau, 31 S. OÖLB
    • Heft 21/22. 1917. Richard Weiskirchner: Städtische Wohnungspolitik, 43 S. OÖLB
    • Heft 23/24. 1917. August Engel: Betrachtungen über den staatsfinanziellen Wiederaufbau Österreichs, 53 S. OÖLB
    • Heft 26. 1917. Heinrich von Wittek: Die mitteleuropäischen Wirtschaftsfragen, 31 S. OÖLB
    • Heft 30. 1917. Rudolf Stritzko: Der Weltkrieg und die politischen Gedankengänge Europas, 35 S. OÖLB
    • Heft 36. 1918. George Kuh: Das wahre Amerika, 38 S. OÖLB

Nach dem Krieg[Bearbeiten]

Weitere Quellen[Bearbeiten]

  • Die europäischen Mächte und die Türkei während des Weltkrieges. Dresden 1930
  • Illustrierte Kriegsbeilage. OÖLB
  • Zur Zeit- und Weltlage. OÖLB
  • Der Krieg … in Wort und Bild. OÖLB
  • Oberösterreich im Weltkrieg. OÖLB
  • Zur Vorgeschichte des Krieges mit Italien. OÖLB
  • Österreichisch-ungarisches Rotbuch. OÖLB
  • Der Zusammenbruch der Österr.-Ungar. Wehrmacht im Herbst 1918. OÖLB
  • Die Pasubio-Kämpfe 1916–1918. OÖLB
  • Der Heldenweg des Zweier-Landsturm 1914–1918. OÖLB
  • Franz Karl Ginzkey: Die Front in Tirol. Berlin 1916 OÖLB
  • Tagespost <Linz> Kriegsbilder. OÖLB
  • Merkblätter zur Kriegsgeschichte des k. k. Schützenregiments Nr. 2. OÖLB
  • Die geheime Vorgeschichte des Weltkrieges. OÖLB
  • Die Karnisch-Julische Front. OÖLB
  • Der Feldzug im Baltikum bis zur zweiten Einnahme von Riga. OÖLB
  • Die Kämpfe im Baltikum nach der zweiten Einnahme von Riga. OÖLB
  • Die Rückführung des Ostheeres. OÖLB
  • Ist Ludendorff’s Weltkrieg ernst zu nehmen? OÖLB
  • Oberösterreich und die November-Revolution 1918. OÖLB
  • Das österreichisch-ungarische Weltkriegsbuch. OÖLB
  • Das Grünbuch Italiens. OÖLB
  • Der Verrat von Carzano. OÖLB
  • Österreichisches Kriegs-Kochbuch. OÖLB
  • Unsere Soldaten. OÖLB
  • Rückblick auf die Wirkungen des ersten Kriegsjahres in der Landeshauptstadt Linz. OÖLB
  • Mit dem Feldlazarett. OÖLB
  • Im Felde unbesiegt. OÖLB
  • Krieg, Nahrung, Alkohol. OÖLB
  • Bemerkungen zu den deutschösterreichischen Friedensbedingungen. OÖLB
  • Was sollen wir kochen. OÖLB
  • Kriegsbilder aus den Hochalpen. OÖLB
  • R.–Winterstetten: Die neue Lage in Oesterreich und die Deutschen. OÖLB
  • Über die Einigkeit der Deutschen Österreichs. OÖLB
  • Über die Frage eines wirtschaftlichen Zusammenschlusses zwischen Österreich-Ungarn und Deutschland. OÖLB
  • Die Uniformierung des k. k. Heeres. [Album mit Sammelbildern und handschriftlichen Notizen] OÖLB
  • Verlustliste. OÖLB
  • Vom Isonzo (von der Soca) bis in die Seisera. OÖLB
  • Unser Kriegsbuch. OÖLB
  • Der Große Krieg in Einzeldarstellungen. OÖLB
  • Das Bild als Verleumder. OÖLB
  • Bemerkungen zu den deutschen Friedensbedingungen. OÖLB
  • Die Versorgung der österreichischen Kriegerhinterbliebenen. OÖLB
  • Otto Thissen: Mit Herz und Hand fürs Vaterland!, Köln: Bachem 1915, 398 S. OÖLB
  • Kriegserlebnisse eines Vierzehners OÖLB
  • Das kaiserlich u. königliche Festungsartillerie-Bataillon Nr. 1, Trient. [Später Schweres Artillerie-Regiment Nr. 14] OÖLB
  • Die Champagne-Herbstschlacht 1915. OÖLB
  • Das Hessenregiment aus der Geschichte des Infanterie-Regimentes Nr. 14 ; mit 61 Bildern. OÖLB
  • Die Geschichte des Weltkrieges. OÖLB
  • Geschichte des salzburgisch-oberösterreichischen K. u. k. Infanterie-Regiments Erzherzog Rainer Nr. 59 für den Zeitraum des Weltkrieges 1914–1918. OÖLB
  • Erinnerungs- und Ruhmesblätter aus dem ersten Jahre des Weltkrieges 1914/15. OÖLB
  • Österreichisch-ungarisches Rotbuch / Diplomatische Aktenstücke betreffend die Beziehungen Österreich-Ungarns zu Italien. OÖLB
  • Kriegs-Kalender für das Jahr … OÖLB
  • Der Weltkrieg in Bildern und Dokumenten nebst einem Kriegstagebuch. OÖLB
  • Kriegergräber im Felde und daheim. OÖLB
  • Die Schlacht bei St. Quentin 1914. OÖLB
  • Der Weltbrand. OÖLB
  • Das österreichisch-ungarische Weltkriegsbuch. OÖLB
  • Unsere Führer im Weltkrieg. OÖLB
  • Kriegs-Kalender für das Jahr … OÖLB
  • Das k. u. k. 3. Regiment der Tiroler Kaiserjäger im Weltkriege 1914–1918. OÖLB
  • Die österreichisch-ungarischen Dokumente zum Kriegsausbruch. OÖLB
  • Lemberg 1914. OÖLB
  • Der deutsche Soldat. OÖLB

Friedensverträge[Bearbeiten]

Quelleneditionen[Bearbeiten]

  • Auswärtiges Amt (Hrsg.): Amtliche Kriegs-Depeschen nach Berichten des Wolff'schen Telegr.-Bureaus, 8 Bde., Berlin 1916–1919
  • [Inhaltlich identisch mit:] Kriegs-Depeschen aus ruhmreicher Zeit. Nach amtlichen Berichten des Wolff'schen Telegr.-Bureaus, 8 Bde., Berlin 19-- –1919
  • Miloš Bogičević (Hrsg.): Geheimakten aus serbischen Archiven (Die auswärtige Politik Serbiens 1903–1914, 1), Berlin 1928 OÖLB

Erste rückschauende Quellenstudien[Bearbeiten]

  • Roderich Gooss: Das Wiener Kabinett und die Entstehung des Weltkrieges. Mit Ermächtigung des Leiters des deutsch-österreichischen Staatsamtes für Äußeres auf Grund aktenmäßiger Forschung dargestellt, L. W. Seidel und Sohn, Wien 1919 Internet Archive, Google-USA*

Literarische Rezeption[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]