Fanny Neuda

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fanny Neuda
[[Bild:|220px|Fanny Neuda]]
geb. Schmiedl
* 6. März 1819 in Eibenschütz (Mähren)
† 16. April 1894 in Meran (Südtirol)
mährisch-jüdische Schriftstellerin
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 110884256
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Stunden der Andacht. Ein Gebet- und Erbauungsbuch für Israels Frauen und Jungfrauen zur öffentlichen und häuslichen Andacht, sowie für alle Verhältnisse des weiblichen Lebens. 2. vermehrte und verbesserte Auflage. Prag, 1858 Google; (Erstausgabe Prag 1855)
  • Naomi. (Erzählung) Prag, Leipzig 1867
  • Jugend-Erzählungen aus dem israelitischen Familienleben. Prag 1876