Friedrich Wilhelm Hackländer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich Wilhelm Hackländer
Friedrich Wilhelm Hackländer
'
* 1. November 1816 in Burtscheid
† 6. Juli 1877 in Leoni
Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118699962
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Vier Könige. Arabesken. Bilder aus dem Soldatenleben. Adolph Krabbe, Stuttgart 1841 MDZ München
  • Reise in den Orient. Zweite verbesserte Auflage der: Daguerreotypen. Adolph Krabbe, Stuttgart 1846, 1. Band Google; 2. Band Google
  • Humoristische Erzählungen. Adolph Krabbe, Stuttgart 1847 MDZ München
  • Der Pilgerzug nach Mekka. Morgenländische Sagen und Erzählungen. Adolph Krabbe, Stuttgart 1847 MDZ München
  • Soldatenleben. Komische Oper in drei Akten. Stuttgart, [ca. 1848] MDZ München
  • Das Soldatenleben im Frieden. Adolph Krabbe, Stuttgart 4. Auflage, 1850 MDZ München
  • Wachtstubenabenteuer. Adolph Krabbe, Stuttgart, 2. Aufl. 1852 Virginia
  • Illustrirte Soldaten-Geschichten. Ein Jahrbuch für das Militär und seine Freunde. 1853. Eduard Hallberger, Stuttgart MDZ München
  • Nicht-illustrirte Soldaten-Geschichten. Ein Jahrbuch für das Militär und seine Freunde. 1854. Eduard Hallberger, Stuttgart Google, MDZ München
  • Europäisches Sclavenleben. Adolph Krabbe, Stuttgart 1854, 1–2. Band Princeton; 3–4. Band Princeton
  • Erlebtes. Kleinere Erzählungen. Adolph Krabbe, Stuttgart 1856
    • 1. Band. Ein Geheimniß. – Reise-Abenteuer. – Ein Schicksal. – Gefährliche Blumensträuße. – Familien-Concert. Google. Google
    • 2. Band. Zwei Nächte. – Im Bivouak. – Die erste Wache. – Venedig. MDZ München = Google, MDZ München, Google
  • Der Augenblick des Glücks. Adolph Krabbe, Stuttgart 1857, 1. Band Google; 2. Band Google; 4. durchgesehene Auflage. 1869 Google
  • Vom Haidehaus. Eduard Hallberger, Stuttgart 1865 Google, Google, MDZ München, MDZ München
    • Das Loos der Wittwe. – Der Blaubart. – Knospenstudie. – Londoner Ausstellungsfahrt.
  • Der verlorene Sohn. Lustspiel in drei Aufzügen. Adolph Krabbe, Stuttgart 1865 MDZ München
  • Am Kamin. Illustriert von F. Lipps und O. Rauth. Carl Krabbe, Stuttgart [ca. 1866]
    • In Aschgrau. – Fra Diavolo. – Das Los der Witwe. MDZ München
  • Marionetten. Lustspiel in vier Aufzügen. Aug. Wörner, Stuttgart 1866 MDZ München; Adolph Krabbe, Stuttgart 1868 MDZ München
  • Hinter blauen Brillen. Humoristische Novelle. C. Dittmarsch, Leipzig und Wien [1869] MDZ München
  • Der Augenblick des Glücks. Aus den Memoiren eines fürstlichen Hofes. Adolph Krabbe, Stuttgart, 4. durchgesehene Aufl. 1869, 1-2. California
  • In: Rheinfahrt. Von den Quellen des Rheins bis zum Meere. Schilderungen von Karl Stieler, Hans Wachenhusen, Friedrich Wilhelm Hackländer. Illustrirt von ... A. Kröner, Stuttgart [1875]
    • Das heilige Köln. – Nach Aachen. – Ueber Düsseldorf zur holländischen Grenze. – Holland. ULB Düsseldorf

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Über Land und Meer. Allgemeine Illustrirte Zeitung. Herausgegeben von F. W. Hackländer. Eduard Hallberger, Stuttgart, ab 1858

Sekundärliteratur[Bearbeiten]