Hugo Friedländer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hugo Friedländer
[[Bild:|220px|Hugo Friedländer]]
Pseudonym F. Hugländer
* 21. Februar 1847 in Bernstadt, Kreis Oels
† 14. Januar 1918 in Berlin
Journalist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1014845696
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Gerichtsberichte[Bearbeiten]

  • Der Brand der Synagoge in Neustettin. Verhandlung vor dem Schwurgericht in Cöslin vom 18. bis 22. Oktober 1883. C. G. Hendeß, Cöslin 1883 SB Berlin [andere Fassungen in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse und in Bd. 9 der Interessanten Kriminal-Prozesse]
  • Das Dynamit-Attentat gegen das Leben Sr. M. d. Kaisers, des deutschen Kronprinzen und der versammelten deutschen Bundesfürsten bei der Enthüllungsfeier des Niederwalddenkmals vor dem Reichsgericht. Leopold & Bär, Leipzig 1884 [andere Fassungen in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse und in Bd. 7 der Interessanten Kriminal-Prozesse]
  • Die Ermordung des Polizei-Rath Dr. Rumpff vor dem Schwurgericht zu Frankfurt a.M. vom 29. Juni bis 1. Juli 1885. Leopold & Bär, Leipzig 1885 [andere Fassung in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse]
  • Der Prozess Herbst vor dem Mainzer Schwurgericht. Special-Bericht. Gottsleben, Mainz 1885 (Aus: Mainzer Anzeiger, 15. Dez. 1885) [andere Fassung in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse]
  • Prozeß gegen die Reichstags-Abgeordneten von Vollmar, Bebel und Genossen wegen Theilnahme an einer geheimen Verbindung. E. Schmidt, Chemnitz 1885 [andere Fassung in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse]
  • Die Reichstagsabgeordneten von Vollmar, Bebel und Genossen wegen Theilnahme an einer geheimen Verbindung auf der Anklagebank. Verhandlungen vor der I. Strafkammer des Königlich Sächsischen Landgerichts zu Freiberg in Sachsen vom 26. bis 28. Juli 1886. Nebst ausführlichem Erkenntniß vom 4. August 1886. Berlin/Freiberg 1886 [andere Fassung in Bd. 1 der Kulturhistorischen Kriminal-Prozesse]
  • Die Vorgänge im Provinzial-Arbeitshause „Brauweiler“ vor Gericht. Rupprecht, Köln 1896 [andere Fassung in Bd. 8 der Interessanten Kriminal-Prozesse]
  • Das Bernstein-Monopol vor Gericht. F. W. Feige, Stolp 1896 (Aus: Stolper Post, Mai 1896) SB Berlin

Sammlungen von Gerichtsberichten[Bearbeiten]

  • Kulturhistorische Kriminal-Prozesse der letzten vierzig Jahre. Vorwort zu Band 1 von Johannes Werthauer. Verlag Continent, Berlin [1 Band]
    • Band I, 1908
    • [weitere Bände offenbar nicht erschienen]

Pamphlete[Bearbeiten]

  • Die russische Dynastie Romanow auf der Anklagebank der Weltgeschichte. Volkstümliche Darstellung, auf Grund amtlichen, insbesondere gerichtlichen Materials. Heinrich Sklarz, Berlin, um 1914 [1916?] SB Berlin
  • London bei Nacht. Die Sittenzustände in den höchsten Londoner Gesellschaftskreisen und die Heuchelei der englischen Drahtzieher am Pranger. Heinrich Sklarz, Berlin, um 1914 [1917?]

Zeitschriftenaufsätze etc.[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]