Johann Burkhardt Rothacker

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johann Burkhardt Rothacker
[[Bild:|220px|Johann Burkhardt Rothacker]]
J. B. Rothacker, J. B. R.
* 5. August 1779 in Tübingen
† 5. Dezember 1851 in Tübingen
württembergischer Lehrer (in Tübingen und Herrenberg) und Autor von Sagenbüchern
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100260837
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Geschichten aus der Thierwelt, 1837
  • (anonym) Athenäum berühmter Gelehrter Würtembergs. Heft 1–3. Stuttgart, 1829. Heft 1: Google (Österreichische Nationalbibliothek, künftig: ÖNB), Heft 2: Google (ÖNB), Google (Bayerischen Staatsbibliothek, künftig: BSB), Heft 3: Google (ÖNB), Google (BSB), Heft 4: Stuttgart: Johann Gottlieb Munder, 1830 ist in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart (künftig: WLB) Kriegsverlust, aber ohne Verfasserangabe Google (BSB)
  • Versuch kleiner Gedichte. Stuttgart, 1833. Exemplar: WLB
  • Sprüche der Lebensweisheit und der Tugend. Reutlingen: Kurtz, 1836. Exemplar: WLB
  • Süddeutschlands Sagen. Reutlingen: Enßlin und Laiblin, 1837 Google; Reutlingen: Enßlin und Laiblin, 1837, aber nur mit J. B. R. gezeichnet Google, MDZ München; 2. Auflage, Stuttgart: Fischhaber, 1859 Google, auch mit Datum 1858: Exemplare: UB Augsburg, UB Erlangen
  • Auserlesene Geschichten aus der Thierwelt zur Belehrung und Unterhaltung für die Jugend. Schwäbisch Gmünd: Raach 1837. Exemplare: WLB, Klosterbibliothek Beuron, Wienbibliothek, Digitalisat TU Braunschweig
  • Vermischte deutsche Volkssagen. Reutlingen: Heerbrandt, 1838. Exemplar: WLB
  • Vermischte Erzählungen zur Belehrung und Veredlung des Herzens für die Jugend. Reutlingen: Heerbrandt, 1838. Exemplare: WLB, UB Duke
  • (als J. B. R.): Griseldis: oder, Frömmigkeit und Treue. Der Zauberbrunnen. Redlichkeit und Liebe. Das glückliche Wiederfinden. Der verstossene Enkel. Lehrreiche und abentheuerliche Geschichten und Sagen. Reutlingen: Rupp und Baur 1840. Exemplar: Cornell University Library
  • (als J. B. R.) Erzählungen, Gedenkblumen und englische, orientalische Sprüchwörter für die reifere Jugend. Reutlingen: Rupp und Baur 1840. Exemplar: WLB. Bibliographisch nachgewiesen in: Buch- und Kunst-Katalog: Gesammt-Verlags-Katalog des Deutschen Buchhandels 9 (1881), Sp. 967 (als J. M. Rothacker) Google-USA*
  • Auserlesene Erzählungen für die Jugend reiferen Alters, zur Belehrung und Veredlung des Herzens. Reutlingen: Rupp und Baur o. J. (1839 oder später) Nur bibliographisch nachgewiesen in: Buch- und Kunst-Katalog: Gesammt-Verlags-Katalog des Deutschen Buchhandels 9 (1881), Sp. 967 (als J. M. Rothacker) Google-USA*. Das Exemplar der WLB mit Erscheinungsjahr 1840 wird nach http://zkbw.bsz-bw.de/ vermisst.
  • (als J. B. R.) Der Jugendspiegel. Eine Sammlung von lehrreichen und abentheuerlichen Erzählungen. 2 Bände. Reutlingen 1840. Exemplar: WLB
  • Sophron. Lesebuch für die Jugend. Stuttgart, 1841. Exemplar: WLB
  • Süddeutschlands Sagen. Schwäbisch Hall: Haspel [1842]. Exemplar: WLB
  • Charakterzüge aus dem Leben edler Menschen. Für die Jugend. Tübingen: Zu Guttenberg 1847. Nur bibliographisch nachgewiesen im Leipziger Repertorium Google sowie im GV alt, wo auch das Erscheinungsjahr 1846 für diesen Titel vertreten ist. Die Formulierung des Obertitels ist identisch mit dem Buch von Philipp Jakob Beumer 2. Auflage 1841 TU Braunschweig
  • Das Buch der schönsten Volkssagen. Schwäbisch Hall: F. F. Haspel o. J [ca. 1850]. Exemplare: ZB Zürich, Stadtbibliothek Essen, UB Stanford (bei Google gescannt, aber auch in den USA nur in der Schnipsel-Ansicht).
  • Das Buch der schönsten Mährchen. Schwäbisch Hall: F. F. Haspel o. J. Exemplar: Cleveland Public Library OPAC mit Inhaltsverzeichnis
  • Deutsches Sagenbüchlein. 2. Aufl. Stuttgart: Fischhaber 1859. Exemplar: Fürstlich Waldburg-Zeil'sche Bibliothek Schloss Zeil nach http://zkbw.bsz-bw.de/
  • Auserlesene Märchen für die Jugend. Stuttgart: Neugebauer 1876; 2. Auflage Stuttgart 1878. Exemplare: WLB bzw. für die zweite Auflage Internationale Jugendbibliothek München (Mit 6 Bildern in Farbendruck gezeichnet und lithographiert von Christian Votteler). GV alt hat für 1878 den Verlagsort Nürnberg und nennt noch eine dritte Auflage Nürnberg 1883. Diese (Nürnberg: Neugebauer) vorhanden in der UB Erlangen.
  • Utvalda Sagor. Stockholm 1887. 1 Nachweis in Libris
  • In der Freistunde. Hübsche Erzählungen für Knaben und Mädchen. Reutlingen: Bardtenschlager [1889]. Exemplar: WLB
  • Märchenwald. Auserlesene Märchen. Stuttgart: Rob. Bardtenschlager ca. 1900 (im Antiquariatshandel 2010); Klotz hat eine Ausgabe Stuttgart/Reutlingen 1898, GV alt eine Ausgabe Reutlingen 1910
  • Goldne Märchenwelt [1914]. Exemplar: WLB

Bibliographie[Bearbeiten]

  • Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums 1700-1910. Bd. 120, 1984, S. 50 (GV alt)
  • Aiga Klotz: Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland 1840-1950. Gesamtkatalog der Veröffentlichungen in deutscher Sprache. Bd. 4, Stuttgart/Weimar 1996, S. 107 Nr. 6019/1-9 (dürfte auf dem GV alt oder dessen Quellen fußen)

Weblinks[Bearbeiten]

Autograph[Bearbeiten]