Johannes Voigt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johannes Voigt
Johannes Voigt
'
* 27. August 1786 in Bettenhausen im Herzogtum Sachsen-Meiningen
† 23. September 1863 in Königsberg
Historiker
Vater des Humanismusforschers Georg Voigt; Ritter des Roten Adlerordens dritter Klasse mit Schleife, Träger des Dannebrog-Ordens
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117472387
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Hildebrand als Papst Gregor VII. und sein Zeitalter. Weimar 1815, 2. Aufl. 1846
  • Geschichte des Lombardenbunds. Königsberg 1818
  • Geschichte der Eidechsen-Gesellschaft in Preußen, aus neuaufgefundenen Quellen dargestellt. Königsberg 1823 Google
  • Geschichte Marienburgs, der Stadt und des Haupthauses des deutschen Ritter-Ordens in Preußen. Königsberg 1824 (Druckfehler-Berichtigung auf S. 589-590) Google
  • Geschichte Preußens von den ältesten Zeiten bis zum Untergange der Herrschaft des Deutschen Ordens. Königsberg 1827–39, neun Bände
    • Erster Band: Die Zeit des Heidentums (mit Abbildungen altpreußischer Grabhügel). Königsberg 1827 (Druckfehler-Berichtigung auf S. 729) Google, Rezension: Google (4. Absatz)
    • Zweiter Band: Die Zeit von der Ankunft des Ordens bis zum Frieden 1249. Königsberg 1827 (Druckfehler-Berichtigung auf S. 673) Google
    • Dritter Band: Die Zeit vom Frieden 1249 bis zur Unterwerfung der Preußen 1283. Königsberg 1828Google
    • Vierter Band: Die Zeit von der Unterwerfung Preußens 1283 bis zu Dieterichs von Altenburg Tod 1341. Königsberg 1830 Google
    • Fünfter Band: Die Zeit vom Hochmeister Ludolf König von Weizau 1342 bis zum Tode des Hochmeisters Konrad von Wallenrod. Königsberg 1832 Google
    • Sechster Band: Die Zeit des Hochmeisters Konrad von Jungingen, von 1393 bis 1407. Verfassung des Ordens und des Landes. Königsberg 1834 Google
    • Siebenter Band: Die Zeit von Hochmeister Ulrich von Jungingen 1407 bis zum Tode des Hochmeisters Paul von Rußdorf 1441. Königsberg 1836, (Druckfehler-Berichtigung auf S. 789) Google
    • Achter Band: Die Zeit vom Hochmeister Konrad von Erlichshausen 1441 bis zum Tode des Hochmeisters Ludwig von Erlichshausen 1467. Königsberg 1838 Google
    • Neunter Band: Die Zeit vom Tode des Hochmeisters Ludwig von Erlichshausen 1467 bis zum Untergange der Herrschaft des Ordens unter dem Hochmeister Albrecht von Brandenburg 1525. Königsberg 1839 (Allgemeines Register zu sämtlichen neun Bänden der Preußischen Geschichte auf S. 757-790, Druckfehler-Berichtigung des neunten Bandes auf S. 791) Google
  • Codex diplomaticus prussicus - Urkundensammlung zur ältesten Geschichte Preußens aus dem Königlichen Geheimen Archiv zu Königsberg, nebst Regesten. Königsberg 1836–61, 6 Bände
  • Die Westfälischen Femegerichte in Bezug auf Preußen, aus den Quellen dargestellt, mit Urkunden. Königsberg 1836 Google Google
  • Briefwechsel der berühmtesten Gelehrten des Zeitalters der Reformation mit Herzog Albrecht von Preußen - Beiträge zur Gelehrten-, Kirchen- und politischen Geschichte des sechzehnten Jahrhunderts. Königsberg 1841 Google
  • Handbuch der Geschichte Preußens bis zur Reformation. Boreträger: Königsberg 1842–43, 3 Bände
  • Namen-Codex der deutschen Ordens-Beamten, Hochmeister, Landmeister, Großgebietiger, Komture, Vögte, Pfleger, Hochmeister-Kompane, Kreuzfahrer und Söldner-Hauptleute in Preußen. Königsberg 1843 Google (unveränderter Nachdruck: Sändig Verlag, 1971)
  • Geschichte des sogen. Tugendbunds. Königsberg 1850
  • Markgraf Albrecht Alcibiades von Brandenburg-Kulmbach Berlin 1852, 2 Bände
  • Geschichte des Deutschen Ritterordens. Berlin 1857–59, 2 Bände
  • Geschichte der Ballei des deutschen Ordens in Böhmen. Wien 1863
  • Die Erwerbung der Neumark - Ziel und Erfolg der Brandenburgischen Politik unter den Kurfürsten Friedrich I. und Friedrich II. 1402–1457 - Nach archivalischen Quellen. Berlin 1863

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Beitrag zur Geschichte der Danziger Kupferstecher. In: Neue Preußische Provinzial-Blätter, Band IV, Königsberg 1847, S. 5–7 Google
  • Preußische Studenten auf den Universitäten Italiens. In: Neue Preußische Provinzial-Blätter, Band IX, Königsberg 1850, S. 154–175, Google

Als Herausgeber[Bearbeiten]

  • Autobiographie des ordentl. Professors der oriental. Sprachen und Literatur (Peter von Bohlen) (1841) Google , zweite Auflage (1842) Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]