Moritz Wiggers

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moritz Wiggers
[[Bild:|220px|Moritz Wiggers]]
Moritz Karl Georg Wiggers
* 17. Oktober 1816 in Rostock
† 30. Juli 1894 in Rostock
deutscher Jurist und Politiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117370886
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • mit Julius Wiggers: Geschichte der drei Mecklenburgischen Landesklöster Dobbertin, Malchow und Ribnitz. Rostock 1848 Google
  • mit Julius Wiggers: Grammatik der italienischen Sprache. Hamburg 1859 Google
  • Zwei Vorträge über die agrarischen Zustände in Macklenburg-Schwerin. Leipzig 1861 Google
  • Die mecklenburgische Steuerreform, Preussen und der Zollverein. Berlin 1862 Google
  • mit Johannes Heinrich August Ebrard und Johann Carl Glaser: Politika 1864, 1864 Internet Archive
  • Der Vernichtungskampf wider die Bauern in Mecklenburg. Zur Geschichte des Junkerthums in Deutschland und zum Verständnis seiner Politik. Leipzig 1864 Google

Artikel in der Gartenlaube[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]