Reichsmatrikel von 1521

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: unbekannt
Titel: Reichsmatrikel von 1521
Untertitel:
aus: Quellensammlung zur Geschichte der Deutschen Reichsverfassung in Mittelalter und Neuzeit, S. 313
Herausgeber: Karl Zeumer
Auflage: 2., vermehrte Auflage
Entstehungsdatum: 1521
Erscheinungsdatum: 1913
Verlag: Verlag von J.C.B. Mohr (Paul Siebeck)
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel: Anschlag für die Romzugshülfe in Truppen zu Roß und zu Fuß und für Unterhaltung des Regiments und des Kammergerichts in Geld
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Uni Heidelberg
Kurzbeschreibung: Auflistung der Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches
Identifizierung und Anmerkungen nicht im Original, Siehe auch: Hernach volgend die zehen Krayß (Liste von 1532), Reichsmatrikel, Römermonat
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bild
{{{EXTERNESBILD}}}
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[313]

Nr. 181. (155). Anschlag für die Romzugshülfe in Truppen zu Roß und zu Fuß und für Unterhaltung des Regiments und des Kammergerichts in Geld. — 1521, Mai 15 und 17.

Reichstagsakten, Jüngere Reihe II, Nr. 56, S. 424–442. – Diese Matrikel ist zusammengestellt aus den einzelnen überlieferten Romzugs-Anschlägen und Geldanschlägen. Die in runde Klammern ( ) eingeschlossenen Worte des Textes stehen nur in den ersteren, die in eckige [ ] eingeschlossenen nur in letzteren.

Roß Fuß Gulden   Identifizierung
Churfursten
60 277 Meinz 600 Kurmainz (Erzstift Mainz)
60 277 Trier 600 Kurtrier (Erzstift Trier)
60 277 Collen 600 Kurköln (Erzstift Köln)
400 600 Beheim Königreich Böhmen
60 277 Pfalz 600 Kurpfalz
60 277 Sachsen 600 Kurfürstentum Sachsen
60 277 Brandenburg 600 Mark Brandenburg
Erzbischove
57 262 Magdeburg (mit Halberstat und seinen Stetten) (500) Erzstift Magdeburg mit Hochstift Halberstadt
60 277 Salzpurg 500 Erzstift Salzburg
24 75 Bisantz 120 Erzstift Besançon
36 150 Bremen (mit der Stadt) 90 Erzstift Bremen und Stadt Bremen
Bischove
36 202 Bamberg 450 Hochstift Bamberg
45 208 Wurzpurg 500 Hochstift Würzburg
2 13 Wormbs 60 Hochstift Worms
18 60 Speyer 180 Hochstift Speyer
15 100 Straßburg 180 Hochstift Straßburg
30 132 Eystet 240 Hochstift Eichstätt
21 100 Augspurg 240 Hochstift Augsburg
14 60 Costentz 120 Hochstift Konstanz
14 28 Hildeßheim 60 Hochstift Hildesheim
18 34 Paderborn 120 Hochstift Paderborn
5 18 Chure 60 Hochstift Chur
Halberstat (steet bi Magdeburg) 120 Hochstift Halberstadt[WS 1]
5 24 Verden 60 Hochstift Verden
34 169 Mönster 325 Hochstift Münster
6 36 Oßnabrugk 60 Hochstift Osnabrück
18 78 Passau 80 Hochstift Passau
14 82 Frysingen 180 Hochstift Freising
6 24 Kemsee 60 Hochstift Chiemsee
12 60 Gurck 60 Hochstift Gurk
6 24 Seckaue 60 Hochstift Seckau
5 19 Lavant 60 Hochstift Lavant


[314]

Roß Fuß Gulden   Identifizierung
7 42 Basel 60 Hochstift Basel
225 (Bischoff von Walis) Hochstift Sitten (Wallis)
9 31 Regensburg 70 Hochstift Regensburg
6 6 Meißen 90 Hochstift Meißen
6 6 Neumburg 90 Hochstift Naumburg
6 15 Minden (mit seiner Stat) 60 Hochstift Minden
2 13 Lubeck 60 Hochstift Lübeck
50 205 Utricht (mit seinen Stetten Utricht, Deventer, Schwöl, Camp und Amerßforst) 325 Hochstift Utrecht
9 42 Camyn 60 Hochstift Cammin
12 19 Schwerin 60 Hochstift Schwerin
3 13 Genf 60 Hochstift Genf
22 82 Camerich 120 Hochstift Cambrai
19 43 Verdun 120 Hochstift Verdun
14 60 Lusan 60 Hochstift Lausanne
24 75 Metz 120 Hochstift Metz
9 24 Tull 60 Hochstift Toul
60 190 Luttich (mit den drien Stetten) 400 Hochstift Lüttich
14 91 Trient 120 Hochstift Trient
14 91 Brixen 120 Hochstift Brixen
6 6 Mersburg 150 Hochstift Merseburg
5 15 Libuß 60 Hochstift Lebus
5 15 Brandenburg 60 Hochstift Brandenburg
5 15 Ratzenburg 60 Hochstift Ratzeburg
5 15 Schleßwig 60 Hochstift Schleswig
9 33 Havelburg 80 Hochstift Havelberg
Weltlich Fursten
60 277 (Kunig von Tenmark von den Landen zum Reich gehorig) König von Dänemark [WS 2]
60 277 Herzog Wilhelm von Beyern
Herzog Ludwig von Beyern
600 Herzogtum Bayern
120 600 Erzherzog zu Osterreich 900 Erzherzogtum Österreich
120 600 Herzog von Burgundi (mit seinen Furstenthumb zum Reich gehorig) 900 Herzogtum Burgund [WS 3]
45 208 Herzog Georg von Sachsen mitsambt seinem Bruder 500 Herzogtum Sachsen [WS 4]
30 115 Herzog Friderich von Beyern Vormunder [Herzog Ottheinrichs und seins Bruders] 250 Herzogtum Pfalz-Neuburg
24 75 Herzog Ludwig von (Beyern, Grave zu) Veldentz 160 Grafschaft Veldenz
18 75 Herzog Johanns von Beyern [und] (Grave zu) Spanheim 120 Grafschaft Sponheim
45 270 Herzog von Gulch [und Bergen] 500 Herzogtum Jülich und Berg
45 270 Herzog von Cleve und von dem Land der Mark 500 Herzogtum Cleve mit Grafschaft Mark
45 208 Marggraf Cazimir von Brandenburg 500 Fürstentum Kulmbach
35 164 Herzog Heinrich von Brunswig (der junger und) Herzog Erich von Braunschweig (mit iren Stetten: Brunswig, Hanuber, Gottingen, Northen und anderen) 180 Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel mit Braunschweig, Hannover, Göttingen, Northeim
35 164 Herzog Heinrich von Brunswig [und] (zu Luneburg mit der Stat) Luneburg 300 Fürstentum Lüneburg mit Lüneburg
12 (Die) Herzog(en) [Philips] von Brunswig und (zum) Grobenhagen (mit der Stat Embeck) 60 Frstentum Grubenhagen
45 270 [Herzog Buslaus von] Pommern und Stettin 500 Herzogtum Pommern
40 67 [Herzog Heinrich und Albrecht von] Meckelnburg 360 Herzogtum Mecklenburg
15 112 (Der) Herzog [Hans] von der Leuenburg 180 Herzogtum Lauenburg [WS 5]
Herzog [ Friderich ] von Holstein 240 Herzogtum Holstein [WS 6]
60 277 Herzog von Lottringen 600 Herzogtum Lothringen
60 277 Landgraf [ Philips ] von Hessen 600 Landgrafschaft Hessen
60 277 Herzog zu Wirtemberg 600 Herzogtum Württemberg
8 23 Margrave Bernhart [von Baden] 67 ½ Markgrafschaft Baden
8 23 Marggrave Ernst [von Baden] 67 ½ Markgrafschaft Baden
19 48 Marggraf Philips zu Baden 135 Markgrafschaft Baden
(Nota. Des Herzogthums zu Geldern zu gedenken.) Herzogtum Geldern[WS 7]
6 14 Landgraf [Johan] von Leuchtenberg 100 Landgrafschaft Leuchtenberg
9 10 Die Fursten von Anhalt 120 Fürstentümer Anhalt
9 24 Graf Hermann von Hennenberg 120 Grafschaft Henneberg-Aschach
9 24 Graf Wilhelm von Hennenberg 120 Grafschaft Henneberg-Schleusingen
Welische Fursten
12 135 Herzog von der Mase 180 evtl. Herzog von Masowien
60 277 Herzog von Saphoy 600 Herzogtum Savoyen
30 94 Prinzeps von Calin 60 Oranien [WS 8]
Prelaten
14 46 Fuld 180 Kloster Fulda
2 9 Hirsfeld 60 Kloster Hersfeld
5 18 Kempten 180 Kloster Kempten
1 4 Reichenau 60 Kloster Reichenau
4 18 Wyssenburg 80 Kloster Weißenburg im Elsass
6 30 Sant Gallen 120 Kloster St. Gallen
2 13 Salvelt 120 Kloster Saalfeld
5 18 Elwangen 90 Fürstpropstei Ellwangen
19 55 Teutschmeister 180 Deutschmeister des Deutschen Ordens
14 46 Johansermeister 120 Großmeister des Johanniterorden
4 18 Weingarten 120 Kloster Weingarten
4 67 Salmansweiler 250 Kloster Salem
1 4 Krutzlingen 60 Kloster Kreuzlingen
6 19 Murbach 60 Kloster Murbach
2 6 Walckenride [im Harz] 60 Kloster Walkenried
3 13 Schottern 90 Kloster Schuttern
2 20 Wyssenau 120 Kloster Weißenau
4 18 Sand Blasi[en] 90 Kloster St. Blasien
5 22 Maulbron 250 Kloster Maulbronn
2 9 Kurfei mit der Statt 120 Kloster Corvey
2 18 Schussenriedt 120 Kloster Schussenreid
(Nota) Backenriede 120 evtl. Beckenried in der Schweiz (Kloster?)
2 10 Rittershusen 70 Kloster Riddagshausen
10 Stein am Rein 70 Kloster Stein am Rhein
4 18 Schaffhausen 120 Kloster Allerheiligen, Schaffhausen
4 18 Waltsachsen 120 Kloster Waldsassen
3 22 Einsideln 120 Kloster Einsiedeln
1 8 Rockenburg 120 Kloster Roggenburg
3 13 Ochsenhausen 155 Kloster Ochsenhausen
2 6 Seltz 50 Kloster Selz im Elsass
1 13 (Sand Gilgen zu Nuremberg) Egidienkloster Nürnberg
3 22 Sand Maximin 250 Kloster St. Maximin, Trier
2 9 Hynnoltshusen 60 unklar, evtl. Honnecourt bei Cambrai

[315]

Roß Fuß Gulden   Identifizierung
2 10 Reckenhusen 60 evtl. Recklinghausen
1 4 Sant Johans in Turital 60 Kloster St. Johann im Thurtal
1 4 Gengenbach 90 Kloster Gengenbach
1 10 Konigsbronn 60 Kloster Königsbronn
1 10 Rode 60 Kloster Rot an der Rot
1 4 Marcktal 90 Kloster Marchtal
1 10 Sant Peter im Schwarzwald 60 Kloster St. Peter auf dem Schwarzwald
1 10 Probst zu Odenheim 60 Kloster Odenheim
2 22 Abt von Stabel 120 Kloster Stablo
1 10 (Abt zu) Disidis 60 Kloster Disentis
3 13 (Abt zu) Rockenhusen 60 Rönkhausen ?
2 9 Kintzlingen 60 Kloster Kitzingen
3 13 Elchingen 180 Kloster Elchingen
14 Yrsin 60 Kloster Irsee
2 9 Blanckenberg 60 unklar, Blankenburg bei Oldenburg?
1 6 Isni 75 Kloster St. Georg (Isny)
1 4 Pfeffers 60 Kloster Pfäfers
1 10 Abt von Sant Johanns 60 Kloster St. Johann (Elsass)
6 Petershusen (zu Costentz) 60 Kloster Petershausen
1 13 (Abt zu Prunnen) unklar
1 3 Camburg (Probst) 60 Stift Comburg
4 67 Keißheim 300 Kloster Kaisheim
4 45 Abt zu Sant Hemeran zu Regensburg 160 Kloster St. Emmeram, Regensburg
2 34 Probst zu Bechtoldsgaden 90 Fürstpropstei Berchtesgaden
1 4 Abt von Monster zu Sant Georgentale 90 Kloster Münster im Elsass
1 10 Abt von Mechenrore (alias Mönchrode) 60 Kloster Mönchröden
4 45 Abt von Sant Cornelius 160 Kloster Kornelimünster
2 13 Abt von Werden in Westvalen 120 Kloster Werden
(Abt zu Hernnalbe) Kloster Herrenalb
10 (Abt zu Auersberg) Kloster Ursberg
4 30 Abt von Brym 50 Kloster Prüm
2 18 Abt von Echternach 100 Kloster Echternach
Ebtissin
1 10 [Epitissin von] Quedelnburg mit der Stat Quedelnburg 180 Stift Quedlinburg und Stadt Quedlinburg
2 13 Ebtissin von Essen mit der Stat Essen 120 Stift Essen und Stadt Essen
10 Ebtissin von Herferden (mit der Stat Herferden) 60 Stift Herford und Stadt Herford
2 18 Ebtissin zu Nidernmonster zu Regensburg 90 Kloster Niedermünster Regensburg
(Nota Ebtissin von Thoren) Benediktinerinnenstift Thorn an der Maas
1 13 Ebtissin zu Obermönster zu Regensburg 90 Kloster Obermünster Regensburg
1 10 Ebtissin zu Kauffungen 60 Kloster Kaufungen
1 10 Ebtissin zu Lindau 90 Kloster Lindau
1 10 (Ebtissin zu Geringerode) Kloster Gernrode
2 10 Ebtissin zu Buchau 90 Stift Buchau
9 Ebtissin zu Rotenmönster 60 Kloster Rottenmünster
5 (Ebtissin von Heckbach) Kloster Heggbach
5 (Ebtissin von Gutenzell) Kloster Gutenzell
5 (Ebtissin von Beynde) Kloster Baindt
Balei
3 13 Balei zu Coblentz 300 Ballei Koblenz
3 13 Balei im Elsas 300 Ballei Schwaben-Elsass-Burgund
3 13 Balei zu Osterreich 300 Ballei Österreich
3 13 Balei in der Etsch 300 Deutschordensballei An der Etsch und im Gebirge
Graven und Hern
2 Alle von Helfenstein 12 Grafen von Helfenstein
5 10 (Inhaber) [Grafschaft] Kirchberg (Fugger) 50 Fugger von Kirchberg
3 6 (Inhaber) Dissen 30 ? [WS 9]
8 45 Alle (Graven) von Werdenberg 138 Grafschaft Werdenberg
4 18 (Alle) [die] Graven von Lupfen 60 Grafen von Lupfen
4 22 Alle von Montfort 68 Grafschaft Montfort
8 45 Alle von Furstenberg 138 Grafen von Fürstenberg
2 9 Die von Zymern 30 Herren von Zimmern
1 4 Inhaber Stoffel, Justingen 14 Herrschaften Stöfflen und Justingen
2 4 Der von Gundelfingen 20 Herrschaft Gundelfingen
4 Der von Eberstein 8 Grafen von Eberstein
1 3 (Nota. Die von) Geroltzeck (haben ire Guter widerumb) 6 Herrschaft Geroldseck
8 45 (Alle Graven von Ottingen) [Graven Martin und Ludwig von Ottingen, Graff Wolfgang von Ottingen] 138 Grafen von Oettingen
(Alle Hern) von Heideck Herrschaft Heideck
4 45 Alle von Rapolstein 114 Herrschaft Rappoltstein [WS 10]
3 10 Alle von Stauffen zu Ernfels 38 Herrschaft Stauff zu Ehrenfels
1 9 Herr Leo von Stauffen 24 Herren von Staufen
2 9 [Alle von Dirstein oder] Inhaber Hoenkunigsberg 30 Herrschaften Thierstein und Hochkönigsburg
2 13 (Die von) Hoenfels und Reipoltskirch 38 Herrschaften Hohenfels und Reipoltskirchen
2 9 Sultz 35 Grafen von Sulz
6 30 (Hoen)zöller 96 Hohenzollern
1 6 (Inhaber) Brandis 18 Freiherren von Brandis
8 45 Inhaber der Sonnenbergsguter 138 Grafschaft Sonnenberg
4 22 Die Truchssessen von Walpurg 68 Truchsessen von Waldburg
1 4 Die Graven von Castell 14 Grafen von Castell
6 30 Grave Michel/Grave Georg von Wertheim 96 Grafen von Wertheim
2 10 Grave Philips von Rieneck 32 Grafschaft Rieneck
6 30 Grave Albrecht von Hoenloe mit seinen Brudern 96 Grafschaft Hohenlohe-Neuenstein
2 12 Grave Wolf von Hoenloe 36 Grafschaft Hohenlohe-Schillingsfürst-Weikersheim
1 4 Inhaber der Guter etwan der von Weinsberg 14 Herrschaft Weinsberg [WS 11]
2 10 Schenk Gotz von Lympurg 32 Schenken von Limpurg-Speckfeld
2 10 Schenk Christof von Lympurg (und sein Bruder) 32 Schenken von Limpurg-Gaildorf
2 4 Schenk Eberhart von Erpach
Schenk Veltin von Erpach
20 Herren von Erbach
1 3 Her Hans von Schwarzenberg [Her Sigmund von Schwarzenberg zum Steffansberg] 12 Herrschaft Schwarzenberg
3 9 Graf Emich von Lyningen und sein Bruder 36 Grafschaft Leiningen-Dachsburg-Hartenburg
2 9 (Weilend) Graf Wecker von Lyningen mit seinen Brudern (und itzo Inhaber irer Gutter) 30 Grafschaft Leiningen-Westerburg
12 30 (Graf Philips von Hanau) Grafschaft Hanau
4 12 Graf Philips von Hanau, Her zu Liechtenberg 50 Grafschaft Hanau-Lichtenberg
[Philips und Balthasar Gebruder, Grafen zu Hanau und Herren zu Mintzenberg] 135 Grafschaft Hanau-Münzenberg

[316]

Roß Fuß Gulden   Identifizierung
30 135 (Der) Graf [Heinrich] von Nassau zu Bredau
Graf Wilhelm von Nassau zu Tilnburg
460 Grafschaft Nassau-Breda
3 10 Graf Philips von Nassau zu Wiespaden (und Itstein) 38 Grafschaft Nassau-Idstein
2 12 Graf Johann Ludwig von Nassau zu Sarbrucken 40 Grafschaft Nassau-Saarbrücken
6 30 Graf Philips von Nassau zu (Sarbrucken und) Weilburg 100 Grafschaft Nassau-Weilburg
1 4 Graf Johan[s] von Nassau zu Bylstein [Sone] 14 Grafschaft Nassau-Beilstein
4 13 Die Graven von Konigstein, (der Her von) Epstein 60 Grafschaft Königstein-Eppstein
6 30 Graf Johann und (Grave) Anthoni von Isenburg [Vettern] 100 Grafschaft Isenburg
2 8 Die (dri Gebruder) [Herrn] von Nidern-Ysenburg (mit Nymagen und Salm) 30 Grafschaft Niederisenburg
(Nota der Graf von Metsch) Graf von Matsch (Tirol) [WS 12]
[Nota Herr Eberhart von Polheim] Herren von Polheim
2 10 Der Graf von Virnberg 32 Grafschaft Virneburg
1 3 Die Herrn von Reineck 12 Burggrafschaft Rheineck
4 20 Grave Philips von Solms 70 Grafschaft Solms-Lich
3 16 Graf Bernhard von Solms 56 Grafschaft Solms-Braunfels
1 Der (Herr) von Wynnenberg 6 Herrschaft Winneburg
3 12 Der von Mörß [mit der Herschaft Rodemach] 45 Grafschaft Moers [WS 13]
4 27 Her (Erharts Son) [Ludwig] von Arburg 78 Herrschaft Aarburg
(Vacat Finstingen.) Herrschaft Finstingen
[Alle von Sarwerden und zu Lare] Grafschaft Saarwerden
3 12 Alle Reingraven 45 Rheingrafen
1 4 Her Philips vom Oberstein und Falckenstein 14 Herr von Dhaun-Oberstein, Graf von Falkenstein
1 1 (Her) Weyrich[s] von Oberstein [Sone] (zu Rucksingen) 8 Herren von Oberstein und Rixingen
2 4 Die von Nuennar 20 Grafschaft Neuenahr
3 22 Die Hern von Hurn 62 Grafschaft Hoorn
3 13 Grave Sebastians Sone von Seyne 46 Grafschaft Sayn
4 12 Grave Reinhart von Bitsch, Her zu Liechtenberg 50 Grafschaft Zweibrücken-Bitsch
1 3 Graf Georg von Bitsch (und Ochsenstein) 14 Grafschaft Bitsch (Linie?)
1 (Der) Grave [Jacob] von Tengen 6 Grafschaft Tengen
3 12 Die Graven von Rapin 42 Grafschaft Ruppin
12 45 Graf Hans von Hardeck 162 Grafschaft Hardegg
1 Graf Ber von Honstein 6 Grafschaft Hohnstein (Linie?)
2 8 Graf Ernst von Honstein 28 Grafschaft Hohnstein
8 34 (Die) Herr[n] [Michel, Freiherr] von Wolckenstein 120 Freiherren von Wolkenstein-Rodenegg
8 34 Die Graven von Schauenberg (und Gemen) im Land an der Ens 120 Grafschaft Schaumburg und Herrschaft Gemen?
(Inhaber) Sargans Grafschaft Sargans [WS 14]
10 45 Alle von Mansfeldt 155 Grafschaft Mansfeld
3 12 (Die Graven) Stolberg 45 Grafschaft Stolberg
2 (Die Graven) Beichlingen 15 Grafschaft Beichlingen
1 4 Die Graven von Barby und [zu] Mulingen 22 Grafschaft Arnstein-Barby und Mühlingen
3 13 Graf Sigmund von Gleichen
[Graf Erwin von Gleichen]
[Graf Jorg von Gleichen]
45 Grafschaft Gleichen
1 5 Balthasar ) 16 Grafschaft Schwarzburg (Linie Schwarzburg-Leutenberg)
4 14 Gunther ) Graven von Swarzpurg 53 Grafschaft Schwarzburg (Linie Blankenburg Jüngere Linie 2. Linie)
2 10 Heinrich ) 33 Grafschaft Schwarzburg (Linie Blankenburg Jüngere Linie 1. Linie)
2 12 Alle (Herrn) von Gera 36 Herren von Gera
1 Die von Plesse 6 Herren von Pleß
1 3 Der Reuß von Plauen [zu Gretze] 12 Fürstenhaus Reuß in Greiz
4 12 Grave Johan von Wiede
Her zu Runkel
48 Grafschaft Wied mit Runkel
2 9 Grave Ludwig von Lewenstein 30 Grafen von Löwenstein
2 Die Graven von Reinstein 12 Grafen von Regenstein
20 135 Alle Graven und Hern in Frießland 390 Friesland
8 45 (Die Graven von Ostfrießland) [Der von Embden] 138 Grafschaft Ostfriesland
4 18 Die Hern von der Lipp 60 Herrschaft Lippe
4 30 Die Graven von Oldenburg 84 Grafschaft Oldenburg
2 8 Der Graf von [der] Hoyen 28 Grafschaft Hoya
2 10 Die Hern von Westerberg, Grafen zu Lyningen 32 Grafschaft Leiningen-Westerburg
3 16 Graf Philips/Graf Heinrich von Waldeck 50 Grafschaft Waldeck
3 13 Die Hern von Losenstein 44 Herren von Losenstein
1 4 Der Graf von Dieffolt 14 Grafschaft Diepholz
Die Schenken von Landsberg [in der Mark] Mark Landsberg [WS 15]
2 9 Der Herr von Steinfurt 30 Herrschaft Steinfurt
6 27 Der Graf von Beuten 90 Grafschaft Bentheim
6 27 Der Her von Bromkorst 90 Herr von Bronckhorst
1 4 Der Graf von Wittichenstein 14 Grafschaft Wittgenstein
2 6 Die Hern von Spiegelberg 24 Grafschaft Spiegelberg
Inhaber Reichenstein Herrschaft Reichenstein
2 9 Die von Deckelnburg 30 Grafschaft Tecklenburg
[Alle von Schauenburg zu Westphalen] Grafschaft Schaumburg
1 4 (Der) Graf von Wunsdorff 14 Grafschaft Wunstorf
2 6 (Der) Graf von Ortenberg 24 Grafschaft Ortenburg
4 27 Die Hern von Rietperg 78 Grafen von Rietberg
4 18 Die Graven vom Hage 60 Grafschaft Haag
1 2 Die Graven von Leiseneck 10 Grafschaft Leisnig
4 18 Graf Oswald von Bergen 60 Oswald Graf von dem Bergh
2 9 Die Graven von Salm 30 Grafschaft Salm
1 3 Die Hern von Falckenstein 12 Herren von Falkenstein [WS 16]
[Der Her von Iselstein] Herren von Ijsselstein
2 4 Die Hern von Schönenberg 20 Herrschaft Schönburg
2 9 Herr Hans, Her zum Degenberg 30 Herrschaft Degenberg
2 Inhaber Someruff 12 unklar
6 27 Dietrich ) 90 Grafen von Manderscheid-Schleiden
4 13 Johann ) Graven von Manderscheid 50 Grafen von Manderscheid-Blankenheim-Gerolstein
1 4 Grave Wilhelms Sone von Manderscheedt (Her zu Keyl) 14 Grafen von Manderscheid-Kail
2 6 Die [Hern] von Reifferschied 24 Herren von Reifferscheid
10 45 Die von Eckmont u. Ysselstein 150 Grafen von Egmond und Ijsselstein
10 47 Die Herrn von Bergen und Walen 194 Markgrafschaft Bergen und Walen
1 4 Die Hern von Heben 14 Herren von Hewen
1 2 Die Hern von Wildenfels 10 Herren von Wildenfels
1 4 Die Schenken von Dautenberg 14 Schenken von Tautenberg

[317]

Roß Fuß Gulden   Identifizierung
1 1 [Der] Graf von Tuwingen 8 Graf von Tübingen
6 25 Inhaber Blanckenberg im Westerich 86 Herrschaft Blankenberg (Blâmont)
2 4 Die Hern von Krichingen im Westerich 20 Herrschaft Kriechingen
10 Der von Rogendorf 20 Herren von Rogendorf [WS 17]
2 10 Her Hans von Kungseck zu Allendorff 32 Grafschaft Königsegg-Aulendorff
5 Inhaber der Herschaft Kungseckerberg 10 Herrschaft Königseggerberg
4 20 Die zwene Bruder von Mersperg 64 Herren von Mörsberg
1 4 (Die von Brandenstein) Hern zu Raniß 14 Herrschaft Ranis
1 4 Herr Heinrich von Pirmonts Sone 14 Herrschaft Pirmont
(Ritterschaft und Geselschaft Sant Georgenschilts im Hegau) Ritterschaft Sankt Jörgenschild
10 45 (Die Ritterschaft der Sloß
4 18 Friedberg und Geilnhausen) Burg Friedberg und Gelnhausen
(Nota. Die Ritterschaft, so Lehen vom Reich tragen.)
(Der Grafschaft Gortz zu gedenken.) Grafschaft Görz
(Zu gedenken derjenen, so sich neulich haben graven und herrn lassen, als: Rogendorff, Kunigsecke, Diethrichsteiner, Ungnade u. anderer.)
Frei- und Reichsstett
20 112 Regenspurg 120 Regensburg
40 250 Nuremberg 600 Nürnberg
10 90 Rotenburg an der Tauber 180 Rothenburg ob der Tauber
4 18 Weißenburg im Nurgkau 50 Weißenburg in Bayern
4 36 Swebischen Werde 90 Donauwörth
4 36 Winsheim 180 Windsheim
5 36 Sweinfurt 120 Schweinfurt
3 13 Wimpfen 130 Bad Wimpfen
6 60 Heilbron 240 Heilbronn
10 80 Swebischen Hall 325 Schwäbisch Hall
10 80 Nordlingen 325 Nördlingen
5 58 Dinckelspuhel 240 Dinkelsbühl
29 150 Ulm 600 Ulm
25 150 Augspurg 500 Augsburg
2 13 Giengen 60 Giengen an der Brenz
1 9 Bopfingen 50 Bopfingen
2 18 Alen 70 Aalen
5 45 Gemund 150 Schwäbisch Gmünd
10 67 Eßlingen 325 Esslingen am Neckar
6 55 Reutlingen 180 Reutlingen
2 18 Weil 120 Weil der Stadt
3 40 Pfullendorf 75 Pfullendorf
4 68 Kaufbeurn 90 Kaufbeuren
10 78 Uberlingen 325 Überlingen
2 18 Wangen 110 Wangen im Allgäu
4 22 Yßni 100 Isny im Allgäu
2 18 Leutkirch 90 Leutkirch im Allgäu
10 67 Memmingen 325 Memmingen
3 36 Kempten 120 Kempten
10 Buchorn 60 Buchhorn (Friedrichshafen)
4 67 Ravenspurg 180 Ravensburg
6 55 Bibrach 180 Biberach an der Riß
6 72 Lindau 200 Lindau im Bodensee
6 72 Costentz 125 Konstanz
10 180 Basel 325 Basel
40 225 Straßburg 550 Straßburg
3 18 Keisersberg 60 Kaysersberg
5 39 Colmar 180 Colmar
7 58 Slettstat 180 Sélestat
6 27 Mulhausen im Elsas 120 Mülhausen
3 122 Rotwyl 180 Rottweil
8 36 Hagenau 180 Haguenau
2 22 Weißenburg im Waßgau 125 Wissembourg
3 31 Obern-Ehenheim 110 Obernai
1 9 Roßheim 60 Rosheim
3 99 Speyer 325 Speyer
10 78 Wormbs 325 Worms
20 140 Frankfurt 500 Frankfurt am Main
22 Friedberg 90 Friedberg (Hessen)
3 31 Geilnhausen 70 Gelnhausen
31 Wetzlar 40 Wetzlar
30 322 Collen 600 Köln
20 90 Ach 260 Aachen
40 250 Metz 500 Metz
7 61 Toll 120 Toul
10 45 Verdun 120 Verdun
45 Offenburg [Gengenbach, Zell] 150 Offenburg
2 22 Landaue 100 Landau in der Pfalz
36 (Genghenbach) Gengenbach
22 (Zell) Zell am Harmersbach
7 45 Schaffhausen 90 Schaffhausen
2 9 Kaufmans Sarbrugk 120 Sarrebourg
7 58 Bisantz 180 Besançon
21 177 Lubeck 550 Lübeck
20 120 Hamburg 325 Hamburg
20 100 Dortmund 180 Dortmund
5 50 Niderwesel 180 Wesel
78 Muhlhausen in Doringen 180 Mühlhausen/Thüringen
78 Northausen 180 Nordhausen
130 Goßlar 205 Goslar
20 120 Sost 240 Soest
7 58 Brackel 60 Brakel
3 22 Warberg 60 Warburg
4 22 Lemgau 60 Lemgo
1 9 Durckheim 60 Turckheim im Elsass
15 Verden 60 Verden
(Nota) Mönster in Sant Georgenthal 60 Münster im Elsass
3 20 Theuern 120 Düren
1 13 Hervorden 60 Herford
2 18 Kamerich 280 Cambrai
2 18 Dußberg 120 Duisburg
165 Dantzig 350 Danzig
82 Elbingen 120 Elbing
57 Sant Gallen 180 St. Gallen
[Gottingen] 120 Göttingen

(Roß) 4202. (Fuß) 20 063. (Summa) summarum [alles Anslags] 51 269 Gulden.


Anmerkungen (Wikisource)

  1. siehe Erzstift Magdeburg
  2. wegen Holstein, Stormarn, Dithmarschen
  3. wegen Châlon?
  4. albertinische Linie, Georg der Bärtige und Heinrich der Fromme
  5. 1521 war Magnus Herzog
  6. siehe auch König von Dänemark
  7. 1543 an Burgund
  8. Prinz René von Nassau, Prinz von Oranien (1519–1544), genannt „de Châlon“ nach seiner Mutter Claudia von Châlon
  9. laut Köbler die Grafen von Andechs, die sich bis 1132 Grafen von Dießen nannten; Alternative: Herrschaft (Iller-)Tissen (da im Druck "Hernach volgend..." von 1532 dem schwäbischen Reichskreis zugeordnet)
  10. frz. Ribeaupierre
  11. seit 1504 württembergisch
  12. lt. Oestreich/Holzer, 1505 erloschen
  13. mit Herrschaft Rodemachern?
  14. seit 1462 eidgenössisch
  15. in Besitz der Wettiner
  16. mit Sitz Gerstetten
  17. mit Sitz Schloss Rogendorf in Pöggstall