Seite:Astronomische Beobachtungen an der k. k. Sternwarte zu Prag 4.djvu/7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Inhalts-Verzeichnis.

Seite
Vorwort V
Beobachtung von Culminationen des Mondes und des Kraters Mösting A in den Jahren 1892–1899 1
Beobachtung von Marsculminationen während der Opposition 1894 23
Polhöhen-Messungen nach der Horrebow-Talcott’schen Methode von 1895–1899 25
Beobachtungen des Cometen Holmes (1892 III) 27
Beobachtungen des Cometen Gale (1894 II) 28
Beobachtung von Jupiterstrabanten-Erscheinungen 28
Beobachtung von Stern- und Planetenbedeckungen durch den Mond 30
Großer Sonnenfleck im Februar 1892; Fleckenzählungen 31
Die partielle Mond-Finsternis am 11. Mai 1892 34
Die totale Mond-Finsternis am 4. November 1892 36
Die partielle Mond-Finsternis am 14. September 1894 37
Die totale Sonnen-Finsternis am 8. August 1896 38
Die partielle Mond-Finsternis am 3. Juli 1898 38
Die totale Mond-Finsternis am 27. December 1898 40
Die partielle Sonnen-Finsternis am 7. Juni 1899 42
Zur Leoniden-Erscheinung 1899 42
Selenographische Studien auf Grund von photographischen Mondaufnahmen der Mt. Hamiltoner (Lick-) und Pariser Sternwarte 43
I. Zeichnerische Vergrößerungen 43
Vendelinus 45
Langrenus 48
Copernicus 50
II. Photographische Vergrößerungen 62
Clavius, Tycho, Ptolemaeus 69
Tycho 70
Das Apenninen-Gebirge 73
III. Einige, auf den Lick-Platten gefundene Objecte, die in den bekannten Mondkarten fehlen bezw. unrichtig verzeichnet sind 76
IV. Weitere vergleichende Studien 95
Der Prager photographische Mond-Atlas 111
1. Entstehung, Plan und Durchführung bezw. Veröffentlichung des Atlas 111
2. Ueber die angewandte Vergrößerungs-Methode 115
3. Der Maßstab der Vergrößerungen 116
4. Die Constanten der zu den Vergrößerungen herangezogenen Platten 119
5. Bestimmung der Höhe der Mondberge auf Grund des Atlas 124
6. Ueber einige Unvollkommenheiten der Reproduction 125
7. Graphische Uebersicht der im Atlas dargestellten Mondgegenden 127
8. Alphabetisches Inhalts-Verzeichnis sämmtlicher, auf den Atlas-Tafeln 1–200 ganz oder zum Theil vorkommenden, Mondobjecte 128