Seite:Chronica Eckersberg und Olbersdorff.djvu/10

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Anno 1633. im Oct. streifften die Chur-Sächsischen auf den Eckersberg, trieben das Vieh weg, und huben die Kayserl. Salvegardes auf. Carpzov. p. 231. Münch.

Anno 1635. d. 30. Jul. Abends um 6. Uhr schlug das Wetter zum Eckersberge bey Elias Wüntschen ein, das Wohnhauß brannte ab, die Scheune aber ward erhalten, Frantze in Anhange des Prophet. Danck Seuffzers. M. Frentzel. Münch.

Anno 1638. d. 19. Jan. fähret Rittmeister Tetschmer mit den Seinigen aus den Zittel nach Seiffersdorff zu Rittmeistern Eichnern auf die Kindtauffe, weil es nun ein windichtes und steubrichtes Schnee Wetter gegeben, und er auf den Eckersberg kömt, steigt der gute Mann von der Carrethen abe, und will den Weg suchen, weil er gantz verwehet, und nicht eigentlich weiß, wo er zufahren soll. Als er nun durch Jacob Zimmermanns Hofe neben der Carrethe hergieng, kömt er auf den Brunnen, welcher nicht wohl bedeckt gewesen, und selbigen wegen des Schnees nicht sehen können, fält hinein, und der Schnee hernach, weil nun niemand bald bey der Hand, muste er jämmerlich ersticken.

Anno 1642. d. 3 Oct. schlug die Schwedische Armee unterm General Torsten Sohn ihr Lager, als sie Zittau belagerten, von klein Schönau bis an den Eckersberg. Carpzov. pag. 241.

Anno 1644. Ward allhier geboren, M. Elias Wüntsche, so hernach Pfarrer zu Großschönau und Hennersdorff in Seiffen worden. Carpzov. part. 3. c. 7. p. 125. Er ward nach Groß-Schönau vocirt Anno 1674. nach Hennersdorff in Seiffen Anno 1691. starb Anno 1702. d. 4. May. seines Alters 58. Jahr.

Anno 1665. den 15. Oct. zu Nacht um 9. Uhr, sind aus Unvorsichtigkeit zwey Gärtner auf den Ober-Eckersberg abgebrannt. Münch. fol. 659.

Anno 1666. den 26. Jun. brannte allhier der Schleh-Kretschen ab. M. Frentzel, er war erst neu erbaut worden. Münch.

Anno 1674. den 26. Mart. ist Tobias Zimmermanns Tochter