Seite:Chronica Hartau.djvu/3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Vorrede.

NAchdem Anno 1732. mein Eckersberg- und Olbersdorffer-Chronicon und Ao. 1733. das Petauer- und Klein-Schönauer-Chronicon von mir ediret worden; so folget nunmehr die Hartauer-Chronic, nebst der Versicherung, so GOtt Leben und Gesundheit verleyhet, meinem vorigen Versprechen gemäß nunmehro mit andern benachbarten Dörffern, sonderlich Rattgendorff, Poritsch, Hörnitz und Bertzdorff, auf eben diese Art fortzufahren, bey welcher Gelegenheit auch eine mühsame Historisch- und Genealogische Beschreibung derer uralten berühmten Geschlechte der Nesenen, Hartige und Lanckische, mit wird eingebracht werden. Der Geneigte Leser urtheile und lebe unterdessen wohl.


Herwigsdorff, M. Jun.
Ao. 1734.
So wünschet Dessen allzeit Dienstbegierigster,
Friedrich Eckarth.