Seite:Chronica Klein Schoenau.djvu/9

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
  1. Jeremias Schindler, von 1615. biß 1619.
  2. M. Andreas Wintziger, von 1619. biß 1624.
  3. David Sutorius von 1624. biß 1633.
  4. Nicol Procopius Pascha, von 1633. biß 1634.
  5. M. Sigismund Jancke, von 1634. biß 1653.
  6. M. Johannes Frantze, von 1653. biß 1663.
  7. M. Michael von Lanckisch, von 1663. biß kurtze Zeit.
  8. M. Zacharias Seeligmann, von 1663. biß 1674.
  9. M. Michael Scholtze, von 1674. biß 1687.
  10. M. George Schönfelder, von 1688. biß 1697.
  11. M. August Posselt, von 1697. biß 1710.
  12. M. Gottfried Benjamin Martini, von 1710. biß 1716.
  13. M. Johann Gottfried Häntzschel, von 1716. biß 1728.
  14. M. Johann Wilhelm Schönfelder, von 1728. biß 1733.
  15. Urban Gottlieb Haußdorff, that Anno 1733. am Sonntage Rogate den 10 May allhier seine Anzugs-Predigt. GOtt seegne ferner dessen treuen Fleiß in Lehrung und Ausbreitung des Göttlichen Wortes, und lasse ihn seiner Kirchen zum besten, biß ins graue Alterthum, tüchtig und starck, sein Amt verrichten.

(IV.) Die Schulhalter oder Sänger allhier.

Von denen Deutschen Schul-Haltern (oder wie man sie insgemein heisset Schulmeistern) welche die Kinder in deutschen Lesen, Schreiben, und Rechnen unterweisen, habe ich so viel in Erfahrung bringen können:

  1. An. 1589. Michael Hennig, ein Zittauischer Kirschner.
  2. Christoph Richter, alter Tuchmacher und Spital-Leser, wird Sänger allhier 1639. stirbt 1651. den 15. Sept.
  3. N. Gerlach, ward 1671. erschossen wie unten in Anales zu sehen.
  4. N. Krahe, zog von hier nach Eibau, und ward Schulhalter da.
  5. N. Böhmer, ein Leinweber, starb allhier.
  6. Christoph Schuster, starb 1702. den 6 April seines Alters 33. Jahr.
  7. N. Grunwald, ward nach Schustern hier Schulhalter, zog aber nach einen halben Jahre weg.
  8. Andreas Ullrich, hat 1726. ein deutsches Schul-Büchlein vor