Seite:DarwinAusdruck.djvu/29

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

namentlich diejenigen von Mr. May und die von Mr. Wolf vom Cynopithecus wurden zunächst von Mr. Cooper photographisch auf

Fig. 3 nach Henle.
A Occipito-frontalis oder Stirnmuskel.
B Corrugator supercilii oder Augenbrauen-Runzler.
C Orbicularis palpebrarum oder Ringmuskel des Auges.
D Pyramidalis nasi oder Pyramidenmuskel der Nase.
E Levator labii superioris alaeque nasi, oder Heber der Oberlippe und des Nasenflügels.
F Levator labii proprius, eigentlicher Lippenheber.
G Zygomaticus, Jochbeinmuskel.
H Malaris, Wangenbeinmuskel.
I Kleiner Jochbeinmuskel.
K Triangularis oris oder Depressor anguli oris, Herabdrücker des Mundwinkels.
L Quadratus menti, oder viereckiger Kinnmuskel.
M Risorius, oder Lachmuskel, Theil des Platysma myoides, des Hautmuskels des Halses.

den Holzstock gebracht und dann geschnitten; auf diese Weise ist beinahe absolute Treue erreicht worden.




Empfohlene Zitierweise:

Charles Darwin: Der Ausdruck der Gemüthsbewegungen bei dem Menschen und den Thieren. E. Schweizerbart'sche Verlagshandlung (E. Koch), Stuttgart 1877, Seite 23. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:DarwinAusdruck.djvu/29&oldid=1514044 (Version vom 17.03.2011)