Seite:Das Buch vom Klapperstorch.djvu/19

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Das Buch vom Klapperstorch 14.jpg

Und die Großmama darauf
Geht in ihrem Glücke auf;
Ihres Sehnens heißer Sinn
Steht nach einer Enkelin.

Auch der Onkel, was bisher
Abgelehnt für Knaben er, –
Diesmal sicher und bestimmt
Pathenpflichten übernimmt.

All’ sein Trachten, all’ sein Dichten
Steht allein nach einer Nichten,
Und wenn stolz schon immer sehr,
Wurd’ er nun noch stolzerer.

Selbst des Hauses treuer Diener,
– Wo nur in der Stadt erschien er,
Sprach gern, doch auch vor der Zeit,
Nur von dieser Neuigkeit.

– Doch, wenn was das Schicksal will,
Sei vorher ganz mäuschenstill,
Weil auch anders dann und wann,
Als Du wünschst, es kommen kann!

Das Buch vom Klapperstorch 15.jpg