Seite:Das Buch vom Klapperstorch.djvu/22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Das Buch vom Klapperstorch 18.jpg

Oder ist’s ein Jugendstreich,
Daß Storch hielt für einen Teich,
Was von Jedem, wie bekannt,
„Schöner Brunnen“ wird genannt,

Kurz – Nachts, wenn es zwölfe schlägt,
Es sich hier geschäftig regt:
Mägdlein, die bisher im Tiefen
Sanft auf rothen Stühlchen schliefen,

Und die Knäblein, die auf blauen
Lieblich waren anzuschauen,
Nach der Reih’, sich Storch bemüht,
Sie aus kühlem Brunnen zieht.

Schnell ist er, und was gefischt,
Ueber Stadt und Land entwischt,
Sodaß selten Einer sieht,
Wenn dies jedesmal geschieht.