Seite:Das erste Jahrzehnt der Weltsprache Volapük.djvu/24

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Zwicken verursachen dürfte, als das bekannte „jim“. Seit dieser Zeit unterstützte ich Schleyer öfter in der Bildung neuer Wörter.

In der Januarnummer des Weltspracheblattes erschien mein Aufruf zu einer Generalversammlung sämtlicher Weltsprachefreunde, welcher die allgemeine Zustimmung erhielt. Von den Weltsprachelehrern, welche anfangs dieses Jahres diplomiert wurden, sind als bekannte zu erwähnen die Herren: Eduard Gutensohn, Lehrer in München als 53ter tidel (wurde in Nr. 39 Vpableda als cif fürBayern aufgestellt an Stelle des zurückgetretenen Herrn Meier; als weiterer cif wurde Herr Peitz in Büren für Westphalen ernannt); Eugen Ott, stud. in Konstanz; Leopold Einstein, Schriftsteller in Nürnberg, 55ter tidel; M. v. Welden, Baron in Hürbel b. Ochsenhausen (Württ.); Arthur Näther in Oschatz (Sachsen); Dr. v. Weckbeker-Sternefeld, prakt. Arzt in Prien am Chiemsee (jetzt in München); Joseph Fischer, Telegraphist in Augsburg (schon gestorben); Joseph Grunau in Mill-Hill bei London; Friedr. Hayer, Präzeptor in Sindelfingen und Eugen Heintzeler, Präzeptor in Böblingen (beide in Württemberg).

In Nr. 38 vom Vpabled machte Herr Sprague in New-York bereits den Vorschlag, statt der Monatsnamen yanul, febul … zu sagen balul, telul …

Den Anfang der Versammlungen machte Württemberg. Am 8. Januar hielt Schleyer einen Vortrag über Volapük im dichtbesetzten Kronensaale in Biberach, auf Veranstaltung des kaufmännischen Vereins; großer Beifall folgte diesem Vortrage, viele Herren, die bis dahin sich indifferent oder feindselig verhalten, wurden bekehrt und ich mußte bald darauf Volapükunterricht in Biberach erteilen. Am 9. Januar war sodann Vortrag in Geislingen im Saale zur Sonne vor dem Gewerbeverein, endlich am 15. Januar in Kempten (Bayern). Bei allen diesen Versammlungen wurden Schleyers Ausführungen sehr beifällig aufgenommen,

Empfohlene Zitierweise:

Rupert Kniele: Das erste Jahrzehnt der Weltsprache Volapük. Schoy, Überlingen 1889, Seite 22. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Das_erste_Jahrzehnt_der_Weltsprache_Volap%C3%BCk.djvu/24&oldid=2102226 (Version vom 10.11.2013)