Seite:FFC3.djvu/24

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
B. Dasselbe, vorher als Einleitung: Der starke Junge und seine starken Gefährten (Tannendreher, Felsenklipperer) (Der starke Junge, siehe No. 650) (Grimm No. 166, Gg No. 5 B).
302. Das Herz des Teufels (Riesen) im Ei: der Jüngling kann sich in einen Löwen, Ameise etc. verwandeln (bisweilen Herz des Teufels im Ei für sich allein) (vgl. No. 665–667) (Grimm No. 197, Gg No. 17).
303. Die Zwillings- oder Blutsbrüder: zwei Knaben, Pferde und Hunde (in Folge des Genusses von Fisch oder auf andere übernatürliche Weise geboren, vgl. No. 705); der eine befreit Prinzessinnen vom Drachen (vgl. No. 300); eine Hexe verwandelt ihn in einen Stein: der zweite Bruder schläft neben der Frau seines Bruders und rettet diesen aus der Verzauberung (Grimm No. 60, 85, Gg No. 25).
304. Der Jäger: ein Mann hat eine Zauberbüchse, mit der er die Riesen zu töten vermag, welche die Prinzessin rauben wollen; er entnimmt aus dem Schlosse, wo alles schläft, mehrere Gegenstände, mit denen als Wahrzeichen er der in eine Hütte verbannten Prinzessin beweist, dass er ihr Retter war; der Hauptmann (Ritter, Hofmann), der sich fälschlich für den Töter der Riesen ausgegeben hatte, wird bestraft (Grimm No. 111, Gg No. 24).
305. Das Herzblut des Drachen als Heilmittel für den König: der Jüngling tötet den Drachen und bringt das Herz; ein hoher Herr bemächtigt sich desselben und erhält die Prinzessin; schliesslich kommt die Wahrheit an den Tag (Gg No. 14).
306. Die zertanzten Schuhe: eine Königstochter begibt sich jede Nacht heimlich zu einem Unhold und tanzt mit ihm; ein Jüngling, der sich unsichtbar machen kann, folgt ihr und gewinnt ihre Hand (vgl. No. 507) (Grimm No. 133, Gg No. 23 A).
307. Die Prinzessin im Sarge: jeden Morgen wird
Empfohlene Zitierweise:

Antti Aarne: Verzeichnis der Märchentypen. Suomalaisen Tiedeakatemian Toimituksia, Helsinki 1910, Seite 12. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:FFC3.djvu/24&oldid=1535659 (Version vom 17.04.2011)