Seite:FFC3.djvu/37

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Mann, der sich ertränken will; sie gelangen auf den Boden des Meeres, wo der Mann den König samt seinem Sohne (= dem Hunde) und seinem Reiche erlöst (Gg No. 86).
[Der Drachentöter, siehe No. 300].
[Die ungetreue Schwester, siehe No. 315].
545. A. Das Katzenschloss: der Knabe erbt eine Kuh, das Mädchen eine Katze; die Katze hilft dem Mädchen, das sich mit einem Prinzen verlobt und nimmt das Schloss des Riesen für das Mädchen in Besitz (vgl. No. 505, 512).
B. Der gestiefelte Kater (oder der Fuchs als Fürsprecher): der Kater überredet unterwegs die Hirten u. a., sich für die Schlossdiener des Knaben auszugeben und nimmt das Schloss der Schlange (des Zauberers) in Besitz.
550. Der Vogel, das Pferd und die Königstochter: drei Königssöhne ziehen nach einander aus, um den wunderbaren Vogel herbeizuschaffen; es gelingt dem jüngsten mit Hilfe eines Tieres (Wolf, Fuchs); auf der Rückkehr rettet er seine Brüder, die ihn dann umbringen und sich des Vogels bemächtigen; die Königstochter sucht den Vater ihres Kindes; schliesslich nimmt alles ein gutes Ende (Grimm No. 57, Gg No. 13).
551. Die Söhne ziehen aus, um für ihren Vater ein wunderbares Heilmittel zu holen: dem jüngsten gelingt es mit Hilfe eines Adlers (Zwerges) und verschiedener Zaubergegenstände; die Brüder bemächtigen sich des Heilmittels u. s. w. (Grimm No. 97).
[Der Mann auf der Suche nach seiner verschwundenen Gattin, siehe No. 400].
552. Drei Tiere als Schwäger: drei Prinzessinnen sind mit Tieren verheiratet; die Tiere helfen ihrem Schwager auf seiner Brautfahrt (Gg No. 7).
553. Der Rabe als Helfer: ein Jüngling schiesst auf
Empfohlene Zitierweise:

Antti Aarne: Verzeichnis der Märchentypen. Suomalaisen Tiedeakatemian Toimituksia, Helsinki 1910, Seite 25. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:FFC3.djvu/37&oldid=1535669 (Version vom 17.04.2011)