Seite:FFC9.djvu/8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
446 XCVI f (+ der rabe) (e 2, f 1, j 2), 446 XCVII (e 1, f 1; d 1, e 1; j 1; a 1, d 1, e 1). – Dähnhardt III s. 357.
b: Al. 413 (+ der rabe), Granqvist 14, 15, 20 (+ der rabe), Laiho 96, Mohell 6, Niemi 18, Ruusu 68, Starck 17, Tirkkonen 15 (+ die elster), Ty XXVI 18 (+ der rabe u. die elster), XXXIX 29. – c: Al. 158 (+ der rabe), 264 (+ der rabe), 265 (+ der rabe u. die elster), And., A. 162 (+ das schwein), Kajander 46 (+ der kuckuck), Kr. 17388 (+ die elster), Relander 8, Ty VII 9, XXIX 5, 6. – d: Al. 493, Forst. 89, Hangasoja 37, Put. 88. – e: Al. 269, Fri 17, 30 (+ der rabe u. die elster), 31 (+ die elster), Festén 5, Jalkanen, K. 38 (+ der rabe). – f: Ahonen 58–61, 72, Al. 144 (+ der rabe u. die elster), 199 (+ der rabe), 402, 0641 (+ der rabe), 01237 a, 01379 (+ die elster), 01498, Hynninen 38 (+ der rabe), 57, Lil. 177, Rytk. 8, Väät. 340. – g: Al. 259, 522 (+ der rabe), Nissinen 6. – h: Al. 549, Hurmalainen 1 (+ der rabe u. die elster), 2–4, Paulaharju 159 (+ die elster), 171 (+ die elster), 172, 173, 174 (+ der rabe). – j: Al. 152, Ronkainen 1 (+ der rabe u. die elster) (f), Rytk. 200, 1321. – k: Al. 377, Korpela 86 (+ der rabe), Korpi 38–40, Kotk. 34. – p: Martini 34, 35. – s: Al. I 220, 715 (+ die elster), 716, 1091 a, II 308, IV 252 (+ der rabe u. die elster), 256, 257, 275. – x: Lindq. 158.
040. Der kranich (Grus communis):
b: Ty XXXIII 4. – c: Relander 7. – e: Fri 7. – h: Paulaharju 76. – j: Rytk. 195. – s: Al. II 299.
41. Die krickente (Anas crecca):
SK I nr. 449 (+ der taucher u. die ente) (g).
42. Der kuckuck (Cuculus canorus):
SK I nr. 1 s. 8 (e), nr. 396 (+ die krähe) (j).
b: Granqvist 11, Ääri 1. – c: And., A. 99, Kajander 46 (+ die krähe), Rytk. 244, Ty IX 120, XXIX
Empfohlene Zitierweise:

Antti Aarne: Variantenverzeichnis der finnischen Deutungen von Tierstimmen und anderen Naturlauten. Suomalaisen Tiedeakatemian Kustantama, Hamina 1912, Seite 8. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:FFC9.djvu/8&oldid=1956660 (Version vom 20.02.2013)