Seite:Prosector poeticus.djvu/19

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Bis der flotte Kandidat
Sich ihr Herz erobert hat.
Nein! es sind ganz andre Sachen,
Die uns hier zu schaffen machen.
Hier muß man, gemäß den Regeln,
Den verschied’nen Klappensegeln
Sowie der Ventrikelweite,
Den Defekten ihre Scheide-
Wand nachspüren. Auch Stenosis
An den Ostiis venosis
Ist nicht selten; oft macht sie
Auch noch Muskelatrophie.
Findet man obesitas
Cordis – jener Leichnam was –
Mit dem Schluß geht man kaum fehl, –
Eines Säufers durst’ger Seel’
Wohnung. Ferner merk’ Dir ja,
Daß auch Aneurysmata,

Empfohlene Zitierweise:

Anonym: Prosector poeticus. Carl Garte, Leipzig 1888, Seite 17. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Prosector_poeticus.djvu/19&oldid=1213254 (Version vom 26.08.2010)