Struwwelpeter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Struwwelpeter
Struwwelpeter
Struwwelpeter aus der Erstausgabe 1845
Titel eines Kinderbuchs von Heinrich Hoffmann
Die ersten sechs Geschichten entstanden 1844, der Erstdruck erfolgte ein Jahr später
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4099239-1
Weitere Angebote

Hoffmann’s Struwwelpeter[Bearbeiten]

  • Lustige Geschichten und drollige Bilder mit 20 schön colorirten Tafeln für Kinder von 3–6 Jahren. Zweite verbesserte und stark vermehrte Auflage. Frankfurt am Main: Literarische Anstalt, [1846] UB Frankfurt/M.
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3–6 Jahren von Dr. Heinrich Hoffmann. Sechste Auflage. (Der fünften vermehrten Auflage unveränderter Abdruck.) Frankfurt am Main: Literarische Anstalt (Rütten & Loening), [1848] UB Frankfurt/M.
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bildern. [Manuskript der zweiten Fassung von Heinrich Hoffmann.] 1858 UB Frankfurt/M.
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3–6 Jahren von Dr. Heinrich Hoffmann. 100. Auflage. Frankfurt am Main: Literarische Anstalt (Rütten & Loening), 1876 UB Frankfurt/M.
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichte und drollige Bilder für Kinder von 3–6 Jahren von Dr. Heinrich Hoffmann. 400. Auflage (Jubiläums-Ausgabe). Frankfurt am Main: Rütten & Loening, 1917
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bilder von Dr. Heinrich Hoffmann. [Der Struwwelpeter in seiner ersten Gestalt.] Insel-Bücherei Nr. 66. Leipzig: Insel Verlag, [1933] TU Braunschweig
  • Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3–6 Jahren von Dr. Heinrich Hoffmann. [593. Auflage.] Frankfurt am Main: Rütten & Loening, [ca. 1939] Deutsche Nationalbibliothek

Fremdsprachige Ausgaben[Bearbeiten]

aus dem Original-Verlag sowie die mehr oder weniger berechtigten Ausgaben anderer Verlage, die sich weitgehend an der Vorlage orientieren:

  • [Englisch] The English Struwwelpeter or pretty stories and funny pictures for little children. After the 133th edition of the celebrated german work of Dr. Heinrich Hoffmann. Thirty-first Edition. Copyright Edition. London: A. N. Myers & Co. / Frankfurt a. M.: Literarische Anstalt Rütten & Loening, [1885] Google-USA*
  • [Englisch] Struwwelpeter, Or, Merry Stories and Funny Pictures by Heinrich Hoffmann. London & Glasgow: Blackie & Son Limited, [zwischen 1890 und 1915] Indiana-USA*
  • [Englisch] The Struwwelpeter Painting Book. Pretty stories and funny pictures for little children. By Dr. Heinrich Hoffmann. London: Griffith, Farran, Browne & Co., [ca. 1900] Google-USA*
  • [Englisch] The English Struwwelpeter, or, Pretty stories and funny pictures. [by Heinrich Hoffmann], George Routledge and Sons [London] [1909] Internet Archive
  • [Französisch] Pierre l’ébouriffé, joyeuses histoires et images drolatiques pour les enfants de 3 à 6 ans / traduit sur l’édition originale par Trim [= Louis Ratisbonne]. Paris: Fischbacher, [1860?] New York; [1872] TU Braunschweig, Gallica
  • [Italienisch] Pierino Porcospino allegre storielle e buffi disegni per bambini dai 3 ai 6 anni del dott. Heinrich Hoffmann. Traduzione di Gaetano Negri (1882)
  • [Norwegisch] Busteper eller Morsomme amåhistorier of pussige billeder. Frankfurt am Main: Rütten & Loening, 1920 UB Frankfurt/M.
  • [Russisch] Степка-Растрепка. Разсказы для дѣтей. St. Petersburg: Gince [=Hintze?], 1849 UB Frankfurt/M.

Adaptionen und Parodien[Bearbeiten]

sogenannte „Struwwelpeteriaden“ oder „Struwwelpetriaden“ und entferntere Anlehnungen

  • Franz Dingelstedt: Der Struwwelpeter als Radikaler. In: Fliegende Blätter. Nr. 137 (1847), S. 129–131 UB Heidelberg
  • Der neue Berliner Struwwelpeter. Ein politisches Bilderbuch für Reactionaire und Revolutionaire und solche, die es werden wollen. Nr. 1, Berlin, Hofmann [ca. 1848] (4-seitige Flugschrift) UB Frankfurt/M.
  • Ronzeval der Eskamoteur oder des Struwwelpeter zweiter Theil in zehn Verwandlungen, illustrirt durch allerley Bilder und Randzeichnungen. Erlangen: Theodor Bläsing, 1849 MDZ München = Google
  • Der politische Struwwelpeter. Ein Versuch zu Deutschlands Einigung. Erster Theil. Mit 12 schön colorirten Tafeln und verständlichem Text für deutsche Kinder unter und über 6 Jahre. Dem deutschen Michel gewidmet von Henry Ritter. Düsseldorf: Julius Buddeus, 1849 ULB Düsseldorf
  • Carl Ludwig Thienemann: Struwwelpeter’s Reu’ und Bekehrung. Stuttgart: R. Thienemann’s Verlag, [1851] TU Braunschweig
  • Der neue Struwwelpeter. In: Frankfurter Laterne, 20. Mai 1863. Abgedruckt in: E. Walther: Bismarck in der Karikatur. Stuttgart: Franckh, 1898, S. 13 California-USA*
  • Struwwelpeterbuch. Der böse Peter und das brave Fritzchen. Eine lehrreiche Geschichte in 16 Versen. Zur Warnung und Belehrung der lieben Jugend nebst 16 in Tondruck colorirten feinen Bildern, nach Originalcompositionen von Maler Carl Häberlin. Vierte Auflage. Eßlingen: Schreiber, [1870] UB Frankfurt/M.
  • Aus dem Neuen Czechischen Struwwelpeter für furchtsame Deutsche Kinder. In: Kladderadatsch. 24. Jg. (1871), Nr. 51, 1. Beiblatt, S. [1] UB Heidelberg
  • Der Mummelsack. Ein Sittenspiegel der Jugend. Zu Nutz und Frommen der Kinderwelt herausgegeben von F. Hoffmann. Berlin Alexius Kie0ling, [ca. 1875] TU Braunschweig
  • Neuer Zeit- und Streit-Struwwelpeter. Ein Bilderbuch für junge Retter der Gesellschaft. Den Freunden des besonnenen Rückschrittes gewidmet von M. Reymond. Illustrationen von F. Boscovits. Zürich und Leipzig: Trüb’sche Buchhandlung, [1881] TU Braunschweig
  • Ludwig von Bilow: Der Schach-Struwwelpeter. Ein Reimbüchlein, allen Freunden des königlichen Spiels gewidmet. Veit, Leipzig 1883 Internet Archive
  • Kurzer Gynaekologischer Struwelpeter. Nach den neuesten Forschungen zusammengestellt von C. H. S. [= Carl Heinrich Stratz] Zum ersten Male veröffentlicht zum Leipziger Klinischen Vogelschießen am 29. Juli 1882. Vierte Auflage. Heidelberg: Bangel & Schmitt, 1885 Google-USA*
  • Struwwelpeters Geschwister. [Von Maire Ille-Beeg.] [Nürnberg?]: [Nister?], [ca. 1890] UB Frankfurt/M.
  • Ein neuer Struwwelpeter. Von Marie Beck. Mit Bildern von M. Pfeifer. Wesel: Düms, [1895] TU Braunschweig
  • Der kleine Struwwelpeter. Mit Bildern von W. Schäfer und Reimen von Ferd. Goebel. [Wesel]: [Düms], [1898] TU Braunschweig
  • Das bekannte Struwwelpaar und die ganze Struwwelschar. Von Robert Hertwig. [Fürth?]: [Löwensohn?], [ca. 1900] UB Frankfurt/M.
  • Ludwig Stutz: Die Geschichte vom Zollsuppen-Kardorff. (Aus dem verbesserten Struwwelpeter.) In: Kladderadatsch. 55. Jg. (1902), Nr. 51, S. [204] UB Heidelberg
  • Die Struwwel-Liese oder lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von Dr. J. Lütje. Mit Zeichnungen von F. Maddalena. 74. Auflage. Augsburg: Reichel, [ca. 1905] UB Frankfurt/M.
  • Lustiger Struwwelpeter. Neuestes Bilderbuch für brave Kinder von 3 bis 6 Jahren. Fünfzehnte Ausgabe. [Georg Philipp Neiff (Text), G. Jacob (Illustr.)]. Berlin: Schreiter, [ca. 1905] SLUB Dresden
  • Arthur Krüger: Das patriotische „Struwwellieschen“. (Aus dem jungdeutschen Bilderbuch). In: Kladderadatsch. 60. Jg. (1907), Nr. 38, 2. Beiblatt, S. [1] UB Heidelberg
  • Der Struwwelpeter von heute. Ein Bilderbuch für die Großen von Fried Stern (Siegfried Stern 1875–1942?). Frankfurt a. M.: F. A. C. Prestel, 1914 Internet Archive = Princeton-USA*
  • Karl Ewald Olszewski: Der Kriegs-Struwwelpeter. Lustige Bilder und Verse. München: Holbein, 1915 Google-USA*

Fremdsprachige Adaptionen und Parodien[Bearbeiten]

  • Slovenly Peter Reformed. Showing how he became a neat scholar. Translatet from the german. With six Illustrations . Philadelphia, W. P. Hazard, 1853 Google
  • The Egyptian Struwwelpeter being the Struwwelpeter Papyrus. With full text and 100 original vignettes from the Vienna papyri. Dedicated to children of all ages. London: H. Grevel & Co., [1896] Google-USA*
  • Harold Begbie (Text), Francis Carruthers Gould (Illust.): The political Struwwelpeter. G. Richards, [London] 1899 Internet Archive
  • Edward Verrall Lucas (Text); George Morrow (Illust.): Swollen-headed William. Painful Stories and Funny Pictures. After the the German!. Second edition, Methuen & Co., London [1914] (Parodie auf Kaiser Wilhelm II. zu Beginn des ersten Weltkieges) Internet Archive
  • The Story of Fidgety Wilhelm. Up-to-date Version of "Struwwelpeter". In: Punch Cartoons of the Great War. New York: George H. Doran Company, 1915, S. 19 Indiana-USA*
  • Annis Lee Wister (Text), Edward Waldo Emerson (Illust.): Slovenly Peter. Boston and New York, Houghton Mifflin Comp. [1918] Internet Archive
  • Kenneth Herrington (Text), Tierney Lindblad (Illust.): Somber Stories: A Modern Struwwelpeter. Inspired by Heinrich Hoffmann. (um 2005) Internet Archive

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Melodien zu Dr. Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter. Zusammengestellt von Andreas Hußla. Frankfurt am Main: Literarische Anstalt Rütten & Loening, [um 1880] TU Braunschweig

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Rezension der zweiten vermehrten Auflage von „Lustige Geschichten und drollige Bilder“ in der Didaskalia (Frankfurt), Nr. 340 vom 10. Dez. 1846 Google
  • Christian Scholz: Actenmäßige Darstellung meiner gerichtlichen Verfolgung durch die literarische Anstalt zu Frankfurt a. M. wegen angeblichen Nachdrucks des Struwwelpeter durch Uebersetzung desselben in das Schwedische, Holländische und Englische. Meine Freisprechung in erster und meine Verurtheilung in zweiter Instanz. Beitrag zur Lehre vom Nachdruck. Darmstadt:Carl Wilhelm Leske, 1852 Google
  • A. in L.: Zur Lehre vom Nachdrucke. In: Wochenblatt für merkwürdige Rechtsfälle, in actenmäßigen Darstellungen aus dem Gebiete der Justizpflege und Verwaltung zunächst für das Königreich Sachsen. N. F. 12. Jahrgang (1864), Nr. 36, S. 281–288 Google
  • E. Müller: Ist die Bezeichnung „Struwwelpeter“ Gattungsname für Kinderbilderbücher geworden? Verstoß gegen § 8 des Wettbewerbgesetzes durch Freihalten und Verkauf eines mit dem Titel „Struwwelpeter“ bezeichneten Kinderbilderbuches. In: Markenschutz und Wettbewerb. 2./3. Jahrgang, Nr. 6 (1902), S. 65–66 Michigan-USA*
  • Richard M. Meyer: Struwwelpeter. In: Archiv für Kultur-Geschichte. 3. Band (1905), S. 1–14 Michigan-USA*
  • Anna Bohn: Ein Onkel Doktor und ein Bilderbuch vor neunzig Jahren. In: Herzblättchens Zeitvertreibt. 77. Band (ca. 1935), S. 88–90 Michigan-USA*
  • Katja Lehmann; Martin Walter; Bernhard Wirth: Heinrich Hoffmann und sein Struwwelpeter in der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurt am Main. Frankfurt 2009 UB Frankfurt/M.

Weblinks[Bearbeiten]