Wikisource:Gemeinfrei 2013

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Literaten, Schriftsteller und Wissenschaftler, deren Werke im Jahr 2013 gemeinfrei geworden sind († 1942). Jeweils mit Angabe der Lebensdaten, des Berufes und einer kleinen Auswahl an Werken. Kann unter anderem als Grundlage für Autorenseiten dienen. Weitere Ergänzungen, insbesondere eventueller gemeinfreier Übersetzungen bei fremdsprachigen Autoren, sind erwünscht.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Abel, Rudolf (* 21. Dezember 1868 in Frankfurt an der Oder; † 8. August 1942 in Jena), deutscher Bakteriologe
  • Abel, Otto (* 21. September 1877 in München; † 1942), deutscher Lehrer
  • Ablaß, Bruno (* 10. Mai 1866 in Bunzlau; † 24. September 1942 in Hirschberg), deutscher Politiker der DDP (Wikipedia)
  • Adams, Frank Dawson (* 17. September 1859 in Montreal; † 26. Dezember 1942 ebenda), kanadischer Geologe
  • Aereboe, Friedrich (* 23. Juli 1865 in Horn bei Hamburg; † 2. August 1942 in Berlin-Frohnau), deutscher Agrarökonom
  • Allen, Glover Morrill (* 8. Februar 1879 in Walpole, New Hampshire; † 14. Februar 1942 in Cambridge, Massachusetts), US-amerikanischer Zoologe und Ornithologe (Wikipedia)
  • Andernach, August Wilhelm (* 10. Juli 1862 in Bredenbruch damals noch Kreis Iserlohn; † 11. August 1942 in Beuel am Rhein), deutscher Fabrikant, Großgrundbesitzer und Alpinist. Gründer der A.W. Andernach GmbH & Co. KG. (Wikipedia)
  • Andree, Julius (* 2. April 1889 in Berlin; † 20. November 1942 in Paris), deutscher Hochschullehrer und Prähistoriker
  • Andrejew, Nikolai Petrowitsch (* 23. Oktober 1892 in Kasan; † 15. Januar 1942 in Leningrad), russischer Erzählforscher
  • Aptowitzer, Victor (* 16. März 1871 in Tarnopol; † 5. Dezember 1942 in Jerusalem), österreichischer jüdischer Gelehrter
  • Arndt, Paul (* 25. September 1870 in Luckenwalde; † 24. Mai 1942 in Bad Homburg vor der Höhe), deutscher Nationalökonom
  • Aronstein, Philipp (* 4. Dezember 1862 in Halver/Westfalen; † 24. oder 28. September 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Philologe und Literarhistoriker
  • Arras, Paul (* 9. Dezember 1857 in Bautzen; † 27. März 1942 in Bautzen), deutscher Lehrer, Archivar und Heimatforscher
  • Arthur, Joseph Charles (* 11. Januar 1850 in Lowville, New York; † 30. April 1942 in Brook, Indiana), US-amerikanischer Botaniker (Wikipedia)
  • Aschoff, Ludwig (* 10. Januar 1866 in Berlin; † 24. Juni 1942 in Freiburg im Breisgau), deutscher Pathologe

B[Bearbeiten]

  • Baer, Casimir Hermann (* 2. November 1870 in Mannheim; † 29. Dezember 1942 in Basel), deutscher Architekt, Historiker und Schriftsteller
  • Baerwart, Theobald (* 14. Mai 1872 in Basel; † 5. Oktober 1942 in Liestal), Schweizer Schriftsteller und Mundartdichter
  • Bastian, Hans Wolfgang (* 21. Mai 1906 in Elsterwerda; † 18. März 1942 in Torgau), evangelischer deutscher Pfarrer, Historiker, Heimatforscher und Widerstandskämpfer (Wikipedia)
  • Bauch, Bruno (* 19. Januar 1877 in Groß-Nossen, Landkreis Münsterberg (Schlesien); † 27. Februar 1942 in Jena), deutscher Philosoph
  • Baudert, Friedrich Louis August (* 16. Juni 1860 in Kranichfeld (Sachsen-Weimar); † 24. April 1942 in Oranienburg), deutscher Publizist und Politiker der SPD (Wikipedia)
  • Beck, Hans (* 16. August 1876 in Altzarrendorf; † 24. Oktober 1942 in Bonn), deutscher Mathematiker
  • Beljajew, Alexander Romanowitsch (* 4. März / 16. März 1884 in Smolensk; † 6. Januar 1942 in Puschkin), russischer Schriftsteller und einer der ersten Science-Fiction-Autoren der Sowjetunion (Wikipedia)
  • Beltz, Robert (* 14. März 1854 in Nordhausen; † 19. Mai 1942 in Schwerin), deutscher Prähistoriker
  • Berliner, Arnold (* 26. Dezember 1862 auf Gut Mittelneuland bei Neiße; † 22. März 1942 in Berlin), deutscher Physiker
  • Berliner, Cora (* 23. Januar 1890 in Hannover; † 1942 vermutlich in Maly Trostinez), deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin
  • Bernhard, Hans (* 13. September 1888 in Wülfingen bei Winterthur; † 8. April 1942 in Mammern), Schweizer Agrargeograph
  • Bernheim, Ernst (* 19. Februar 1850 in Hamburg; † 3. März 1942 in Greifswald), deutscher Historiker
  • Berson, Arthur (* 6. August 1859 in Neu-Sandez, Galizien; † 3. Dezember 1942 in Berlin), deutscher Meteorologe
  • Berwald, Ludwig (* 8. Dezember 1883 in Prag; † 20. April 1942 im Ghetto Litzmannstadt), österreichischer Mathematiker
  • Beutel, Georg (* 11. September 1863 in Chemnitz; 31. Januar 1942 in Dresden), deutscher Historiker, Archivar und Bibliothekar
  • Bey, Essad (eigentlich Lew Abramowitsch Nussimbaum, auch Noussimbaum; * 20. Oktober 1905 in Baku, damals Russland; † 27. August 1942 in Positano, Italien), deutschsprachiger Schriftsteller russisch-jüdischer Abstammung (Wikipedia)
  • Bielefeldt, Alwin (* 21. September 1857 auf dem Rittergut Groß Garz; † 23. Dezember 1942 in Berlin), deutscher Verwaltungsjurist, Ministerialbeamter im Reichsversicherungsamt und Pionier des Kleingartenwesens (Wikipedia)
  • Bihlmeyer, Karl (* 7. Juli 1874 in Aulendorf; † 27. März 1942 in Tübingen), deutscher katholischer Theologe und Kirchenhistoriker
  • Bjørnson, Bjørn (* 15. November 1859 in Christiania; † 14. April 1942 in Oslo), norwegischer Schauspieler, Regisseur, Dramatiker und Theaterleiter
  • Blaauw, Anton Hendrik (* 17. September 1882 in Elst; † 11. März 1942 in Renkum), niederländischer Naturwissenschaftler
  • Blaustein, Arthur (* 4. September 1878 in Stolp, Hinterpommern; † 30. April 1942 in Baden-Baden), deutscher Jurist, Nationalökonom und Hochschullehrer
  • Blei, Franz (* 18. Januar 1871 in Wien; † 10. Juli 1942 in Westbury), österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker
  • Blocher, Eduard (* 16. November 1870 in Münchenstein; † 24. März 1942 Kilchberg), Schweizer Pfarrer und Schriftsteller
  • Boas, Franz (* 9. Juli 1858 in Minden; † 21. Dezember 1942 in New York), deutschstämmiger US-amerikanischer Anthropologe, Ethnologe, Physiker und Geograph
  • Boda, Karl (* 21. Mai 1889 in Frankfurt am Main; † 25. Februar 1942 in Heidelberg), deutscher Astronom
  • Bode, Julius (* 4. Oktober 1876 in Lüneburg; † 11. April 1942 in Bremen), deutscher Pastor und Politiker (Wikipedia)
  • Bodenstein, Max (* 15. Juli 1871 in Magdeburg; † 3. September 1942 in Berlin), deutscher Physikochemiker
  • Bolza, Oskar (* 12. Mai 1857 in Bergzabern; † 5. Juli 1942 in Freiburg im Breisgau), deutscher Mathematiker
  • Boule, Marcellin (* 1. Januar 1861 in Montsalvy, Cantal, Frankreich; † 4. Juli 1942 ebenda), französischer Paläontologe, Paläoanthropologe und Geologe (Wikipedia)
  • Brachvogel, Carry (* 16. Juni 1864 in München; † 20. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutsche Schriftstellerin
  • Bragg, William Henry (* 2. Juli 1862 in Wigton, Cumberland; † 10. März 1942 in London), britischer Physiker und Physik-Nobelpreisträger (Wikipedia)
  • Brandstetter, Renward (* 29. Juni 1860 in Beromünster; † 17. April 1942 in Lugano), Schweizer Sprachwissenschaftler
  • Brauer, Theodor (* 16. Januar 1880 in Kleve; † 19. März 1942 in Saint Paul, Minnesota), deutscher Sozialethiker und Professor für Sozialwissenschaften
  • Braun, Friedrich (* 20. Juli 1862 in St. Petersburg; † 14. Juni 1942 in Leipzig), Germanist und Altphilologe (Wikipedia)
  • Brennert, Hans (* 24. Juni 1870 in Berlin; † 8. Februar 1942 in Berlin), deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor
  • Bresler, Johannes (* 7. Februar 1866 in Ludwigsdorf; † 2. Oktober 1942 in Kreuzburg), deutscher Arzt und Psychiater
  • Brociner, Marco (* 20. Oktober 1852 in Jassy; † 12. April 1942 in Wien), rumänisch-österreichischer Journalist und Schriftsteller
  • Brody, Heinrich (* 21. Mai 1868 in Ungvár; † 7. Mai 1942 in Jerusalem), ungarisch-slowakischer Rabbiner, Literaturwissenschaftler und Herausgeber
  • Bruck, Robert (* 16. September 1863 in Offenbach am Main; † 29. Januar 1942 in Dresden), deutscher Kunsthistoriker
  • Bruhn, Christian (* 9. Januar 1868 in Segeberg; † 27. August 1942 in Düsseldorf), deutscher Zahnmediziner
  • Brunn, Albert von (* 19. September 1880 in Köthen; † 28. Dezember 1942), deutscher Astronom
  • Bryan, William Alanson (* 23. Dezember 1875 bei New Sharon, Iowa; † 18. Juni 1942), US-amerikanischer Zoologe, Ornithologe, Naturforscher und Museumsdirektor (Wikipedia)
  • Buberl, Paul (* 29. Mai 1883 in Franzensbad; † 10. Juli 1942 in Franzensbad), österreichischer Kunsthistoriker
  • Buschan, Georg (* 14. April 1863 in Frankfurt an der Oder; † 6. November 1942 in Stettin), deutscher Mediziner, Anthropologe und Ethnograph

C[Bearbeiten]

  • Carlebach, Joseph (* 30. Januar 1883 in Lübeck; † 26. März 1942 bei Riga), deutscher Rabbiner
  • Čečetka, František Josef (* 23. April 1871 in Nové Hrady; † 3. Juni 1942 in Prag), tschechischer Schriftsteller historischer Romane und Dramen für Jugendliche (Wikipedia)
  • Clairmont, Paul (* 10. Januar 1875 in Wien; † 1. Januar 1942 in Saint-Prex), österreichischer Chirurg und Hochschullehrer
  • Cohen, Walter (* 18. Februar 1880 in Bonn; † 8. Oktober 1942 im KZ Dachau), deutscher Kunsthistoriker
  • Cossmann, Paul Nikolaus (* 6. April 1869 in Baden-Baden; † 19. Oktober 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Journalist und Kulturphilosoph
  • Crönert, Wilhelm (* 3. April 1874 in Traben; † 8. Oktober 1942 in Horbach), deutscher klassischer Philologe und Papyrologe
  • Cuesta Porte-Petit, Jorge Mateo (* 23. September 1903 in Córdoba; † 13. August 1942 in Tlalpan), mexikanischer Chemiker, Schriftsteller und Herausgeber (Wikipedia)
  • Curtis, Heber Doust (* 27. Juni 1872 in Muskegon, Michigan; † 9. Januar 1942 in Ann Arbor, Michigan), US-amerikanischer Astronom (Wikipedia)

D[Bearbeiten]

  • Danneberg, Robert (* 23. Juli 1885 in Wien; † offiziell 12. Dezember 1942 im KZ Auschwitz), österreichischer sozialdemokratischer Politiker
  • Danneel, Heinrich (* 2. März 1867 in Teterow; † 17. Mai 1942 in Göttingen), deutscher Chemiker
  • Degering, Herrmann (* 20. Dezember 1866 in Peine; † 12. Januar 1942 in Münster), deutscher Bibliothekar
  • Dehmel, Ida (* 14. Januar 1870 in Bingen am Rhein; † 29. September 1942 in Hamburg), deutsche Lyrikerin und Frauenrechtlerin
  • Dennert, Eberhard (* 31. Juli 1861 in Pützerlin; † 18. Juni 1942 in Bad Godesberg), deutscher Naturforscher, Philosoph und Oberlehrer
  • Dersch, Wilhelm (* 26. März 1877 in Herbstein; † 11. August 1942 in Darmstadt), deutscher Historiker und Archivar
  • Dietz, Rudolf (* 22. Februar 1863 in Naurod; † 14. Dezember 1942 in Wiesbaden), deutscher Lehrer und Heimatdichter
  • Doborzyński, Dobiesław (* 29. August 1904 in Niwka bei Sosnowiec; † 27. Mai 1942 im KZ Auschwitz), polnischer Physiker (Wikipedia)
  • Dodge, Raymond (* 20. Februar 1871 in Woburn, Massachusetts; † 8. April 1942 in Tryon, North Carolina), US-amerikanischer Psychologe
  • Donner, Joakim Otto Evert (* 14. Juli 1864 in Kokkola; † 19. Februar 1942 in Djursholm), finnischer Literaturwissenschaftler
  • Dorno, Carl (* 3. August 1865 in Königsberg; † 22. April 1942 in Davos), deutscher Naturforscher
  • Drerup, Engelbert (* 11. Februar 1871 in Borghorst bei Steinfurt; † 16. September 1942 in Münster in Westfalen), deutscher Klassischer Philologe
  • Dübi, Heinrich (* 25. November 1848 in Bern, † 23. Januar 1942 in Bern), Schweizer Alpinist, alpiner Schriftsteller und Gymnasiallehrer
  • Duer Miller, Alice (* 28. Juli 1874 in New York; † 22. August 1942 ebenda), amerikanische Schriftstellerin, Dichterin und Feministin (Wikipedia)
  • Dülfer, Martin (* 1. Januar 1859 in Breslau; † 21. Dezember 1942 in Dresden), deutscher Architekt

E[Bearbeiten]

  • Eberz, Josef (* 3. Juni 1880 in Limburg an der Lahn; † 27. August 1942 in München), deutscher Maler und Graphiker
  • Ehrenbaum, Ernst (* 20. Dezember 1861 in Perleberg; † 6. Mai 1942 in Marburg an der Lahn), deutscher Meeresbiologe
  • Ehrlich, Felix (* 16. Juni 1877 in Harriehausen; † 1942 in Obernigk bei Breslau), deutscher Biochemiker
  • Elfving, Fredrik (* 9. Dezember 1854 in Ekenäs; † 21. Juni 1942), finnischer Botaniker
  • Elliott, John Lovejoy (* 2. Dezember 1868 in Princeton, Illinois; † 12. April 1942), US-amerikanischer Humanist
  • Emperger, Friedrich Ignaz von (* 11. Januar 1862 in Beraun; † 7. Februar 1942 in Wien), böhmisch-österreichischer Bautechniker
  • Endrikat, Fred (* 7. Juni 1890 in Nakel an der Netze; † 12. August 1942 in München), deutscher Schriftsteller und Kabarettist (Wikipedia)
  • Eppenstein, Otto (* 7. Oktober 1876 in Breslau; † 7. Oktober 1942 in Jena), deutscher optischer Physiker
  • Eppstein, Georg von (* 20. März 1874 in Breslau; † 29. September 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Schriftsteller
  • Estaunié, Édouard (* 4. Februar 1862 in Dijon, Côte-d'Or; † 2. April 1942 in Paris), französischer Schriftsteller und Homme de lettres (Wikipedia)
  • Etienne, Erich (* 24. Februar 1915 in Leipzig; † 23. Juli 1942 in Longyearbyen), deutscher Geophysiker, Polarforscher und Pilot (Wikipedia)
  • Evjen, John Oluf (* 13. Dezember 1874 in Ishpeming, Michigan; † 4. Januar 1942), US-amerikanischer Kirchenhistoriker

F[Bearbeiten]

  • Fabricius, Ernst (* 6. September 1857 in Darmstadt; † 22. März 1942 in Freiburg im Breisgau), deutscher Provinzialrömischer Archäologe und Althistoriker
  • Fabricius, Wilhelm (* 12. Oktober 1857 in Groß-Umstadt; † 15. April 1942 in Marburg), deutscher Bibliothekar und Historiker
  • Faktor, Emil (* 31. August 1876 in Prag; † 10. April 1942 im Ghetto Litzmannstadt), deutscher Jurist, Journalist, Theaterkritiker und Schriftsteller
  • Falke, Konrad (eigentlich Karl Frey; * 19. März 1880 in Aarau; † 28. April 1942 in Eustis, Florida), Schweizer Schriftsteller
  • Falke, Otto von (* 29. April 1862 in Wien; † 15. August 1942 in Schwäbisch Hall), deutscher Kunsthistoriker
  • Faure, Sébastien (* 6. Januar 1858 in Saint-Étienne; † 14. Juli 1942 in Royan), französischer Anarchist und Pädagoge (Wikipedia)
  • Fedde, Friedrich (* 30. Juni 1873 in Breslau; † 14. März 1942 in Berlin-Dahlem), deutscher Botaniker
  • Federn, Karl (* 2. Februar 1868 in Wien; † 22. März 1943 in London), österreichischer Jurist, Übersetzer und Schriftsteller
  • Feiler, Arthur (* 16. September 1879 in Breslau; † 11. Juli 1942 in New York City), deutscher Wirtschaftsjournalist (Wikipedia)
  • Feldmann, Else (* 25. Februar 1884 in Wien; † 1942 im Vernichtungslager Sobibor), österreichische Schriftstellerin und Journalistin
  • Ferrero, Guglielmo (* 21. Juli 1871 in Portici; † 3. August 1942 in Mont-Pelerin-sur-Vevey), italienischer Historiker, Soziologe, Journalist und Romanschriftsteller
  • Feuerstein, Heinrich Karl Joseph (* 11. April 1877 in Freiburg im Breisgau; † 2. August 1942 im KZ Dachau), deutscher römisch-katholischer Priester und Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Field, Rachel Lyman (* 19. September 1894 in New York City; † 15. März 1942 in Los Angeles, Kalifornien), US-amerikanische Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Figner, Wera Nikolajewna (* in Christoforowka bei Kasan; † 15. Juni 1942 in Moskau war eine russische Revolutionärin und Volkstümlerin. (Wikipedia)
  • Fimmen, Edo, eigentlich Eduard Carl Fimmen (* 18. Juni 1882 in Nieuwer-Amstel; † 14. Dezember 1942 in Cuernavaca / Mexiko), niederländischer und internationaler Gewerkschaftsfunktionär (Wikipedia)
  • Finkelstein, Heinrich (* 31. Juli 1865 in Leipzig; † 28. Januar 1942 in Santiago de Chile), deutscher Kinderarzt
  • Fischer, Hans Albrecht (* 31. Mai 1874 in Schönberg; † 21. Oktober 1942 in Breslau), deutscher Rechtswissenschaftler
  • Fischer, Kurt (* 2. März 1892 in Berlin; † 25. August 1942 ebenda), Beamter und Wegbereiter des Buddhismus in Deutschland (Wikipedia)
  • Fleischmann, Albert (* 28. Juni 1862 in Nürnberg; † 19. November 1942 in Erlangen), deutscher Zoologe
  • Flückiger, Otto (* 19. Januar 1881 in Bargen, Kanton Bern; † 25. Januar 1942 in Zürich), Schweizer Geograph
  • Foroughi Zaka-al Molk, Mohammad Ali (* 1877 in Teheran; † 26. November 1942 ebenda) war Wissenschaftler, Politiker und Premierminister des Iran (Wikipedia)
  • Forsyth, Andrew Russell (* 18. Juni 1858 in Glasgow; † 2. Juni 1942 in London), britischer Mathematiker
  • Francke-Roesing, Charlotte (auch: Charlotte Elisabeth Francke-Roesing; * 19. Mai 1863 in Mülheim an der Ruhr als Charlotte Roesing; † 7. Juli 1942 in Schöneiche bei Berlin), deutsche Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Franckenstein, Clemens von (* 14. Juni 1875 in Wiesentheid; † 22. August 1942 in Hechendorf am Pilsensee), deutscher Komponist
  • Frels, Wilhelm (* 12. Juni 1886 in Schwerin; † 11. März 1942 in Leipzig), deutscher Bibliothekar und Bibliograph
  • Freytagh-Loringhoven, Axel von (* 1. Dezember 1878 in Arensburg auf Ösel; † 28. Oktober 1942 in Breslau), deutscher Jurist und Politiker
  • Friedenthal, Hans (* 9. Juli 1870 in Scheitnig bei Breslau; † 15. August 1942 in Berlin), deutscher Anthropologe und Physiologe
  • Friedmann, Wilhelm (* 19. März 1884 in Wien; † 11. Dezember 1942 in Bedous), deutsch-österreichischer Romanist und Literaturwissenschaftler
  • Frisch, Efraim (* 1. März 1873 in Stryj, Galizien; † 26. November 1942 in Ascona), deutscher Schriftsteller
  • Fuchs, Rudolf (* 5. März 1890 in Poděbrady; † 17. Februar 1942 in London), deutsch-tschechischer Dichter und Übersetzer
  • Fürst, Moritz (* 14. Februar 1865 in Hamburg; † 28. Oktober 1942 in Mariannhill-Pinetown, Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika), Dermato-Venerologe und Urologe (Wikipedia)

G[Bearbeiten]

  • Gaheis, Alexander (* 3. Februar 1869 in Hainburg; † 17. November 1942 in Wien), österreichischer klassischer Philologe und Archäologe
  • Gama y Cruz, Valentín (* 21. Januar 1868 in San Luis Potosí; † 1942), mexikanischer Geographieingenieur (Wikipedia)
  • Gauchat, Louis (* 12. Januar 1866 in Les Brenets; † 22. August 1942 in Lenzerheide), Schweizer Romanist
  • Gebauer, Kurt (* 19. Juni 1909 in Friedeberg am Queiss (Niederschlesien); † 18. Dezember 1942), deutscher Klassischer Archäologe (Wikipedia)
  • Gebirtig, Mordechaj (eigentlich Mordche Bertig; * 4. April 1877 in Krakau; † 4. Juni 1942 im Ghetto Krakau), jiddisch-polnischer Poet und Komponist (Wikipedia)
  • Genthe, Arnold (* 8. Januar 1869 in Berlin; † 9. August 1942 in New York City), deutsch-amerikanischer Fotograf und Philologe
  • Geyer, Emil (* 29. November 1872 in Swoikowitz; † 12. Oktober 1942 im KZ Mauthausen), österreichischer Theaterregisseur
  • Glasmann, Maria Elisabetha (4. Februar 1860 in Kümbdchen; † 22. September 1942 in Simmern), deutsche Schriftstellerin
  • Gluck, Themistocles (* 30. November 1853 in Jassy; † 25. April 1942 in Berlin), deutscher Arzt und Chirurg
  • Goldmann, Arthur (* 8. Februar 1863 in Lemberg; † 21. Januar 1942 in Wien), österreichischer Archivar
  • Goldmann, Emil (* 3. November 1872 in Karlsbad; † 6. Juni 1942 in Cambridge), österreichischer Rechtshistoriker
  • Goldstern, Eugenie (* 1883 oder 1884 in Odessa, Russland; † 1942), österreichische Volkskundlerin
  • Gomperz, Heinrich (* 18. Januar 1873 in Wien; † 27. Dezember 1942 in Los Angeles), österreichischer Philosoph
  • Gorelik, Šemarja (* 1877 in Lochwitz; † 23. Oktober 1942 in Tel Aviv), jiddischer Schriftsteller
  • Gräf, Hans Gerhard (* 5. Mai 1864 in Weimar; † 20. Dezember 1942 in Jena), deutscher Goetheforscher
  • Grafe, Felix (* 9. Juli 1888 in Humpolec, Böhmen; † 18. Dezember 1942 in Wien; eigentlich Felix Löwy), österreichischer Lyriker und Übersetzer
  • Greinz, Rudolf (* 16. August 1866 in Pradl; † 16. August 1942 in Innsbruck), österreichischer Schriftsteller
  • Grelling, Kurt (* 2. März 1886 in Berlin; † vermutlich September 1942 im KZ Auschwitz), deutscher Mathematiker, Logiker und Philosoph
  • Grimme, Hubert (* 24. Januar 1864 in Paderborn; † 5. September 1942 in Münster (Westfalen)), deutscher Semitist
  • Gruber, Otto Heinrich Franz Anton (* 9. August 1884 in Salzburg; † 3. Mai 1942 in Jena), deutscher Geodät und Pionier der Photogrammetrie (Wikipedia)
  • Grün, Elisabeth „Lili“ (* 3. Februar 1904 in Wien; † 1. Juni 1942 in Maly Trostinec, Weißrussland), österreichische Schriftstellerin und Schauspielerin (Wikipedia)
  • Grünewald, Alfred (* 17. März 1884 in Wien; † ca. 1942 in Auschwitz oder Treblinka), österreichischer Schriftsteller
  • Gudeman, Alfred (* 26. August 1862 in Atlanta; † 9. September 1942 im Ghetto Theresienstadt), US-amerikanischer Klassischer Philologe
  • Guttmann, Michael (Mihály Guttmann; * 6. Februar 1872 in Kiskunfélegyháza, Ungarn; † 6. August 1942 in Budapest), ungarischer jüdischer Gelehrter und Rabbiner (Wikipedia)
  • Guye, Charles-Eugène (* 15. Oktober 1866 auf der Hofschaft Saint-Christophe, Gemeinde Champvent im Kanton Waadt; † 15. Juli 1942 in Genf), Schweizer Physiker (Wikipedia)
  • Győry von Nádudvar, Árpád (* 5. September 1861 in Wien; † 19. September 1942 in Kirchberg bei Kremsmünster), österreichischer Archivar

H[Bearbeiten]

  • Haemmerli-Marti, Sophie (* 18. Februar 1868 in Othmarsingen; † 19. April 1942 in Zürich), Schweizer Mundart-Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Hahn, Alban von (* 13. Mai 1858 in Jena; † 1942 in Liegnitz), deutscher Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller
  • Hahn, Ida (* 12. Juli 1869 in Lübeck; † 25. Oktober 1942 in Berlin), deutsche Ethnologin
  • Hammer, Wilhelm (* 13. November 1875 in Feldkirch; † 26. Dezember 1942 in Innsbruck), österreichischer Geologe
  • Hammerschlag, Peter (* 27. Juni 1902 in Wien; † 1942 im Konzentrationslager Auschwitz), österreichischer Dichter, Schriftsteller, Kabarettist und Graphiker (Wikipedia)
  • Hantos, Elemér (geboren als Elemér Hecht; * 12. November 1881 in Budapest; † 28. Juni oder 28. Juli 1942 in Budapest), ungarischer Jurist, Ökonom und Wirtschaftspolitiker (Wikipedia)
  • Harms, Hermann August Theodor (* 16. Juli 1870 in Berlin; † 27. November 1942 in Berlin), deutscher Botaniker und Taxonom (Wikipedia)
  • Hausdorff, Felix (* 8. November 1868 in Breslau; † 26. Januar 1942 in Bonn), deutscher Mathematiker
  • Heidingsfelder, Franz Xaver (* 1882 in Waizendorf bei Wolframs-Eschenbach, Landkreis Ansbach; † 1942), deutscher Historiker (Wikipedia)
  • Heilborn, Ernst (* 10. Juni 1867 in Berlin; † 16. Mai 1942 in Berlin), deutscher Schriftsteller, Kritiker und Publizist
  • Heimerl, Anton (* 12. Februar 1857 in Pest; † 5. März 1942 in Wien), österreichischer Botaniker
  • Held, Hans (* 8. August 1866 in Neukloster; † 8./15. Dezember 1942 in Leipzig), deutscher Mediziner
  • Hellmann, Hanna (* 31. Oktober 1877 in Nürnberg; † 15. Juni 1942 nach Polen verschleppt), deutsche Literaturwissenschafterin
  • Hellmann, Siegmund (* 19. März 1872 in München; † 7. Dezember 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Historiker
  • Henderson, Lawrence Joseph (* 3. Juni 1878 in Lynn, Massachusetts; † 10. Februar 1942 in Cambridge, Massachusetts), US-amerikanischer Chemiker und Biologe
  • Henking, Hermann (* 16. Juni 1858 in Jerxheim; † 28. April 1942 in Berlin) deutscher Zoologe und Entwicklungsbiologe
  • Hernández Gilabert, Miguel (* 30. Oktober 1910 in Orihuela (Alicante); † 28. März 1942 in Alicante), spanischer Dichter und Dramatiker (Wikipedia)
  • Hermanns, Heinrich (* 1862 in Düsseldorf; † 1942 in Düsseldorf), deutscher Maler
  • Herrmann, Max (* 14. Mai 1865 in Berlin; † 17. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Theaterwissenschaftler
  • Herwarth, Hans Wolfgang von (* 23. Mai 1871 in Berlin; † Dezember 1942), deutscher Offizier, Diplomat, Publizist und Ministerialbeamter
  • Herxheimer, Karl (* 26. Juni 1861 in Wiesbaden; † 6. Dezember 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Mediziner
  • Hilferding, Margarete, geborene Hönigsberg (* 20. Juni 1871 in Wien; † 23. September 1942), österreichische Lehrerin, Ärztin und Vertreterin der Individualpsychologie (Wikipedia)
  • Hinterleithner, Herbert (* 25. November 1916 in Wien; † 12. Dezember 1942 bei Athen), Dichter (Wikipedia)
  • Hintze, Hedwig (* 6. Februar 1884 in München; † 19. Juli 1942 in Utrecht), deutsche Neuzeithistorikerin
  • Hirschfeld, Georg (* 11. Februar 1873 in Berlin, † 17. Januar 1942 in München), deutscher Schriftsteller jüdischer Herkunft
  • Hoeber, Karl (* 8. Februar 1867 in Diez; † 5. November 1942 in Köln), deutscher katholischer Journalist und Schriftsteller
  • Hochenegg, Carl (* 27. Oktober 1860 in Wien; † 6. Februar 1942 in Wien), österreichischer Elektrotechniker
  • Hoddis, Jakob van (* 16. Mai 1887 in Berlin; † nach dem 30. April 1942, höchstwahrscheinlich im Vernichtungslager Sobibór), deutscher Dichter des Expressionismus
  • Hohenemser, Richard (* 10. August 1870 in Frankfurt am Main; † 8. April 1942 in Berlin), deutscher Musikwissenschaftler
  • Höhn, Heinrich (* 8. April 1881 in Eisenach; † 1942), deutscher Kunsthistoriker
  • Höhnel, Ludwig von (* 6. August 1857 in Preßburg; † 23. März 1942 in Wien), österreichischer Marineoffizier, Afrikaforscher und Geograph
  • Holm, Korfiz (* 21. August 1872 in Riga, † 5. August 1942 in München), deutscher Verleger, Schriftsteller und Übersetzer
  • Hrdliczka, Ferdinand (* 1860 in Morawetz / Mähren; † 23. November 1942 in Wien), österreichischer Chemiker und Foto-Industrieller. (Wikipedia)
  • Hunt, Violet (* 28. September 1862 in Durham; † 16. Januar 1942 in London), britische Autorin

I[Bearbeiten]

  • Ignatowski, Wladimir Sergejewitsch (* 20. März 1875 in Tiflis, Georgien; † 13. Januar 1942 in Leningrad), russischer Physiker
  • Innerkofler, Adolf (* 18. Dezember 1872 in Sexten, Südtirol; † 9. Oktober 1942 in Wien), römisch-katholischer Geistlicher und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Israel, Clara (* 28. Oktober 1876 in Spandau; † 22. Oktober 1942 in Berlin), Pionierin der Sozialen Arbeit in Deutschland (Wikipedia)

J[Bearbeiten]

  • Jacobsohn, Johannes alias Hanns John (* 23. Januar 1890 in Schmiegel; † 28. Mai 1942 im KZ Sachsenhausen), deutscher Chasan (Kantor) in Berlin (Wikipedia)
  • Jansen, Bernhard (* 10. April 1877 in Telgte; † 7. März 1942 in Hochheim/Main), deutscher Jesuit und Philosophiehistoriker
  • Jansen, Sophie (* 26. März 1862 in Hamburg; † 17. Juli 1942 in Hamburg-Blankenese), deutsche Schriftstellerin und Armenpflegerin (Wikipedia)
  • Jarausch, Konrad (* 1900; † 1942), Leiter der Ausbildung von Religionslehrern an Höheren Schulen in Magdeburg
  • Jenny, Hans (* 30. Juni 1894 in Niederurnen; † 7. August 1942 in Zürich), Schweizer Kunsthistoriker (Wikipedia)
  • Jensen, Christian (* 10. November 1867 in Neumünster; † 23. November 1942 in Hamburg), deutscher Physiker und Meteorologe
  • Ježower, Ignaz (* 17. Juni 1878 in Rzeszów, Polen; † 13. Januar 1942 in Riga), deutsch-jüdischer Kulturgeschichtler, Schriftsteller und Übersetzer
  • Jokl, Norbert (* 25. Februar 1877 in Bisenz, Südmähren; † nach 6. Mai 1942 auf dem Weg nach oder in Maly Trostinec), österreichischer Albanologe und Bibliothekar
  • Jolles, Adolf (* 9. November 1862 in Warschau; † 13. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Chemiker
  • Josky, Felix (* 9. August 1870 in Dresden; † 1. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Librettist, Autor und Textdichter
  • Judeich, Walther (* 5. Oktober 1859 in Dresden; † 24. Februar 1942 in Jena), deutscher Althistoriker
  • Jungbauer, Gustav (* 17. Juli 1886 in Oberplan; † 23. Oktober 1942 in Prag), deutsch-böhmischer Volkskundler
  • Jüngst, Hugo Carl (* 7. November 1871 in Essen; † 1942 in Berlin), deutscher Kritiker und Lyriker (Wikipedia)
  • Junk, Wilhelm (* 3. Februar 1866 in Prag; † 3. Dezember 1942 in Den Haag), deutscher Antiquar und Verleger

K[Bearbeiten]

  • Kabitz, Willy (* 5. Mai 1876 in Berlin; † 23. Juli 1942 in Münster (Westfalen)), deutscher Philosoph und Pädagoge
  • Kalischer, Otto (* 23. April 1869 in Berlin; † 14. August 1942 in Berlin), deutscher Neurologe und Anatom
  • Karsten, Torsten Evert (* 20. August 1870 in Orviesi; † 12. September 1942 in Helsingfors), finnischer Philologe und Mediävist
  • Kelter, Edmund (* 17. August 1867 in Hamburg; † 5. September 1942 in Hamburg), deutscher Lehrer, Dozent und Historiker
  • Kern, Otto (* 14. Februar 1863 in Schulpforta; † 31. Januar 1942 in Halle (Saale)), deutscher klassischer Philologe und Archäologe
  • Khull-Kholwald, Ferdinand (* 3. Dezember 1854 in Klagenfurt; † 25. September 1942 in Graz), österreichischer Germanist
  • Kießling, Ludwig (* 31. März 1875 in Schwarzenbach an der Saale; † 3. Februar 1942 in München), deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Pflanzenzüchter
  • Kirch, Konrad (* 1. Juni 1863 in Viersen; † 30. Januar 1942 in Königswinter), deutscher Theologe
  • Klebahn, Heinrich (* 20. Februar 1859 in Bremen; † 5. Oktober 1942 in Hamburg), deutscher Botaniker und Mykologe
  • Klepper, Jochen (* 22.3.1903 in Beuthen/Niederschlesien, † 11.12.1942 in Berlin), deutscher Schriftsteller und Kirchenlieddichter (Wikipedia)
  • Kloeppel, Otto (* 10. Oktober 1873 in Köln; † 23. Januar 1942 in Danzig), deutscher Architekt und Hochschullehrer
  • Klose, Friedrich (* 29. November 1862 in Karlsruhe; † 24. Dezember 1942 in Ruvigliana), deutsch-schweizerischer Komponist
  • Klumker, Christian Jasper (* 22. Dezember 1868 auf der Insel Juist; † 19. Juli 1942 in Hedemünden), deutscher Sozialpädagoge
  • Klumpke, Dorothea (verheiratete Roberts; * 9. August 1861 in San Francisco; † 5. Oktober 1942, ebenda), US-amerikanische Astronomin (Wikipedia)
  • Kobold, Hermann (* 5. August 1858 in Hannover; † 11. Juni 1942 in Kiel), deutscher Astronom
  • Kobylanska, Olha (* 27. November 1863 in Gura-Humora; † 21. März 1942 in Czernowitz), ukrainische Dichterin
  • Kohlschütter, Ernst (* 11. Juli 1870 in Halle (Saale); † 18. Oktober 1942 in Potsdam), deutscher Astronom und Geodät
  • Koenig, Alma Johanna (* 18. August 1887 in Prag; † 1. Juni 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinez), österreichische Lyrikerin und Erzählerin
  • Kornfeld, Paul (* 11. Dezember 1889 in Prag, † 25. April 1942 im Ghetto Litzmannstadt), deutscher Dramaturg und Schriftsteller
  • Kraus, Oskar (* 24. Juli 1872 in Prag; † 26. September 1942 in Oxford), böhmischer Philosoph
  • Kreuzfuchs, Sigmund (* 1. Februar 1878 in Wien; † vermutlich 1942), österreichischer Röntgenologie
  • Kronfeld, Ernst Moritz (* 3. Juni 1865 in Lemberg; † 16. März 1942 in Wien), österreichischer Botaniker und Journalist
  • Krúdy, Jenő (* 1860 in Szécsény, Komitat Nógrád; † 22. Oktober 1942 in Budapest), ungarischer Mediziner und Amateurastronom
  • Kulik, Leonid Alexejewitsch (russisch Леонид Алексеевич Кулик; * 7. Augustjul./ 19. August 1883greg. in Tartu; † 24. April 1942 bei Spas-Demensk), russischer Mineraloge (Wikipedia)
  • Kullmer, Charles Julius (* 5. März 1879 in Sedalia, Missouri; † 4. Februar 1942 in Syracuse, New York), US-amerikanischer Deutschlehrer
  • Kupffer, Elisar von (* 20. Februar 1872 in Sophiental; † 31. Oktober 1942 in Minusio), deutsch-baltischer Künstler, Schriftsteller, Historiker und Übersetzer
  • Kutscher, Friedrich (* 13. August 1866 in Schwetz; † 22. Juni 1942 in Bad Tölz), deutscher Chemiker
  • Kuttner, Erich (* 27. Mai 1887 in Schöneberg; † 6. Oktober 1942 im KZ Mauthausen), deutscher Journalist, Schriftsteller und Politiker
  • Kutzbach, Karl (* 19. März 1875 in Trier; † 25. April 1942 in Dresden), deutscher Maschinenbauer

L[Bearbeiten]

  • Lambrecht, Nanny (* 15. April 1868 in Kirchberg; † 1. Juni 1942 in Schönenberg), deutsche Schriftstellerin
  • Larmor, Joseph (* 11. Juli 1857 in Magheragall, County Antrim, Nordirland; † 19. Mai 1942 in Holywood, County Down), irischer Physiker und Mathematiker (Wikipedia)
  • Lasch, Agathe (* 4. Juli 1879 in Berlin; † 18. August 1942 in Riga), deutsche Germanistin
  • Legband, Paul (* 28. Juni 1876 in Braunschweig; † 1. Mai 1942 in Hamburg), deutscher Regisseur und Bühnenbildner
  • Lehnert, Hans (* 23. Oktober 1899 in Hersbruck; † 13. Oktober 1942 in Herrliberg am Zürichsee), Jurist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus (Wikipedia)
  • Leichter, Käthe (* 20. August 1895 als Marianne Katharina Pick in Wien; † 17. März 1942 in Bernburg, Deutschland), österreichische Autorin (Wikipedia)
  • Leitner, Maria (* 19. Januar 1892 in Varaždin, Ungarn; † 14. März 1942 in Marseille), deutschsprachige ungarische Journalistin und Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Leneček, Ottokar (* 20. Dezember 1867 in Orawitza; † 12. August 1942 in Mährisch Schönberg), tschechischer Naturforscher
  • Levett, Oswald Franz (eigentlich Oswald Franz Loewitt; * 15. Juni 1884; † 1942 in Maly Trostinez), österreichischer Schriftsteller und Übersetzer (Wikipedia)
  • Lichtenberger, Franz (* 31. August 1881 in Ahrensfelde; † 7. November 1942), preußischer Lehrer und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Lieben, Salomon Hugo (* 28. April 1881 in Prag; † 10. November 1942 in Prag), österreichisch-tschechischer Historiker
  • Liebleitner, Karl (* 29. September 1858 in Korneuburg; † 8. April 1942 in Mödling), österreichischer Volksliedforscher
  • Liebmann, Otto (* 1865 in Mainz; † 1942 in Berlin), deutscher Jurist und Verleger
  • Liebmann, Robert (* 5. Juni 1890 in Berlin; † Juli 1942 im KZ Auschwitz), deutscher Drehbuchautor (Wikipedia)
  • Lietzmann, Hans (* 2. März 1875 in Düsseldorf; † 25. Juni 1942 in Locarno), deutscher evangelischer Theologe
  • Lindenau, Heinrich (* 28. September 1872 in Berlin; † 23. Juli 1942 in Berlin), deutscher Jurist und Polizeifachmann
  • Löbl, Emil (* 5. Februar 1863 in Wien; † 26. August 1942 in Wien), österreichischer Schriftsteller und Journalist
  • Löhner-Beda, Fritz (eigentlich Bedřich Löwy; * 24. Juni 1883 in Wildenschwert, Böhmen; † 4. Dezember 1942 in Auschwitz), österreichischer Librettist, Schlagertexter und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Lönnberg, Einar (* 24. Dezember 1865 in Stockholm; † 21. November 1942 in Stockholm), schwedischer Zoologe und Naturschützer
  • Lorde, André de (André de La Tour, * 1871; † 1942), französischer Dramatiker (Wikipedia)
  • Lublinski, Ida (* 1862 in Johannisburg; † 1942), deutsche Ethnologin und Religionswissenschaftlerin
  • Lück, Kurt (* 28. Dezember 1900 in Kolmar, Provinz Posen; † 5. März 1942 bei Orsza, Weißrussland), deutscher Volkskundler
  • Lynge, Bernt (* 9. Juli 1884 in Lyngør; † 28. Januar 1942), norwegischer Botaniker

M[Bearbeiten]

  • Machar, Josef Svatopluk (* 29. Februar 1864 in Kolín; † 17. März 1942 in Prag), tschechischer Dichter, Prosaist, Satiriker, Publizist und Politiker
  • Maier, Rudolf (* 11. April 1867 in Graz; † 11. Juni 1942 in Graz), österreichischer Schulmann, Historiker und Schriftsteller
  • Maier, Ruth (* 10. November 1920 in Wien; † 1. Dezember 1942 im KZ Auschwitz), österreichische jüdische Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Malin, Johann August (* 22. September 1902 in Satteins bei Feldkirch; † 9. November 1942 in München-Stadelheim), Österreicher (Wikipedia)
  • Malinowski, Bronisław Kasper (* 7. April 1884 in Krakau; † 16. Mai 1942 in New Haven, USA), polnischer Sozialanthropologe (Wikipedia)
  • Malling, Mathilda (* 20. Januar 1864 in Norra Mellby socken; † 21. März 1942 in Kopenhagen), schwedische Schriftstellerin
  • Manigk, Alfred (* 10. September 1873 in Angerburg; † 31. August 1942 in Ückeritz), deutscher Zivilrechtler und Hochschullehrer
  • Marcu, Valeriu (* 8. März 1899 in Bukarest, † 4. Dezember 1942 in New York), rumänischer Schriftsteller und Historiker
  • Mareš, František (* 20. Oktober 1857 in Opatovice; † 6. Februar 1942 in Hluboká nad Vltavou), tschechischer Nationaldemokrat, später faschistisch orientierter Politiker, Physiologe und Philosoph (Wikipedia)
  • Martin, Karl (* 24. November 1851 in Jever; † 14. November 1942 in Leiden), deutscher Geologe, Paläontologe und Pädagoge
  • Matschoß, Conrad (* 9. Juni 1871 in Neutomischel; † 21. März 1942 in Berlin), deutscher Technikhistoriker
  • Mayer, Adolf (* 9. August 1843 in Oldenburg; † 25. Dezember 1942 in Heidelberg), deutscher Agrikulturchemiker
  • Meerbaum-Eisinger, Selma (* 15. August 1924 in Czernowitz, Bukowina; † 16. Dezember 1942 im Arbeitslager Michailowka in der Ukraine), deutschsprachige Dichterin (Wikipedia)
  • Mehlis, Georg (* 8. März 1878 in Hannover; † 13. November 1942 in Freiburg im Breisgau), deutscher Philosoph
  • Merriam, Clinton Hart (* 5. Dezember 1855 in New York City; † 19. März 1942 in Berkeley), amerikanischer Zoologe Ornithologe und Ethnograph (Wikipedia)
  • Meščerjakov, Nikolaj Leonidovič (* 1865; † 1942), russischer Historiker
  • Meyer, Friedrich (* 19. März 1868 in Friedberg (Hessen); † 10. August 1942 in Leipzig), deutscher Buchhändler, Antiquar und Bibliograph
  • Meyer, Hans Leopold (* 31. März 1871 in Wien; † 28. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Chemiker
  • Michael, Arthur (* 7. August 1853 in Buffalo, New York; † 8. Februar 1942 in Orlando, Florida), US-amerikanischer Chemiker (Wikipedia)
  • Michel, Wilhelm (* 9. August 1877 in Metz; † 16. April 1942 in Darmstadt), deutscher Schriftsteller
  • Miers, Henry Alexander (* 25. Mai 1858 in Rio de Janeiro; † 10. Dezember 1942 in London), britischer Mineraloge (Wikipedia)
  • Milleker, Felix (* 14. Januar 1858 in Werschetz; † 25. April 1942 in Werschetz), deutsch-ungarischer Heimatforscher
  • Mittwoch, Eugen (* 4. Dezember 1876 in Schrimm bei Posen; † 8. November 1942 in London), deutscher Orientalist
  • Molden, Berthold (* 20. Januar 1853 in Bielitz-Biala; † 15. Februar 1942 in Wien), österreichischer Journalist
  • Molengraaff, Gustaaf Adolf Frederik (* 27. Februar 1860 in Nijmegen; † 26. März 1942 in Wassenaar), niederländischer Geologe (Wikipedia)
  • Mombert, Alfred (* 6. Februar 1872 in Karlsruhe, † 8. April 1942 in Winterthur), deutscher Schriftsteller und Lyriker
  • Montgomery, Lucy Maud (* 30. November 1874 in Clifton, Kanada; † 24. April 1942 in Toronto, Kanada), kanadische Schriftstellerin und Dichterin (Wikipedia)
  • Móricz, Zsigmund (* 2. Juli 1879 in Tiszacsécse; † 4. September 1942 in Budapest), ungarischer Schriftsteller
  • Moses, Julius (* 2. Juli 1868 in Posen; † 24. September 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Politiker
  • Mühll, Friedrich Leonhard von der (* 11. Februar 1883 in Basel; † 15. Mai 1942 in Bern), schweizerischer klassischer Philologe, Althistoriker und Gymnasiallehrer (Wikipedia)
  • Müller, Josef (* 14. Juli 1855 in Bamberg; 9. Januar 1942 in Bamberg), deutscher katholischer Theologe und Philosoph
  • Müller-Partenkirchen, Fritz (* 24. Februar 1875 in München; † 4. Februar 1942 in Hundham), deutscher Schriftsteller
  • Münzer, Friedrich (* 22. April 1868 in Oppeln; † 20. Oktober 1942 im Ghetto Theresienstadt), klassischer Philologe
  • Musil, Robert (* 6. November 1880 in Klagenfurt; † 15. April 1942 in Genf), österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker
  • Myers, Gustavus (* 20. März 1872 in Trenton, New Jersey; † 7. Dezember 1942 in New York), US-amerikanischer Autor

N[Bearbeiten]

  • Neeff, Adolf (* 6. März 1871 in Bietigheim, Württemberg; † 24. Mai 1942 in Leutkirch im Allgäu), deutscher Jurist und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Némirovsky, Irène (* 11. Februar 1903 in Kiew, Russisches Kaiserreich; † 17. August 1942 im KZ Auschwitz, Deutsches Reich), französische Schriftstellerin (Wikipedia)
  • Nithack-Stahn, Walther (* 23. Oktober 1866 in Berlin; 22. Dezember 1942 in Berlin), deutscher Pfarrer, Schriftsteller und Pazifist

O[Bearbeiten]

  • Osten, Maria (eigentlich Greßhöner, * 20. März 1908 in Muckum; † 16. September 1942 in Saratow, damals Sowjetunion) war eine deutsche Schriftstellerin. (Wikipedia)

P[Bearbeiten]

  • Paczoski, Józef Konrad (* 8. Dezember 1864 in Białogródka, Wolhynien, Polen); † 14. Februar 1942 in Sierosław bei Posen), polnischer Botaniker und Hochschulprofessor (Wikipedia)
  • Parseval, August von (* 5. Februar 1861 in Frankenthal (Pfalz); † 22. Februar 1942 in Berlin), deutscher Luftschiffbauer
  • Pavolini, Paolo Emilio (* 10. Juli 1864 in Livorno; † 16. September 1942 in Genua), italienischer Orientalist
  • Pax, Ferdinand Albin (* 26. Juli 1858 in Königinhof, Böhmen; † 1. März 1942 in Breslau), deutscher Botaniker
  • Peradse, Grigol (* 13. September 1899 in Bakurtsiche, Kachetien, Georgien; † 6. Dezember 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau), georgischer Theologe und Orientalist (Wikipedia)
  • Perinello, Carlo (* 13. Februar 1877 in Triest; † 6. Januar 1942 in Rom), italienischer Komponist und Musikhistoriker
  • Perrin, Jean-Baptiste (* 30. September 1870 in Lille; † 17. April 1942 in New York), französischer Physiker und Nobelpreisträger
  • Petersen, Carl (* 5. März 1885 in Hvidding; † 26. Januar 1942 in Berlin), deutscher Historiker
  • Peterson-Berger,Wilhelm (* 27. Februar 1867 in Ullånger; † 3. Dezember 1942 in Östersund), schwedischer Komponist und Musikkritiker
  • Petrie, William Matthew Flinders (* 3. Juni 1853 in Charlton bei London; † 28. Juli 1942 in Jerusalem), Ägyptologe (Wikipedia)
  • Pfandl, Ludwig (* 22. September 1881 in Rosenheim; † 27. Juni 1942 in Kaufbeuren), deutscher Schriftsteller, Romanist, Hispanist und Historiker
  • Pfeill, Karl Gabriel (* 7. März 1889 in Neuß; † 9. August 1942 in Düsseldorf), deutscher Schriftsteller (Wikipedia)
  • Philippson, Robert (* 14. Mai 1858 in Magdeburg; 27. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), deutscher Gymnasiallehrer und Altphilologe
  • Pick, Georg (* 10. August 1859 in Wien; † 26. Juli 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Mathematiker
  • Pieper, August (* 14. März 1866 in Eversberg; † 25. September 1942 in Paderborn), deutscher Theologe und Politiker
  • Pinner, Felix (* 22. Februar 1880 in Birnbaum/Warthe; † 3. Mai 1942 in New York), deutscher Wirtschaftsjournalist
  • Pintner, Rudolf (* 16. November 1884 in Lytham; † 7. November 1942 in New York), englischer Psychologe
  • Pintner, Theodor (* 5. September 1857 in Brünn; † 9. September 1942 in Wien), österreichischer Zoologe
  • Plattner, Johann (* 6. März 1854 in Stolzenburg; † 17. Dezember 1942 in Hermannstadt), rumänischer Seelsorger, Pädagoge und Schriftsteller
  • Plessis, Frédéric (* 1851; † 1942), französischer Schriftsteller und Altphilologe (Wikipedia)
  • Pleyer, Kleophas Franz (* 19. November 1898 in Eisenhammer in Böhmen; † 26. März 1942 bei Staraja Russa in Russland), österreichischer Historiker und Schriftsteller (Wikipedia)
  • Pohl, Julius (* 1. November 1861 in Prag; † 27. September 1942 in Hamburg-Eimsbüttel), deutscher Pharmakologe und Biochemiker (Wikipedia)
  • Poulsen, Valdemar (* 23. November 1869 in Kopenhagen; † 23. Juni 1942 in Gentofte), dänischer Physiker und Ingenieur (Wikipedia)
  • Prager, Eugen (* 1. April 1876 in Bosatz; † 1942 im Ghetto Riga) war ein sozialdemokratischer Publizist. (Wikipedia)
  • Precht, Julius (* 28. Juni 1871 in Bremen; † 9. Juli 1942 in Hannover), deutscher Physiker
  • Prellwitz, Gertrud (* 5. April 1869 in Tilsit; † 13. September 1942 in Küb/Semmering), deutsche Schriftstellerin
  • Preußler, Robert (* 26. August 1866 in Antoniwald, Böhmen; † 16. Februar 1942 in Salzburg), österreichischer Politiker (Wikipedia)
  • Přibram, Alfred Francis (* 1. September 1859 in London; 7. Mai 1942 in London), österreichisch-britischer Historiker
  • Pröbster, Edgar (* 14. Juli 1879 in Neustadt an der Orla; † 18. April 1942 in Leipzig), deutscher Orientalist
  • Purucker, Hobart Lorenz Gottfried de, manchmal auch Gottfried von Purucker (* 15. Januar 1874 in Suffern, New York, USA; † 27. September 1942 in Covina, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Journalist, Autor von esoterischen Werken (Wikipedia)

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

  • Rádl, Emanuel (* 21. Dezember 1873 in Pischely; † 12. Mai 1942 in Prag), tschechischer Philosoph und Biologe
  • Rados, Gustáv (22. Februar 1862 in Pest; 1. November 1942 in Budapest), ungarischer Mathematiker
  • Raff, Helene (* 31. März 1865 in Wiesbaden; † Dezember 1942 in München), deutsche Malerin und Schriftstellerin
  • Ramus, Pierre (* 15. April 1882 in Wien; † 27. Mai 1942 auf einer Atlantiküberfahrt), österreichischer Aktivist und Theoretiker des Anarchismus und Pazifismus
  • Rathgen, Friedrich (* 2. Juni 1862 in Eckernförde; † 19. November 1942 in Berlin), deutscher Chemiker
  • Rauff, Hermann (* 26. Dezember 1853 in Berlin; † 22. Juni 1942 in Berlin), deutscher Geologe und Paläontologe
  • Reck, Ina (* 15. September 1872 in Övelgönne bei Hamburg; † 30. Januar 1942 in Berlin), deutsche Abenteurerin und Autorin
  • Recklinghausen, Heinrich von (* 17. April 1867 in Würzburg; † 12. Dezember 1942 in München), deutscher Arzt
  • Reich, Albert (* 14.Januar 1881 in Neumarkt (Oberpfalz); † 12. April 1942 in München), deutscher Künstler
  • Reimers, Heinrich (* 8. April 1879 in Aurich; † 22. Juli 1942 in Aurich), deutscher evangelischer Geistlicher und Publizist (Wikipedia)
  • Reisner, George Andrew (* 5. November 1867 in Indianapolis, Indiana; † 6. Juni 1942 in Gizeh, Ägypten), US-amerikanischer Ägyptologe
  • Rešetar, Milan (* 1. Februar 1860 in Dubrovnik; † 14. Januar 1942 in Florenz), serbokroatischer Slawist und Literaturhistoriker
  • Reupke, Hans (* 23. Juli 1892 in Saargemünd; † 20. November 1942 in Dijon), deutscher Rechtsanwalt und Publizist (Wikipedia)
  • Rewald, Ruth (* 5. Juni 1906 in Berlin; † wahrscheinlich 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau), deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin (Wikipedia)
  • Richter, Georg Martin (* 27. März 1875 in San Francisco; † 9. Juni 1942 in Norwalk, Connecticut), deutschamerikanischer Kunsthistoriker, Kunsthändler und Verleger
  • Richter, Helene (* 4. August 1861 in Wien; † wahrscheinlich am 8. November 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichische Anglistin
  • Römer, Karl (* 25. November 1860 in Zuckmantel; † 7. November 1942 in Mediasch), rumänischer Schriftsteller, Pädagoge und Seelsorger
  • Roepke, Otto (* 3. Februar 1870 in Argenau; † 27. September 1942), deutscher Arzt
  • Rose, John Holland (* 28. Juni 1855 in Bedford; † 3. März 1942 in Cambridge), britischer Historiker
  • Rosenbaum, Alfred (* 12. Januar 1861 in Prag; † 12. September 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Literarhistoriker und Bibliograph
  • Rosenbaum, Richard (* 4. November 1867 in Žižkov; † 25. Juli 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Literarhistoriker, Dramaturg und Verleger
  • Rosenheim, Arthur (* 17. August 1865 in New York; † 21. März 1942 in Berlin), deutscher Chemiker
  • Rothe, Rudolf (* 15. Oktober 1873 in Berlin; † 26. Oktober 1942 in Berlin), deutscher Mathematiker
  • Röttger, Karl (* 23. Dezember 1877 in Lübbecke; † 1. September 1942 in Düsseldorf), deutscher Schriftsteller
  • Rundstein, Szymon (* 24. November 1876 in Warschau; † August 1942 in Treblinka), polnischer Anwalt
  • Ruschka, Franz (* 8. November 1882 in Wien; † 10. Mai 1942 in Wien), österreichischer Entomologe und Jurist
  • Rutra, Arthur Ernst (* 18. September 1892 in Lemberg; † nach dem 5. Oktober 1942 (verschleppt)), österreichischer expressionistischer Dramatiker, Schriftsteller, Journalist, Lektor und Übersetzer

S[Bearbeiten]

  • Sabathil, Rudolf (* 2. Januar 1875 in Sangerberg bei Marienbad; 11. Februar 1942 in Marienbad), böhmischer Mundartschriftsteller, Heimatforscher, Komponist und Schulmann
  • Sadger, Isidor (* 29. Oktober 1867 in Neu-Sandez; † 21. Dezember 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Arzt und Psychoanalytiker
  • Sägmüller, Johannes Baptist (* 24. Februar 1860 in Winterreute bei Biberach an der Riß; 22. Oktober 1942 in Tübingen), deutscher katholischer Geistlicher und Professor für Kirchenrecht
  • Salburg, Edith (* 14. Oktober 1868 auf Schloss Leonstein; † 3. Dezember 1942 in Dresden), österreichische Schriftstellerin
  • Sallwürk, Edmund von (* 12. April 1874 in Baden-Baden; † 15. Dezember 1942 in Karlsruhe), deutscher Pädagoge und Germanist
  • Sandfeld, Kristian (* 17. Januar 1873 in Vejle; † 22. Oktober 1942 in Holte), dänischer Romanist
  • Sarasin, Fritz (* 3. Dezember 1859 in Basel; † 23. März 1942 in Lugano), Schweizer Naturforscher und Völkerkundler
  • Schaukal, Richard von (* 27. Mai 1874 in Brünn, † 10. Oktober 1942 in Wien), österreichischer Schriftsteller
  • Scheithauer, Waldemar (* 23. Februar 1864 in Gaumnitz; † 13. August 1942 in Naumburg (Saale)), deutscher technischer Chemiker und Industrieller
  • Schembor, Friedrich (* 22. November 1898 in Wien; † 28. März 1942 in Wien), österreichischer Astronom
  • Schlossar, Anton (* 27. Juni 1849 in Troppau; † 1. August 1942 in Graz), österreichischer Schriftsteller und Bibliothekar
  • Schneller, Karl (* 19. April 1878 in Wien; † 24. April 1942 in Wien), österreichischer Offizier und Schriftsteller
  • Schnürer, Franz (* 10. Februar 1859 in Wien; † 7. Juni 1942 in Wien-Klosterneuburg), österreichischer Bibliothekar, Redakteur und Schriftsteller
  • Schoellkopf, Jacob Frederick, Jr. (auch Jacob Frederick Schoellkopf II.; * 27. Februar 1858 in Buffalo; † 9. September 1942 ebenda), US-amerikanischer Chemiker und Unternehmer (Wikipedia)
  • Scholz, Richard (* 9. Januar 1872 in Dresden; † 1942), deutscher Historiker
  • Schoute, Johannes Cornelis (* 16. Mai 1877 in Den Haag; † 2. Januar 1942 in Groningen), niederländischer Botaniker
  • Schröder, Edward (* 18. Mai 1858 in Witzenhausen; † 9. Februar 1942 in Göttingen), deutscher Germanist und Mediävist
  • Schröder, Johannes (* 20. Juli 1879 in Guntersblum; † 25. Januar 1942 in Berlin), deutscher Chemiker, Professor, Autor und Diplomat
  • Schuchert, Charles (* 3. Juli 1858 in Cincinnati, Ohio; † 20. November 1942 in New Haven, Connecticut), US-amerikanischer Paläontologe (Wikipedia)
  • Schultz-Gora, Oskar (* 25. September 1860 in Gohra; † 25. Dezember 1942 in Jena), deutscher Romanist und Provenzalist
  • Schulze, Franz Arthur (* 1872 in Rabenau (Hessen); † 4. Dezember 1942 in Marburg), deutscher Physiker
  • Schumacher, Oskar (* 21. Oktober 1894 in Tulln; † 17. August 1942 in Zagreb), österreichischer Anatom
  • Schürer von Waldheim, Max (* 10. September 1860 in Unterdöbling; † 16. September 1942 in Wörgl), österreichischer Pharmazeut und Fachschriftsteller
  • Schüssler, Rudolf (* 5. April 1865 in Wien; † 15. Januar 1942 in Wien), österreichischer Mathematiker
  • Schwarzenbach, Annemarie (* 23. Mai 1908 in Zürich; † 15. November 1942 in Sils im Engadin), Schweizer Schriftstellerin und Journalistin (Wikipedia)
  • Scoville, Wilbur Lincoln (* 22. Januar 1865 in Bridgeport, Connecticut; † 1942), amerikanischer Pharmakologe (Wikipedia)
  • Serner, Walter (* 15. Januar 1889 in Karlsbad, Böhmen; † wahrscheinlich am 23. August 1942 im Wald von Biķernieki bei Riga), Essayist, Schriftsteller und Dadaist
  • Seubert, Karl (* 6. April 1851 in Karlsruhe; † 31. Januar 1942 in Hannover), deutscher Chemiker
  • Sihler, Ernest Gottlieb (* 2. Januar 1853 in Fort Wayne, Indiana; † 7. Januar 1942 in Mt. Vernon, New York), US-amerikanischer Klassischer Philologe
  • Solomonica, Alexander (* 21. Dezember 1889 in Jassy, Rumänien; † 1941 oder 1942 vermutlich im Ghetto Litzmannstadt oder KZ Kulmhof), Schriftsteller
  • Spanier, Meier (* 1. November 1864 in Wunstorf; † 28. September 1942 in Berlin), deutscher Pädagoge und Germanist
  • Speter, Max (* 1. April 1883 in Bistritz; † 30. Juni 1942), deutscher Chemiker
  • Speyer, Edmund (* 11. November 1878 in Frankfurt am Main; † 5. Mai 1942 in Łódź), deutscher Chemiker
  • Spielrein, Sabina (* 7. November 1885 in Rostow am Don; † 12. August 1942 in Rostow am Don), russisch-jüdische Psychoanalytikerin
  • Starkenstein, Emil (* 18. Dezember 1884 in Ronsperg, Böhmen; † 6. November 1942 im KZ Mauthausen), deutscher Pharmakologe (Wikipedia)
  • Stein, Conrad (* 21. Januar 1870 in Prag; † 1. August 1942 in Wien), österreichischer Otologe
  • Stein, Edith (* 12. Oktober 1891 in Breslau; † 9. August 1942 im KZ Auschwitz-Birkenau), deutsche Philosophin, Nonne und Märtyrerin der katholischen Kirche
  • Stein, Richard Heinrich (* 28. Februar 1882 in Halle (Saale); † 11. August 1942 in Santa Brigida, Canary Islands), deutscher Komponist und Musikschriftsteller
  • Steindorff, Kurt (* 19. März 1875 in Dessau; † 9. September 1942 in St. Juéry), deutscher Augenarzt
  • Steiner, Maximilian (* 3. März 1874 in Wien; † 29. Juli 1942 in London), österreichischer Psychoanalytiker und Dermatologe
  • Steinherz, Samuel (* 16. Dezember 1857 in Eisenburg, Burgenland; † 16. Dezember 1942 im Ghetto Theresienstadt), österreichischer Mediävist und Hochschullehrer
  • Stern, Richard (* 29. März 1878 in Wien; † 13. Oktober 1942 im KZ Auschwitz), österreichischer Arzt
  • Sternbach, Hermann (* 20. Mai 1880 in Drogobytsch; † wahrscheinlich am 16. August 1942 in Lemberg), österreichischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Lehrer
  • Sternheim, Carl (* 1. April 1878 in Leipzig; † 3. November 1942 in Brüssel), deutscher Dramatiker und Schriftsteller
  • Stöbe, Ilse (* 17. Mai 1911 in Berlin; † 22. Dezember 1942 in Berlin-Plötzensee), deutsche Journalistin (Wikipedia)
  • Stodola, Aurel (* 10. Mai 1859 in Liptovský Mikuláš; † 5. Dezember 1942 in Zürich), slowakischer Ingenieur
  • Strauß, Sigmund (* 4. Januar 1875 in Znaim, Mähren; † 29. März 1942 in New York), österreichischer Physiker, Ingenieur und Erfinder (Wikipedia)
  • Stuhlfauth, Georg (* 6. März 1870 in Mußbach; † 2. Februar 1942 in Berlin), deutscher Christlicher Archäologe und Kirchenhistoriker
  • Sydow, Eckart von (* 5. September 1885 in Dobberpfuhl; † 1. Juli 1942 in Berlin), deutscher Kunsthistoriker

T[Bearbeiten]

  • Tacke, Bruno (* 26. August 1861 in Wissen an der Sieg; † 28. Oktober 1942 in Hohenlimburg bei Hagen/Westfalen), deutscher Moorforscher und Bodenkundler (Wikipedia)
  • Taufstein, Louis (* 3. Februar 1870 in Wien; † 20. September 1942 im KZ Theresienstadt), österreichischer Schriftsteller, Librettist und Kabarett- und Liedtextautor (Wikipedia)
  • Tausend, Franz (* 5. Juli 1884 in Krumbach (Schwaben); † 9. Juli 1942 in Schwäbisch Hall), Alchemist (Wikipedia)
  • Teudt, Wilhelm (* 7. Dezember 1860 in Bergkirchen; † 5. Januar 1942 in Detmold), deutscher völkischer Laienforscher
  • Thiel, Alfred (* 25. Mai 1879 in Waldenburg; † 20. Juni 1942 in Marburg), deutscher Chemiker
  • Traube, Wilhelm (* 10. Januar 1866 in Ratibor, Oberschlesien; † 28. September 1942 in Berlin), deutscher Chemiker jüdischer Abstammung (Wikipedia)
  • Trippe, Wilhelm (* 23. März 1912 in Dortmund; † 23. Februar 1942 an der Ostfront), deutscher Astronom
  • Tröger, Julius (* 10. Oktober 1862 in Leipzig; † 29. Juli 1942 in Braunschweig), deutscher Chemiker (Wikipedia)
  • Truhelka, Ćiro (* 2. Februar 1865 in Osijek; † 18. September 1942 in Zagreb), kroatischer Archäologe

U[Bearbeiten]

  • Uhlig, Hermann (* 8. Dezember 1871 in Grumbach; † 17. Februar 1942), deutscher Pädagoge und Heimatforscher des Erzgebirges (Wikipedia)
  • Unger, Adolf (* 11. Juni 1904 in Wien; † 13. September 1942 im KZ Auschwitz), österreichischer Arbeiterdichter (Wikipedia)
  • Unger, Rudolf (* 8. Mai 1876 in Hildburghausen; † 2. Februar 1942 in Göttingen), deutscher Germanist und Literaturhistoriker
  • Ujj, Béla von (* 2. Juli 1873 in Wien; † ... 1942 in Wien), blinder österreichischer Erzähler, Schriftsteller und Komponist

V[Bearbeiten]

  • Varićak, Vladimir (* 1. März 1865 in Švica; † 17. Januar 1942 in Zagreb), jugoslawischer Mathematiker und Physiker
  • Vetsch, Jakob (* 28. Oktober 1879 in Nesslau SG; † 22. November 1942 in Zürich), Schweizer Mundartforscher und Schriftsteller
  • Vleugels, Wilhelm (* 17. Oktober 1893 in Saarburg; † 19. März 1942 in Bonn), deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe (Wikipedia)
  • Vogeler, Heinrich (* 18. Dezember 1872 in Bremen; † 14. Juni 1942 Karaganda, Kasachstan), deutscher Künstler
  • Vogelstein, Hermann (* 8. Januar 1870 in Pilsen; † 28. September 1942 in New York), deutscher Rabbiner
  • Vogt, François Charles Albert (* 5. August 1874 in Genf; † 4. Oktober 1942 ebenda), Schweizer Historiker und Byzantinist (Wikipedia)

W[Bearbeiten]

  • Wadstein, Elis (* 16. Juli 1861 in Torshälla; † 19. Juni 1942 in Stockholm), schwedischer Philologe
  • Wallsee, Heinrich Egon (9. Januar 1849 in Lomnitz in Mähren; 4. Februar 1942 in Hamburg), österreichischer Journalist und Dramatiker
  • Weber, Elisabeth (* 13. Februar 1851 in Bad Driburg; † 18. Dezember 1942 in Nieheim), Tochter und Nachlassverwalterin von Friedrich Wilhelm Weber
  • Weill, Erwin (* 2. November 1885 in Wien; † vermutlich nach dem 9. Januar 1942 im KZ Riga-Kaiserwald), österreichischer Schriftsteller (Wikipedia)
  • Weimer, Hermann (* 19. März 1872 in Limburg an der Lahn; † 13. Juni 1942 in Frankfurt am Main), deutscher Pädagoge
  • Weingartner, Felix von (* 2. Juni 1863 in Zadar; † 7. Mai 1942 in Winterthur), österreichischer Dirigent, Komponist, Pianist und Schriftsteller
  • Weiß, Rudolf Emil (* 12. Oktober 1875 in Lahr, Baden; † 7. November 1942 in Meersburg), deutscher Typograf, Grafiker, Lehrer und Dichter
  • Wendt, Karl (* 1869 in Grünow; † 1942 in Neubrandenburg), deutscher Pädagoge, Schulleiter, Heimatkundler
  • Wertheimer, Martha (* 22. Oktober 1890, Frankfurt/Main; † Juni 1942, wahrscheinlich im Vernichtungslager Sobibor), deutsche Pädagogin, Journalistin und Schriftstellerin
  • Weser, Rudolf (* 3. März 1869 in Pflaumloch; † 7. August 1942 in Straßdorf bei Schwäbisch Gmünd), deutscher Heimatforscher und katholischer Priester
  • Wiens, Frank J. (* 30. Juni 1880 in Hampton, Nebraska; † 28. September 1942 in Reedley, Californien), US-amerikanischer Missionar
  • Wieprecht, Christoph (* 15. Oktober 1875 in Essen; † 24. September 1942 in Essen), deutscher Schriftsteller
  • Wildberg, Bodo (* 7. August 1862 in Lemberg; † 31. Januar 1942 in Berlin), deutscher Schriftsteller und Übersetzer
  • Willstätter, Richard (* 13. August 1872 in Karlsruhe; † 3. August 1942 in Muralto), deutscher Chemiker
  • Winkler, Emil (* 4. Juni 1891 in Neutitschein; † 28. Januar 1942 in Salzburg), österreichischer Romanist
  • Witkop, Philipp (* 17. April 1880 in Kleinenberg; † 18. Dezember 1942 in Freiburg im Breisgau), deutscher Literaturwissenschaftler
  • Wohlgemuth, Joseph (* 16. Juni 1867 in Memel; † Februar 1942 in Frankfurt am Main), deutscher Rabbiner
  • Wolf, Heinrich (* 28. Mai 1858 in Duisburg; † 21. Januar 1942 in Düsseldorf), deutscher Lehrer
  • Wollenberg, Robert (* 9. Februar 1862 in Pelplin; † 16. August 1942 in Berlin-Steglitz), deutscher Psychiater und Neurologe (Wikipedia)

X[Bearbeiten]

Y[Bearbeiten]

  • Yokoyama, Matajiro (* 25. April 1860 in Nagasaki; † 20. Januar 1942), japanischer Geologe und Paläontologe
  • Younghusband, Francis Edward (* 31. Mai 1863 in Murree, Indien; † 31. Juli 1942 in Lytchett Minster, Vereinigtes Königreich), britischer Offizier und Forschungsreisender (Wikipedia)

Z[Bearbeiten]

  • Zach, Erwin von (* 18. April 1872 in Wien; † 19. Januar 1942 westlich von Nias auf See), österreichischer Sinologe
  • Zemlinsky, Alexander von (* 14. Oktober 1871 in Wien; † 15. März 1942 in Larchmont, New York), österreichischer Komponist und Dirigent
  • Zemp, Josef (* 17. Juni 1869 in Wolhusen; † 4. Juli 1942 in Zürich), Schweizer Kunsthistoriker
  • Zimmermann, Heinrich (* 1887 oder 1888; † 1942), deutscher jüdischer Kynologe, Herausgeber, Schriftsteller und Tierschützer Wikipedia
  • Zweig, Stefan (* 28. November 1881 in Wien, † 23. Februar 1942 in Petrópolis), österreichischer Schriftsteller