ADB:Schulting, Cornelius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Schulting, Cornelius“ von Johann Friedrich von Schulte in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 32 (1891), S. 701, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Schulting,_Cornelius&oldid=- (Version vom 23. April 2019, 12:52 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 32 (1891), S. 701 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 124778011
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|32|701|701|Schulting, Cornelius|Johann Friedrich von Schulte|ADB:Schulting, Cornelius}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=124778011}}    

Schulting: Cornelius S., geboren zu Steinwyk (Holland), † zu Köln am 24. April 1604. Er erscheint zuerst als licentiatus theol. in Köln, war Vorstand der Bursa Laurentiana, Kanonikus bei St. Andreas, Decan der Artistenfacultät. Von seinem Geburtsorte nannte er sich Lithokomos. Schriften: „Ecclesiasticae disciplinae libri VI. de canonica et monastica disciplina collapsa restauranda pristinoque nitori restituenda“, Col. 1598; „Bibliotheca ecclesiastica“, 1599. Gegen die Reformation, insbesondere Calvin: „Opus variarum lectionum et animadversionum adversus lib. I. Instit. Jo. Calvini“, ib. in 4°; „Bibliotheca catholica, sive refutatio totius theologiae Calvinianae etc.“, ib. 4°; „Thesaurus antiquitatum ecclesiasticarum e VII. prioribus annalium Baronii tomis contra Centuriatores Magdeburgenses ac Calvinistas etc.“, ib.; „Confessio Hieronymiana e D. Hieronymi operibus, iuxta locorum theologicorum capita“, ib. 1598, 4 vol., fol.; „Hierarchicae anacrisis (seu) animadversionum et variarum lectionum libri duo, quibus varii de politia eccles. Calvinistarum libri … convelluntur“, ib. 1604, fol.

Foppens, Bibl. I, 218. – Hartzheim, Bibl. Colon. p. 66.