ADB:Does, Jakob van der (gest. 1577)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Does, Jakob van der“ von Pieter Lodewijk Muller in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 5 (1877), S. 293, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Does,_Jakob_van_der_(gest._1577)&oldid=- (Version vom 14. Oktober 2019, 16:21 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Does, Anton van der
Band 5 (1877), S. 293 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2015, suchen)
GND-Nummer 13879054X
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|5|293|293|Does, Jakob van der|Pieter Lodewijk Muller|ADB:Does, Jakob van der (gest. 1577)}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=13879054X}}    

Does: Jakob van der D., holländischer Staatsmann. Aus einem alten, obgleich nicht hervorragenden Adelsgeschlechte, nahm ohngeachtet seines vorgerückten Alters 1572 lebhaft Theil an der Revolution und ward einer der festesten Stützen des Oraniers, dessen Rath er ward. Nur seines hohen Alters wegen entschuldigte er sich 1574 den Oberbefehl in Leyden zu führen. Drei Jahre nachdem starb er. Er ist am meisten bekannt als Oheim des Johann van der Does, der an seiner Stelle in Leyden commandirte.