Additional-Artikel zum Postvertrag zwischen dem Norddeutschen Bund und den Vereinigten Staaten von Amerika

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
fertig
Titel: Additional-Artikel zu dem am 21. Oktober 1867 zwischen der Postverwaltung des Norddeutschen Bundes und der Postverwaltung der Vereinigten Staaten von Amerika abgeschlossenen Vertrage für die Verbesserungen des Postdienstes zwischen den beiden Ländern, sowie zu dem Additional-Vertrage vom 7./23. April 1870.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1871, Nr. 26, Seite 245 - 246
Fassung vom: 14. Mai / 31. März 1871
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 19.Juni 1871
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scans auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]


[245]



(Nr. 658.) Additional-Artikel zu dem am 21. Oktober 1867. zwischen der Postverwaltung des Norddeutschen Bundes und der Postverwaltung der Vereinigten Staaten von Amerika abgeschlossenen Vertrage für die Verbesserung des Postdienstes zwischen den beiden Ländern, sowie zu dem Additional-Vertrage vom 7./23. April 1870. Vom 14. Mai/31. März 1871. (Nr. 658.) Additional Article to the Convention for the amelioration of the postal service, concluded on the 21st October 1867, between the Post Departments of the North German Union and the United States of America, as well as to the Additional Convention of the 7/23 April 1870. Of the 14 May/31 March 1871.
Wenn eine regelmäßige Dampfschiffslinie zwischen einem Hafen Deutschlands und einem Hafen der Vereinigten Staaten von Amerika zum Transport der Deutsch-Amerikanischen Posten gegen eine solche Vergütung benutzt werden kann, daß die gesammten Beförderungskosten zwischen den Grenzen der beiden Gebiete für jeden einfachen Brief ½ Silbergroschen nicht übersteigen: So haben die Unterzeichneten, mit gehöriger Vollmacht von ihren Auftraggebern, resp. dem Deutschen Reiche und den Vereinigten Staaten von Amerika versehen, sich über folgenden Additional-Artikel zu dem Postvertrage vom 21. Oktober 1867. und zu dem Additional-Vertrage vom 7./23. April 1870 verständigt. As a regular Steamship line, between a port of Germany and a port of the United States of America, can be employed for the transportation of the German-American mails, at such a compensation, that the entire cost of transportation, between the boundaries of the two countries, shall not exceed ½ Silbergroschen for each single letter: Now therefore, the undersigned, duly authorized by their respective governments, that is to say: the government of the German Empire and the government of the United States of America, have agreed upon the following Additional Article to the Postal Convention of the 21st October 1867 and to the Additional Convention of the 7/23 April 1870.

Einziger Artikel.

Der einfache Briefportosatz bei der zwischen den beiden Verwaltungen mittelst der betreffenden Linie direkt ausgewechselten Korrespondenz wird, wie folgt, festgesetzt:

Sole Article.

The single letter rate, on correspondence exchanged directly between the two Administrations, by means of such Steamship line, shall be as follows, viz:
1) Für Briefe aus Deutschland nach den Vereinigten Staaten:
a) bei der Vorausbezahlung in Deutschland, 2½ Silbergroschen,
b) bei der Bezahlung in den Vereinigten Staaten, 12 Cents.[246]
1) For letters from Germany to the United States:
a) When prepaid in Germany, 2½ Silbergroschen,
b) When paid in the United States, 12 cents.
2) Für Briefe aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland:
a) bei der Vorausbezahlung in den Vereinigten Staaten, 6 Cents,
b) bei der Bezahlung in Deutschland, 5 Silbergroschen.
2) For letters from the United States to Germany:
a) When prepaid in the United States, 6 cents,
b) When paid in Germany, 5 Silbergroschen.
Dieser Additional-Artikel tritt an dem Tage der Abfertigung der ersten Post mittelst der betreffenden Linie in Kraft und hat von da ab gleiche Dauer mit dem Vertrage vom 21. Oktober 1867. und mit dem Additional-Vertrage vom 7./23. April 1870.
This Additional Article takes effect, on the date of the despatch of the first mail by such Steamship line, and from that date forward has the same duration as the Convention of the 21st October 1867 and the Additional Convention of the 7/23 April 1870.
So geschehen in doppelter Ausfertigung und unterzeichnet zu Berlin am 14. Mai Eintausend Achthundert Ein und Siebenzig, und zu Washington am 31. März Eintausend Achthundert Ein und Siebenzig.
Stephan,
General-Postdirektor des deutschen Reichs.
Done in duplicate and signed in Berlin the 14th day of May one thousand eight hundred and seventy one; and in Washington the thirty first day of March one thousand eight hundred and seventy one.
Creswell,
Postmaster General of the United States.

Die Auswechslung der Ratifikationen hat stattgefunden.