August Schneegans

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl August Schneegans
August Schneegans
[[Bild:|220px]]
Pseudonyme: Alsaticus, A.-S. Bruière
* 9. März 1835 in Straßburg
† 2. März 1898 in Genua
Schriftsteller, Politiker, Ministerialrat
Vater von Heinrich Schneegans
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116819227
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Sicilien. Bilder aus Natur, Geschichte und Leben. F. A. Brockhaus, Leipzig 1887 Wisconsin-USA*

In: Deutsche Rundschau

  • Das Elsaß vor der Revolution von 1789. 23. Band. April–Juni 1880, S. 415 Internet Archive
  • Die Erlebnisse des heiligen Pancrazius von Evolo. Ein sizilianisches Sittenbild. 34. Band. Januar–März 1883, S. 441 Internet Archive
  • Aus den Memoiren von August Schneegans. 114. Band. Januar–März 1903
    • I. Stimmungen und Bestrebungen der Straßburger Bevölkerung während der Belagerung 1870. S. 89–111 Internet Archive
    • II. Die Nationalversammlung in Bordeaux und die Abtretung des Elsasses. S. 388–416 Internet Archive

In: Die Gartenlaube

  • Speranza. Novelle. Heft 1–4, 1887, S. 14
  • Sicilische Rache. Ein Kulturbild aus den vierziger Jahren. Heft 35–43, 1889, ab S. 581

In: Nord und Süd

  • Straßburg nach der Uebergabe an Frankreich 1681–1698. 1881, 16. Band, S. 58
  • Eurikleia. Ein bulgarisches Genrebild. 1883, 25. Band, S. 143
  • Sirenengold. 1884, 31. Band, S. 394
  • Die Sage vom Ritter Curtius. Ein altes Märchen in neuer Fassung. 1896, 78. Band, S. 442–456 California-USA*

In: Westermanns Monatshefte

  • Aus Messina. (Korrespondenz.) Bd. 52, S. 539; Bd. 53, S. 138
  • Sonnenland und Weinparadies (Sicilien). Bd. 54, S. 358
  • Aus Messina. Die Ätnaeruption vom März 1883. (Korrespondenz.) Bd. 54, S. 532
  • Aus Sicilien. Christentum und Heidentum. (Korrespondenz.) Bd. 56, S. 127
  • Der tote Kosak. Novelle. Bd. 56, S. 478

Sekundärliteratur[Bearbeiten]