BLKÖ:Waldstein, Georg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Waldstein, Hannibal
Band: 52 (1885), ab Seite: 222. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Waldstein, Georg|52|222|}}

16. Georg, der in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts lebte und wahrscheinlich der Sohn Zdenkos des Stifters der Arnauer Linie und Ursulas von Wartenberg ist, hat sich durch ein Schreiben bekannt gemacht, welches er in Gemeinschaft mit Matthäus von Lausitz (Marej v. Lužnice) aus Breslau nach Böhmen schickte unter dem Titel: „O porážce, která se stala u Budína 1541“, d. i. Von der Schlacht, welche 1541 bei Ofen stattfand (Prag 4°.). –