BLKÖ:Waldstein, Johann von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Waldstein, Heník
Nächster>>>
Waldstein, Johann
Band: 52 (1885), ab Seite: 223. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Waldstein, Johann von|52|223|}}

20. Johann von Waldstein war im Jahre 1565 Oberstkämmerer des Königreiches Böhmen. Wir wissen nicht, welcher Linie dieses Hauses er angehört, da um die gleiche Zeit in den verschiedenen Linien mehrere Träger dieses Namens vorkommen. Sein Andenken hat sich durch eine gegossene und ciselirte (auch in Gold vorhandene) bronzene Medaille erhalten, welche im Avers das Brustbild zwischen den Zahlen 15 und 65 zeigt. Die Umschrift lautet: IAN Z WALDSTEYNA A NA HRADKY; auf dem Revers sieht man das Wappen mit der Umschrift im äußeren Kreis: NAD SAZAWAV NEYWISSY KOMORNK.(nik) KRALOWSTWI, im innern Kreise: CZIESKEHO-ANNO (15)65. –