Bekanntmachungen auf Grund des Reichsgesetzes vom 21. Oktober 1878 (Sozialistengesetz). Vom 15. November 1878

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
korrigiert
Titel: Bekanntmachungen auf Grund des Reichsgesetzes vom 21. Oktober 1878.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Amtsblatt des K. Staatsministeriums des Innern, Königreich Bayern, Band 1878, Nr. 44, Seite 372–374
Fassung vom:
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 15. November 1878
Inkrafttreten:
Anmerkungen: Verlinkung mit frei zugänglichen Digitalisaten ist ausdrücklich erwünscht
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Commons
'
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]


[372]

Bekanntmachungen
auf Grund des Reichsgesetzes vom 21. Oktober 1878.

A. Auf Grund der §§ 1 und 6 des Reichsgesetzes gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Socialdemokratie vom 21. Oktober 1878 wurde verboten:

durch das fürstl. Reußische Landrathsamt zu Gera unterm 8. November 1878 der Gewerkverein zu Untermhaus (Manufaktur-, Fabrik- und Handarbeiter-Gewerksgenossenschaft).

B. Auf Grund des § 11 des angeführten Reichs-Gesetzes wurden verboten:

I. nicht periodische Druckschriften:[Bearbeiten]

durch die k. sächsische Kreishauptmannschaft zu Dresden unterm 4. November 1878 die nachstehend unter Ziffer 1. mit 4. aufgeführten Druckschriften:
1) „Aristoteles, ein Grundpfeiler der modernen Religionsformen, als Stütze der Tyrannei, der Pfaffheit, der sozialen Despotie und ihrer Henkersknechte.“ 2. Auflage. Dresden 1878. Verlag von O. Klemich. Genossenschaftsdruckerei Chemnitz, G. Rübner und Comp.,
2) „Der Nationalitätsdünkel, eine Studie für Mordspatrioten, Erbfeinde und sonstige Chauvinisten.“ Dresden 1877. Verlag von O. Klemich. Drucker: C. Richard Gärtner in Dresden,
3) „Der Egoismus als Weltprincip, sozial-moralphilosophische Studie.“ 2. Auflage. Dresden 1877. Verlag von O. Klemich. Genossenschaftsdruckerei Chemnitz, G. Rübner und Comp., [373]
4) „Die Entwickelung des Menschengeistes.“ 2. Auflage. Dresden 1877. Verlag von O. Klemich. Drucker: Richard Gärtner in Dresden;
5) durch die k. sächsische Kreishauptmannschaft zu Leipzig unterm 7. November 1878
„Der Lassaleaner.“ Sammlung socialdemokratischer Lieder und Gedichte von Julius Röthing. Leipzig 1870,
6) durch die nämliche Behörde unter demselben Tage
„Erlebtes.“ Skizzen und Novellen von Wilhelm Hasenclever. Leipzig. Verlag von Wilhelm Röhl,
7) durch die k. sächsische Kreishauptmannschaft zu Zwickau unterm 8. November 1878
„Freie Lieder.“ Gesammelte Gedichte von Max Kegel. Chemnitz. Druck und Verlag der Genossenschafts-Buchdruckerei Chemnitz (G. Rübner und Comp.). 1878.

II. periodische Druckschriften:[Bearbeiten]

1)[WS 1] durch die k. preußische Regierung zu Breslau unterm 8. November 1878
die unterm 27. Oktober 1878 herausgegebene 1. Nummer des im Verlage von H. Heimann in Breslau erscheinenden „Schlesischen Wochenblatts“ unter Erstreckung des Verbots auf das fernere Erscheinen dieses Blattes,
2) durch die nämliche Regierung unterm 9. November 1878
die 9. Nummer des im Verlage von H. Heimann in Breslau erscheinenden „Breslauer Tageblattes“ unter Erstreckung des Verbots auf das fernere Erscheinen dieser Druckschrift,
3) durch die herzogl. Braunschweig-Lüneburgische Polizei-Direktion zu Braunschweig unterm 9. November 1878
die von demselben Tage datirte Nummer 3. der im Verlage von W. Bracke zu Braunschweig erscheinenden Zeitung „Braunschweigisches Unterhaltungsblatt“,
4) durch das fürstl. Reußische Landrathsamt zu Gera unterm 8. November 1878
die Nummer 56. der in Gera erscheinenden „Reußischen Volkszeitung“ vom 8. November 1878 unter Erstreckung des Verbots auf das fernere Erscheinen dieser Druckschrift, [374]
5) durch die Polizeibehörde zu Hamburg unterm 9. November 1878
die Nummer 44. des „Pionier“ unter Erstreckung des Verbots auf das fernere Erscheinen dieses Blattes.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: 2)