Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitschrift
Titel: Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens
Untertitel: mit Originalbeiträgen der hervorragendsten Schriftsteller und Gelehrten sowie zahlreichen Illustrationen
Herausgeber: Hermann Schönlein
Auflage:
Verlag: Dt. Verl.-Expedition
Ort: Stuttgart
Zeitraum: 1876–1962
Erscheinungs-
verlauf:
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
Fachgebiete: Gesellschaft, Illustrierte, Literatur
Sigle: '
Siehe auch
Zeitschriften (Literatur),
Zeitschriften (Gesellschaft),
Zeitschriften (Illustrierte)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 549927-6
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens 1907.png
Erschließung
Inhalt nicht erfasst


Hermann Schönleins Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens erschien von 1876–1962 in Großsedez- bzw. später Kleinoktav-Format. Dies entsprach keinem der üblichen Zeitschriftenformate (Oktav, Groß-Oktav, Quart oder Folio), sondern war angelehnt an die bürgerlichen Almanache, Taschenbücher und gewisse Volkskalender. Die Zeitschrift erschien monatlich (bzw. 13mal im Jahr) und jeder Band war fertig gebunden in geprägtes und bedrucktes Leinen – was sogar für Bücher zu dieser Zeit noch ungewöhnlich war –, d. h. ein Jahrgang der Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens bestand nicht aus einem nachträglich eingebundenen großformatigen Foliant, sondern aus dreizehn kleinformatigen, fortlaufend numerierten Buchbänden.

Nachweis der Digitalisate[Bearbeiten]