Burgau

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Burgau
Burgau
'
Texte und Quellen zur Stadt und ehemaligen Markgrafschaft Burgau im Landkreis Günzburg, Schwaben (Bayern)
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4088660-8
Weitere Angebote

Beschreibungen, allgemeine Darstellungen (auch zur Markgrafschaft Burgau) und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

  • Martin Zeiller: Chronicon parvum Sueviae, oder Kleines Schwäbisches Zeitbuch. Ulm 1653, S. 499f. Google
  • Historischer Vorbericht von der hochlöblichen Ober-Oesterreichischen Marggrafschaft Burgau. In: Gegeninformation 1725 Google
  • Johann Friedrich von Löhr: Gründlich- und vollständiger Unterricht von des Durchlauchtigsten Erzhauses Österreich älteren und neueren Besitze der Marggraffschaft Burgau. 1768 Google
  • Johann Jacob Moser: Augenblicklich erweisliche und unmöglich standhaft zu widerlegende Gründe, daß der Marggrafschaft Burgau Insassen von denen urältesten Zeiten her, keine Landsassen sondern, nebst ihren Gütern, allezeit Reichs-Unmittelbar gewesen und noch seyen. [Stuttgart] 1781 MDZ München
  • Johann Mader: Reichsritterschaftliches Magazin. Frankfurt und Leipzig, Bd. 5 (1785), S. 1–113 Google (zur Rechtsstellung der Markgrafschaft Burgau)
  • Joseph von Sartori: Staats-Geschichte der Markgrafschaft Burgau in Bezug auf die zwischen dem Erzhause Oesterreich und den Burgauischen Innsaßen obwaltenden Streitigkeiten. Nürnberg 1788 Google
  • Johannes von Müller: Darstellung des Fürstenbundes. Frankfurt und Leipzig 1787, S. 217–220 (Insassen-Streitigkeiten) Google
  • Franz Anton von Chrismar: Nothwendige Beleuchtung und Nachtrag zu der Staatsgeschichte der Marggrafschaft Burgau. Augsburg 1788 Google
  • Philipp Ludwig Hermann Röder: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Schwaben oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im ganzen Schwäbischen Kreis liegenden Städte, Klöster, Schlösser, Dörfer, Flecken, Höfe, Berge, Thäler, Flüsse, Seen, merkwürdiger Gegenden. Bd. 1, Ulm 1791, Sp. 335–346 Google
  • Freymüthige Rede eines Vorderösterreichers bey der am 8ten Merz 1806 erfolgten höchsterfreulichen königl. Baierischen Zivilbesitznahme der Markgrafschaft Burgau. Augsburg 1806 Google
  • Karl Heinrich von Lang. In: Denkschriften der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 4, München 1814, Classe der Geschichte, S. 162–167 (Markgrafschaft Burgau) Google
  • Georg Friedrich Kramer: Statistisches Handbuch für den Regierungs-Bezirk von Schwaben und Neuburg. Bd. 2, Augsburg 1841, S. 30–32 Google
  • Ortsgeschichte der Stadt Burgau. In: Allgemeine bayerische Chronik oder Geschichts-Jahrbücher. 6 (1847), S. 97–99 Google
  • Pleickhard Stumpf: Bayern. Ein geographisch-statistisch-historisches Handbuch des Königreiches. Bd. 2, München 1853, S. 955f. Google
  • Bavaria. Landes- und Volkskunde des Königreiches Bayern. Bd. 2, Teil 2, München 1863, S. 1063f. Google
  • Luitpold Brunner: Beiträge zur Geschichte der Markgrafschaft Burgau. In: Jahresbericht des Historischen Kreisvereins im Regierungsbezirke von Schwaben und Neuburg, Band 29/30 für die Jahre 1863/64, S. I–VIII, 1–116 Google und Fortsetzung Band 31 für das Jahr 1865, S. 1–150 Google
  • Anton von Steichele: Das Bistum Augsburg historisch und statistisch beschrieben. Bd. 5: Die Landkapitel: Ichenhausen und Jettingen, 1895, S. 111–130 MDZ München
  • Wolfgang Wüst: Die Markgrafschaft Burgau. In: Historischer Atlas von Bayern. Schwaben Reihe I Heft 13, München 1983, S. 29–159 MDZ München
Burgau Loretokapelle.png
  • Wolfgang Wüst: Burgau: habsburgische Stadtinteressen in Vorderösterreich. In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben. Bd. 90, Augsburg 1997, S. 43–60 UB Augsburg

Loretokapelle[Bearbeiten]

  • Das Lorettokirchlein in Burgau aus Alexander Schöppner: Sagenbuch der bayerischen Lande. Band 1, München 1853, S. 395–396 Google
  • Das Lorettokirchlein in Burgau. Burgau 1861 MDZ München Text identisch mit: Sagenbuch der bayerischen Lande (siehe oben)
  • Das Loretto-Kirchlein in der Stadt Burgau. In: Kalender für katholische Christen. Sulzbach 1864, S. 106–109 Google
  • Das Loretto-Kirchlein in der Stadt Burgau. In: Marianischer Festkalender für das katholische Volk. Regensburg 1866, S. 129–131 Google
  • Gräfin Agnes von Burgau. In: St. Josephsblatt. Illustrirte Monatsschrift für Belehrung und Unterhaltung des christlichen Volkes. München 1866, S. 84–86 Google

Rechtstexte[Bearbeiten]

  • Ferdinand Karl von Österreich (1628-1662): Deß Durchleuchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Ferdinand Carl, Ertzherzogen zu Oesterreich… Fernere Declaration und Vergleichs-Recess mit denen samentlichen Herren Insässen und Begüetteten in dero Marggraffschafft Burgaw. Augsburg 1691 Google
  • Johann Jacob Moser: Rechtliches Gutachten über die zwischen dem Durchlauchtigsten Erzhause Oesterreich und denen Herrn Innsaßen der Marggrafschaft Burgau obwaltenden Streitigkeiten. 1781 Google
  • Wolfgang Wüst: Polizeiordnung der Stadt Burgau von 1597 In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben. Bd. 90, Augsburg 1997, S. 61–81 UB Augsburg