Carl Neumann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carl Neumann
[[Bild:|220px|Carl Neumann]]
[[Bild:|220px]]
* 1. Juni 1860 in Mannheim
† 9. Oktober 1934 in Frankfurt am Main
deutscher Kunsthistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119132281
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Griechische Geschichtschreiber und Geschichtsquellen im zwölften Jahrhundert. Studien zu Anna Commena, Theod. Prodromus, Joh. Cinnamus. Duncker & Humblodt, Leipzig 1888 Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*
  • Rembrandt. Spemann, Berlin und Stuttgart 1902 UB Weimar, Internet Archive = Google-USA*
    • 2. vermehrte Auflage, 2 Bände, Spemann, Berlin und Stuttgart 1905
    • 3. umgearbeitete Auflage, 2 Bände, Bruckmann, München 1922
    • 4. Auflage, 2 Bände, Bruckmann, München 1924
  • Byzantinische Kultur und Renaissancekultur. Vortrag, gehalten auf der Versammlung Deutscher Historiker zu Heidelberg am 16. April 1903. Spemann, Berlin & Stuttgart 1903 Internet Archive
  • Jacob Burckhardt. Bruckmann, München 1927
  • Rembrandt van Rijn. Das radierte Werk des Meisters in orginalgetreuen Handkupferdrucken. Eingeleitet von Carl Neumann. 4 Bände, Amsler & Ruthardt, Berlin 1928–1931

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Julius Allgeyer: Anselm Feuerbach. 2. Auflage auf Grund der zum erstenmal benützten Originalbriefe und Aufzeichnungen des Künstlers. Aus dem Nachlasse der Verfassers hrsg. und mit einer Einleitung begleitet von Carl Neumann. 2 Bände, Spemann, Berlin und Stuttgart 1904