Catharina Regina von Greiffenberg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Catharina Regina von Greiffenberg
Catharina Regina von Greiffenberg
[[Bild:|220px]]
Freiin von Seyssenegg
* 7. September 1633 auf Schloss Seisenegg
† 10. April 1694 in Nürnberg
österreichische geistliche Barocklyrikerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118541978
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Philipp von Zesen: Lobklingende Ruhm- und Nahmen-Reime / damit Der … Frauen Katharinen Reginen/ Frauen von Greiffenberg … als Dieselbe von Der Hochpreiswürdigen Deutschgesinneten Genossenschafft … im 1677 sten Heil-Jahre/ zur Obervorsitzerin und Oberzunftmeisterin unter dem Zunftnahmen Der Tapferen/ erwehlet … unterthänig aufwarten wollen. Hamburg 1678 HAB Wolfenbüttel
  • Georg Albrecht Hagedorn: Des Glaubens Geheime Süssigkeit. Nürnberg 1694 (Leichenpredigt, im VD17 unter der Nummer 39:116435T)
  • Georg Christian Lehms: Teutschlands Galante Poetinnen. Franckfurt am Mayn 1715, S. 57–62 Commons

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • E-Texte bei Zeno.org
  • Catharina Regina von Greiffenberg bei Sophie
  • Heimo Cerny: Ister-Clio und Silvano. Catharina Regina von Greiffenbergs und Sigmund von Birkens Innigfreundschaft. FH Nürnberg