Den Haag

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Den Haag
Den Haag Blick über den Buitenhof, Aquarell von Anton Howen, 1825
auch ’s-Gravenhage, dt. veraltet der Haag, lat. Haga Comitis, frz. La Haye, engl. The Hague
Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande, Hauptstadt der Provinz Südholland, Hauptsitz einer großen Zahl internationaler Einrichtungen
Karte
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4011446-6
Weitere Angebote

Beschreibungen und Reiseführer[Bearbeiten]

  • Curieuser Weg-Weiser in dem Weltberühmten Haag, Worinn Neben der absonderlichen Beschreibung dieses Platzes … die Beschaffenheit aller daselbst befindlichen Collegien … angezeiget werden … Aus dem Französischen. Hamburg 1706, VD18 12590118-001 MDZ München
  • Haag. In: Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. 10. Auflage. Brockhaus, Leipzig 1852, Bd. 7, S. 344 f. Google
  • Karl Baedeker: Belgien und Holland. Handbuch für Reisende.
    • 7. verbesserte Auflage. Koblenz 1861, S. 226 Google
    • 12. neu bearbeitete Auflage. Koblenz / Leipzig 1873, S. 222 Google
    • 16. verbesserte Auflage. Leipzig 1884, S. 268 Internet Archive
    • 21. Auflage. Leipzig 1897, S. 299 Google-USA*
    • 23. Auflage. Leipzig 1904, S. 351 Google-USA*
  • Arthur Kleinschmidt: Holländische Eindrücke. In: Im neuen Reich. 5. Jg. 1875, 1. Band, S. 909 ff. Google
  • H. T. Luks: Belgien und Holland (= Griebens Reise-Bibliothek, Band 22). 5. Auflage. Albert Goldschmidt, Berlin 1891, S. 228 Internet Archive

Nachrichten[Bearbeiten]

  • Copia Eines gewissen Schreibens auß deß Graven Haage. Von Der herrlichen und wunderbaren Victori / so die Hochmögenden Herren Staaden der vereinigten Niderlanden / durch Gottes sonderbaren beystand / wider die gewaltige Spannische Schiffarmada / den 13. Septembris newen Calenders / erhalten. [s. l.] 1631 e-rara.ch
  • Erzehlung Der grausamen That deß rasenden Pöbels / Der im Haag entstandenen Auffruhr Nebenst dem jämmerlichen Tod der Herren Johann und Cornelius de Witt. [s. l.] 1672 MDZ München
  • Außführliche Vorstellung und Abbildung Der erschröcklichen und abscheulichen Tyranney / welche das schwürige Volck im Haag verübet wider die beeden Herren Johann de Wit … und Cornelius de Wit … So geschehen den 20. Augusti Anno 1672. Nürnberg [1672], im VD17 unter der Nummer 12:691794F MDZ München
  • Beschreibung des Triumph-Einzugs, welchen König Wilhelm der III. in Engelland, nach glücklicher Einnehmung des Königreichs Groß-Britannien, in dem Haag gehalten, de Anno 1691. In: Theatrum Ceremoniale Historico-Politicum. 9. Teil. Weidmann, Leipzig 1720, S. 1267 Google
  • Nachricht Aus dem Haag / vom 30. Aug. st. n. 1697. Die gegenwärtig unter Handen habende Friedens-Handlung betreffend. [s. l.] 1697 MDZ München
  • Fernere Relation, Von demjenigen / was weiter in dem Haag von Ihro Durchl. Printzen Eugenio, Hertzogen von Marleborough, und Frantzösischen Gesandten / Marquis de Turcy, und anderen Herren Plenipotentiarien / wegen der Friedens-Praeliminarien abgehandelt worden. 1709 Google

Varia[Bearbeiten]

  • [Martin Sherlock:] Briefe eines Engländers auf seiner Reise nach Berlin, Dresden, Wien, Haag, Rom, Neapolis und Ferney. Aus dem Französischen. Johann Philipp Haug, Frankfurt / Leipzig 1780, VD18 1026003X-005 MDZ München = Google
  • Friedrich August Alexander Eversmann: Technologische Bemerkungen auf einer Reise durch Holland. Crazische Buchhandlung, Freyberg / Annaberg 1792, S. 188 e-rara.ch
  • Die Politik der dreyen seit 1786 verbundenen Höfen zu London, Berlin, und im Haag. Oder die Ursachen der Revolutionen und Kriegen in Frankreich, Küttich, Brabant und Pohlen, Warschau und Stockholm. [s. l.] 1794 MDZ München

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Max Ritter von Proskowetz: Der internationale landwirthschaftliche Congress im Haag 7. bis 14. September 1891. Wien 1891 Internet Archive
  • Max Huber: Die Fortbildung des Völkerrechts auf dem Gebiete des Prozess- und Landkriegsrechts durch die II. internationale Friedenskonferenz im Haag 1907. Separatabdruck aus dem Jahrbuch des Öffentlichen Rechts, Bd. 2, 1908 Internet Archive
  • Bericht über den internationalen anti-militaristischen Kongress im Haag 1921. Den Haag / Berlin 1921 Internet Archive

Kultur[Bearbeiten]

  • Julius Zacher: Handschriften im Haag. In: Zeitschrift für deutsches Alterthum, Band 1 (1841), S. 209–269 JSTOR = IA
  • Theodor Panofka: Gemmen mit Inschriften in den Königlichen Museen zu Berlin, Haag, Kopenhagen, London, Paris, Petersburg und Wien. Berlin 1852 MDZ München

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Jul. Grossmann: Der kaiserliche Gesandte Franz von Lisola im Haag 1672–1673. Ein Beitrag zur österreichischen Geschichte unter Kaiser Leopold I. Wien 1873 Google

Wikisource-Personenseiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]