Deutsches Reichsgesetzblatt 1901

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Amtliches Werk
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Reichs-Gesetzblatt
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Reichsamt des Innern
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1901
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung: amtliches Gesetz- und Verkündungsblatt des Deutschen Reichs
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

Titel[Bearbeiten]

[]

Reichs-Gesetzblatt.


1901.




Enthält
die Gesetze, Verordnungen u. s. w. vom 6. Januar bis 23. Dezember 1901,
nebst einem Vertrage vom Jahre 1898, zwei Verträgen und drei
Erklärungen vom Jahre 1899 sowie einen Vertrag und einer
Bekanntmachung vom Jahre 1900.
(Von Nr. 2742 bis einschl. Nr. 2824.)


Nr. 1 bis einschl. Nr. 50.



Berlin,
zu haben im Kaiserlichen Post-Zeitungsamte.


Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

[]

Chronologische Uebersicht
der im Reichs-Gesetzblatte
vom Jahre 1901
enthaltenen Gesetze, Verordnungen u. s. w.


Datum
des
Gesetzes etc.
Ausgegeben
zu
Berlin.
I n h a l t. Nr.
des
Stücks.
Nr.
des
Gesetzes etc.
Seiten.
16. Juni 1898. 31. August 1901. Zusatzübereinkommen zu dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr vom 14. Oktober 1890. 37. 2797.
(mit Anl.)
295–322.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Abkommen zur friedlichen Erledigung internationaler Streitfälle. 44. 2807. 393–423.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Abkommen, betr. die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs. 44. 2808.
(mit Anl.)
423–454.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Abkommen, betr. die Anwendung der Grundsätze der Genfer Konvention vom 22. August 1864 auf den Seekrieg. 44. 2809. 455–469.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Erklärung, betr. das Verbot des Werfens von Geschossen und Sprengstoffen aus Luftschiffen oder auf anderen ähnlichen neuen Wegen. 44. 2810. 470–473.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Erklärung, betr. das Verbot der Verwendung von Geschossen mit erstickenden oder giftigen Gasen. 44. 2811. 474–477.
29. Juli 1899. 9. Novbr. 1901. Erklärung, betr. das Verbot von Geschossen, die sich leicht im menschlichen Körper ausdehnen oder platt drücken. 44. 2812. 478–481. [II]
30. Dezbr. 1899. 14. Mai 1901. Uebereinkommen, betr. den Schutz der Urheberrechte an Werken der Literatur, Kunst und Photographie zwischen dem Deutschen Reiche und Oesterreich-Ungarn. 17. 2760. 131–138.
28. Novbr. 1900. 12. Juni 1901. Zusatzvertrag zu dem Auslieferungsvertrage zwischen dem Deutschen Reiche und Belgien vom 24. Dezember 1874. 24. 2772. 203–205.
24. Dezbr. 1900. 16. Janr. 1901. Bekanntmachung, betr. Aenderung der Anlage B zur Eisenbahn-Verkehrsordnung. 1. 2742. 1.
6. Janr. 1901. 16. Janr. 1901. Verordnung, betr. die Gerichtsbarkeit der deutschen Konsuln in Egypten. 2. 2743. 3–4.
14. Janr. 1901. 19. Janr. 1901. Gesetz, betr. die Kontrole des Reichshaushalts, des Landeshaushalts von Elsaß-Lothringen und des Haushalts der Schutzgebiete für das Rechnungsjahr 1900. 3. 2744. 5.
18. Febr. 1901. 28. März 1901. Allerhöchster Erlaß, betr. die Aufnahme einer Anleihe auf Grund der Gesetze vom 25. März 1899 und 1. Juli 1899. 11. 2754. 115.
25. Febr. 1901. 28. Febr. 1901. Gesetz, betr. die Feststellung eines dritten Nachtrags zum Reichshaushalts-Etat für das Rechnungsjahr 1900. 4. 2745.
(mit Anl.)
7–10.
1. März 1901. 2. März 1901. Bekanntmachung, betr. Beschränkungen der Ein- und Durchfuhr aus Kapland und Natal. 5. 2746. 11.
4. März 1901. 7. März 1901. Bekanntmachung, betr. die Vereinbarung erleichternder Vorschriften für den wechselseitigen Verkehr zwischen den Eisenbahnen Deutschlands und Luxemburgs. 6. 2747. 13.
11. März 1901. 14. März 1901. Gesetz, betr. Aenderung des Gesetzes über das Posttaxwesen im Gebiete des Deutschen Reichs vom 28. Oktober 1871. 7. 2748. 15.
11. März 1901. 19. März 1901. Bekanntmachung, betr. eine VII. Ausgabe der dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügten Liste. 8. 2749. 17–36. [III]
16. März 1901. 19. März 1901. Bekanntmachung, betr. Aenderung des Militärtarifs für Eisenbahnen. 8. 2750. 36.
22. März 1901. 25. März 1901. Bekanntmachung, betr. die Mündelsicherheit von Schuldverschreibungen der evangelischen Kirchengemeinde Mainz. 9. 2751. 37.
22. März 1901. 29. März 1901. Gesetz, betr. die Feststellung des Reichshaushalts-Etats für das Rechnungsjahr 1901. 10. 2752.
(mit Anl.)
39–69.
22. März 1901. 29. März 1901. Gesetz, betr. die Feststellung des Haushalts-Etats für die Schutzgebiete auf das Rechnungsjahr 1901. 10. 2753.
(mit Anl.)
70–114.
3. April 1901. 6. April 1901. Bekanntmachung, betr. Ausnahmen von den Bestimmungen über die Sonntagsruhe gemäß §. 105e Abs. 1 der Gewerbeordnung. 12. 2755. 117–119.
17. April 1901. 20. April 1901. Verordnung, betr. die Erhebung eines Zolles auf Blauholz und eines Zollzuschlags auf Kaffee und Kakao aus der Republik Haiti. 13. 2756. 121–122.
27. April 1901. 30. April 1901. Bekanntmachung, betr. die Anzeigepflicht für die Geflügelcholera. 14. 2757. 123.
2. Mai 1901. 4. Mai 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 15. 2758. 125.
6. Mai 1901. 9. Mai 1901. Bekanntmachung, betr. die Ausführung des Gesetzes über die elektrischen Maßeinheiten. 16. 2759.
(mit Anl.)
127–129.
12. Mai 1901. 22. Mai 1901. Gesetz über die privaten Versicherungsunternehmungen. 18. 2761. 139–173.
14. Mai 1901. 22. Mai 1901. Verordnung, betr. die Zuständigkeit der Reichsbehörden zur Ausführung des Gesetzes vom 31. März 1873. 18. 2762.
(mit Anl.)
173.
20. Mai 1901. 29. Mai 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 19. 2764. 181.
23. Mai 1901. 6. Juni 1901. Verordnung wegen Abänderung und Ergänzung der Verordnung vom 9. August 1896, betr. die Rechtsverhältnisse der Landesbeamten in den Schutzgebieten. 22. 2768. 189–190. [IV]
24. Mai 1901. 29. Mai 1901. Gesetz, betr. den Verkehr mit Wein, weinhaltigen und weinähnlichen Getränken. 19. 2763. 175–181.
28. Mai 1901. 4. Juni 1901. Gesetz, betr. die freiwillige Gerichtsbarkeit und andere Rechtsangelegenheiten in Heer und Marine. 21. 2767. 185–188.
29. Mai 1901. 1. Juni 1901. Gesetz, betr. die Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche. 20. 2765. 183.
29. Mai 1901. 1. Juni 1901. Gesetz zur Abänderung des Gesetzes, betr. das Flaggenrecht der Kauffahrteischiffe. 17. 2766. 184.
30. Mai 1901. 6. Juni 1901. Bekanntmachung, betr. Aenderungen der Anlage B zur Eisenbahn-Verkehrsordnung. 22. 2769. 191.
31. Mai 1901. 8. Juni 1901. Gesetz, betr. Versorgung der Kriegsinvaliden und der Kriegshinterbliebenen. 23. 2770. 193–199.
3. Juni 1901. 8. Juni 1901. Gesetz, betr. die Feststellung eines Nachtrags zum Reichshaushalts-Etat für das Rechnungsjahr 1901. 23. 2771.
(mit Anl.)
200–201.
11. Juni 1901. 12. Juni 1901. Bekanntmachung, betr. die Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche. 24. 2773. 205.
11. Juni 1901. 14. Juni 1901. Bekanntmachung, betr. Vervollständigung der Militär-Transport-Ordnung und des Militärtarifs für Eisenbahnen. 25. 2774.
(mit Anl.)
207–209.
12. Juni 1901. 14. Juni 1901. Bekanntmachung, betr. die Anzeigepflicht für die Geflügelcholera. 25. 2775. 210.
18. Juni 1901. 24. Juni 1901. Unfallfürsorgegesetz für Beamte und für Personen des Soldatenstandes. 26. 2776. 211–216.
19. Juni 1901. 28. Juni 1901. Gesetz über das Verlagsrecht. 27. 2777. 217–226.
19. Juni 1901. 28. Juni 1901. Gesetz, betr. das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Tonkunst. 27. 2778. 227–239.
25. Juni 1901. 29. Juni 1901. Verordnung über die Tagegelder, die Fuhrkosten und die Umzugskosten der Reichsbeamten. 28. 2779. 241–247.
30. Juni 1901. 2. Juli 1901. Gesetz zur Abänderung des Gesetzes, betr. die Gewerbegerichte, vom 29. Juli 1890. 29. 2780. 249–256. [V]
2. Juli 1901. 5. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. Bestimmungen zur Ausführung des Gesetzes über den Verkehr mit Wein, weinhaltigen und weinähnlichen Getränken. 30. 2781. 257–259.
5. Juli 1901. 10. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. Abänderung der unter dem 6. Februar 1900 erlassenen Vorschriften über die Einrichtung und den Betrieb der Zinkhütten. 31. 2782. 261.
6. Juli 1901. 10. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. den Aufruf und die Einziehung der Noten der Frankfurter Bank in Frankfurt am Main. 31. 2783. 262.
6. Juli 1901. 10. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. den Antheil der Reichsbank an dem Gesammtbetrage des steuerfreien ungedeckten Notenumlaufs. 31. 2784. 263.
7. Juli 1901. 10. Juli 1901. Bekanntmachung, betr.die Anlegung von Mündelgeld in verbrieften Forderungen gegen eine inländische kommunale Körperschaft etc. 31. 2785. 263.
10. Juli 1901. 25. Juli 1901. Verordnung, betr. die Tagegelder und Fuhrkosten von Beamten im Geschäftsbereiche des Reichsamts des Innern. 33. 2788. 269–271.
10. Juni 1901. 25. Juli 1901. Verordnung, betr. die Tagegelder, die Fuhrkosten und die Umzugskosten von Beamten der Betriebsverwaltung der Reichs-Eisenbahnen. 33. 2789. 271–275.
13. Juli 1901. 31. Juli 1901. Verordnung, betr. die Abänderung der Bestimmungen über die Tagegelder und Fuhrkosten von Beamten der Reichs-Post- und Telegraphenverwaltung. 33. 2790. 275–276.
13. Juli 1901. 31. Juli 1901. Allerhöchster Erlaß, betr. die Uebertragung der Post- und Telegraphenverwaltungsgeschäfte für eine Anzahl von Orten von der Ober-Postdirektion in Potsdam auf diejenige in Berlin. 34. 2791. 277.
14. Juli 1901. 20. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. Aenderung der Militär-Transport-Ordnung für Eisenbahnen. 32. 2786. 265–266. [VI]
15. Juli 1901. 20. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. eine Abänderung des Verzeichnisses der gewerblichen Anlagen, welche einer besonderen Genehmigung bedürfen. 32. 2787. 267.
18. Juli 1901. 31. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. die Desinfektion der zur Geflügelbeförderung benutzten Eisenbahnwagen im Verkehre mit Belgien. 34. 2792. 278.
18. Juli 1901. 31. August 1901. Bekanntmachung, betr. diejenigen obersten Verwaltungsbehörden und höheren Verwaltungsbehörden im Deutschen Reiche und in der Oesterreichisch-Ungarischen Monarchie sowie in Bosnien und in der Herzegowina, deren Urkunden nach den Verträgen zwischen dem Deutschen Reiche und der Oesterreichisch-Ungarischen Monarchie vom 25. Februar 1880 und 13. Juni 1881 einer Beglaubigung nicht bedürfen. 38. 2798. 323–348.
20. Juli 1901. 31. Juli 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 34. 2793. 278–279.
12. August 1901. 27. August 1901. Verordnung, betr. die Klasseneintheilung der Militärbeamten des Reichsheeres und der Marine. 36. 2795.
(mit Anl.)
283–293.
15. August 1901. 27. August 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 36. 2796. 294.
23. August 1901. 17. Oktbr. 1901. Verordnung über die Anwendung des Gesetzes, betr. Versorgung der Kriegsinvaliden und der Kriegshinterbliebenen vom 31. Mai 1901 auf die Landesbeamten des Schutzgebiets Kiautschou. 42. 2803. 377.
24. August 1901. 26. August 1901. Bekanntmachung, betr. Beschränkungen der Ein- und Durchfuhr aus der europäischen Türkei einschließlich aller türkischen Häfen des Aegäischen und Schwarzen Meeres. 35. 2794. 281. [VII]
6. Septbr. 1901. 12. Septbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die Vereinbarung erleichternder Vorschriften für den wechselseitigen Verkehr zwischen den Eisenbahnen Deutschlands und Luxemburgs. 39. 2799. 349.
10. Septbr. 1901. 9. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die Ratifikation der auf der Haager Friedenskonferenz am 29. Juli 1899 unterzeichneten Abkommen und Erklärungen und die Hinterlegung der Ratifikationsurkunden, sowie die von den Vereinigten Staaten von Amerika, von Rumänien und von Serbien bei der Unterzeichnung und der Ratifikation des Abkommens zur friedlichen Erledigung internationaler Streitfälle gemachten Vorbehalte. 44. 2813.
(mit Anl.)
482–485.
17. Septbr. 1901. 20. Septbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 40. 2800. 351.
29. Septbr. 1901. 8. Oktbr. 1901. Bekanntmachung, betr. den Text des Gewerbegerichtsgesetzes in der vom 1. Januar 1902 ab geltenden Fassung. 40. 2801.
(mit Anl.)
353–375.
1. Oktbr. 1901. 8. Oktbr. 1901. Bekanntmachung, betr. den Schutz deutscher Waarenbezeichnungen in Costa Rica. 41. 2802. 375.
16. Oktbr. 1901. 1. Novbr. 1901. Verordnung über das Telegraphenwesen im Kiautschou-Gebiete. 43. 2804. 379–380.
22. Oktbr. 1901. 1. Novbr. 1901. Verordnung, betr. den Verkehr mit Arzneimitteln. 43. 2805.
(mit Anl.)
380–390.
25. Oktbr. 1901. 1. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 43. 2806. 391.
31. Oktbr. 1901. 9. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die Außerkurssetzung der Zwanzigpfennigstücke aus Silber. 44. 2814. 486.
8. Novbr. 1901. 9. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. Beschränkungen der Ein- und Durchfuhr aus Glasgow. 45. 2815. 487. [VIII]
21. Novbr. 1901. 27. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die dem internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügte Liste. 46. 2817. 490.
24. Novbr. 1901. 27. Novbr. 1901. Verordnung, betr. die Inkraftsetzung des Gesetzes über die privaten Versicherungsunternehmungen vom 12. Mai 1901. 46. 2816. 489.
25. Novbr. 1901. 30. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. Aenderungen der Anlage B zur Eisenbahn-Verkehrsordnung. 47. 2818. 491–492.
26. Novbr. 1901. 30. Novbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die Einfuhr von Pflanzen und sonstigen Gegenständen des Gartenbaues. 47. 2819. 492.
2. Dezbr. 1901. 6. Dezbr. 1901. Verordnung, betr. das Inkrafttreten der Unfallversicherung. 48. 2820. 493.
4. Dezbr. 1901. 6. Dezbr. 1901. Bekanntmachung, betr. Bestimmungen für den Kleinhandel mit Kerzen. 48. 2821. 494.
12. Dezbr. 1901. 13. Dezbr. 1901. Bekanntmachung, betr. die Ein- und Durchfuhr aus Glasgow. 46. 2822. 495.
22. Dezbr. 1901. 27. Dezbr. 1901. Verordnung, betr. die Gebühren der Rechtsanwälte im Verfahren vor den Schiedsgerichten und dem Reichs-Versicherungsamte. 50. 2823. 497–498.
23. Dezbr. 1901. 27. Dezbr. 1901. Verordnung, betr. das Verfahren und den Geschäftsgang des Kaiserlichen Aufsichtsamts für Privatversicherung. 50. 2824. 498–507.

Sachregister[Bearbeiten]

Projektfortschritt[Bearbeiten]