Diskussion:Alchemie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • C. Engler: Der Stein der Weisen, Karlsruhe 1889 (Festrede)
  • Reitzenstein: Zur Geschichte der Alchemie und des Mytizismus (Göttingische Gelehrte Nachrichten), 1919, 1 ff.
  • J. Volhard: Zur Geschichte der Metalle, in: Zeitschrift für Naturwissenschaft 70
  • Fr. Strunz: Über die Vorgeschichte und die Anfänge der Chemie, 1906
  • E. Färber: Die geschichtliche Entwicklung der Chemie, Berlin 1921
  • Karle: Der Alchimistentraum des Zosimus, Diss., Freiburg 1925
  • H. Silberer: Probleme der Mystik und ihre Symbolik, Leipzig und Wien 1914

Zeichen

  • Geoffrey sen.: Table des différents rapports observés entre différentes substances, 1718 (eher chemische Symbolik)
  • Dr. F. Lüdy jun., (Arbeit über alchem. Zeichen), in: Pharmaceutica Acta Helvetiae 1, Nr. 2 (1926) (seals?)
  • Walden-Rostock: Zur Entwicklungsgeschichte der chemischen Zeichen, in: Studien zur Geschichte der Chemie. Festgabe für Ed. O. von Lippmann, 1927
  • F. Lüdy jun.: Alchemistische und chemische Zeichen (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie), Mittenwald 1928

Sammlungen

  • Zweite Auflage: Lazarus Zetzner (Hg.): Theatrum chemicum, 4 Bde., Oberursel 1613
  • Jean Jacques Manget (Hg.): Bibliotheca chemica curiosa, 2 Bde., Genf 1702
  • Friedrich Roth-Scholtz (Hg.): Deutsches Theatrum Chemicum, 3 Bde., Nürnberg 1728-32
  • Jean Maugin de Richebourg (Hg.): Bibliothèque des philosophes chimiques, 4 Bde., Paris 1741-54
  • Elias Ashmole (Hg.): Theatrum Chemicum Britannicum, London 1652

Editionen

  • Griechische Alchemie: Catalogue des manuscrits alchimiques Grecs, hg. von J. Bidez, F. Cumont, J. L. Heiberg, O. Lagercrantz, et al., 8 Bde., Brüssel 1924-32

Basilius Valentinus (bis 1604 hg. Schriften)

Verspottung

  • Joh. Clajus (Pfarrer in Herzberg): Alkusmistica, das ist die wahre Goldkunst, aus Mist durch seine Operation und Prozeß zu gut Goldt zu machen, Wider die Betrieglichen Alchymisten [...]