Diskussion:Das Buch der Maehrchen für Kindheit und Jugend, nebst etzlichen Schnaken und Schnurren 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rezension des ersten Bandes[Bearbeiten]

Die in der Gleichsam-als-Vorrede angesprochene Recension des ersten Theiles der Mährchen findet sich in der (Halleschen) Allgemeinen Literaturzeitung. Jg. 1819. Band 1. Heft 8. Seiten 63-64. (Digitalisat). --Maasikaru (Diskussion) 22:15, 17. Mai 2015 (CEST)

Editionsrichtlinien[Bearbeiten]

Anführungszeichen[Bearbeiten]

Zeno.org hat die Satzzeichen nach heutigen Regeln ergänzt. Für mein Empfinden ist das etwas zuviel des Guten, ich würde statt dessen lieber die Zeichensetzung der Vorlage verwenden. Bsp: „Die Schemel sind mein“,... Gibt es Meinungen dazu? – Paulis 21:10, 24. Mai 2015 (CEST)


Hallo Paulis, ich habe mal ein paar Seiten korrigiert, bzw. fertig gestellt. Dabei habe ich nur die "Anführungszeichen" der wörtlichen Rede sinngemäß ergänzt / weggelassen, wie auf Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/471 bis Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/493. Ich meine, dass es den Lesefluß nicht stört und evtl. Klarheit über die Zugehörigkeit, was ist "Rede" was nicht, erhöht. Wenn es Dich stört, kann ich dies wieder so korrigieren, wie Du es gerne möchtest, z. b. streng nach Vorlage oder ähnlich. Das meinst Du wohl mit „Zeichensetzung folgt der Vorlage“ ?
Frage zu den Bildern: Kommen diese noch? Oder hast du die mit voller Absicht weggelassen, weil diese Seiten als sofort fertig gesetzt sind? Gruß -- Peter-K (Diskussion) 14:13, 26. Mai 2015 (CEST)
Die Bilder sollen in die Textbox bei den entsprechenden Märchen eingefügt werden. – Paulis 21:30, 31. Mai 2015 (CEST)
Ok  Dann nehme ich die entsprechenden Seiten in den einzelnen Maehrchen wieder raus. Gruß, -- Peter-K (Diskussion) 00:05, 6. Jun. 2015 (CEST)


Nachtrag: Je mehr ich in diesem Buch lese / korrigiere, desto mehr bin ich der Meinung, dass die Anführungszeichen, so wie in zeno.org, gesetzt werden sollten. In dem Buch ist es nicht konsequent durchgezogen worden, wie diese gesetzt sind. Evtl. die ER in diesem Sinne ergänzen? Gruß, -- Peter-K (Diskussion) 22:03, 26. Mai 2015 (CEST)
Hallo Peter, danke für deine Einschätzung. Gerade weil das Büchlein knapp 200 Jahre alt ist, kommt mir die teilweise Anpassung der zeitgenössischen Rechtschreibung an die Heutige nicht richtig vor. Wenn das für dein Empfinden in Ordnung ist, ist das Ok, aber dann passe bitte die ER an. Danke und LG – Paulis 21:30, 31. Mai 2015 (CEST)


Hallo Paulis, ich habe meine Einschätzung bezüglich der Satz-Zeichensetzung geändert. Ich bin mittlerweile einige Seiten erfahrener und habe mir die Seiten bei zeno.org angeschaut. Da ich auch bei zeno.org keine konsequente Zeichensetzung erkennen kann, bin ich der festen Meinung, dass die Satzzeichen (=Anführungszeichen) streng nach Vorlage transkribiert werden sollen. Ich werde in den ER dieses Werkes dies auch so ändern. Gruß, -- Peter-K (Diskussion) 20:13, 5. Jun. 2015 (CEST)

Dank dir. Meinste man könnte eine Ausnahme zulassen, wenn einer wörtlichen Rede das beginnende oder schließende Anführungszeichen fehlt, das man diese einfach stillschweigend ergänzt? Sieh mal den letzten Absatz Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/45, oder man kennzeichnet die Stelle mit [„]? – Paulis 20:38, 5. Jun. 2015 (CEST)
Das wäre im ganzen Buch gesehen sehr viel Ausnahme. Es betrifft fast jede Seite, somit wären wir wieder bei der modernen Satz-Zeichensetzung. So habe ich es auf dieser Seite und den folgenden zuerst auch gemacht. Dann habe ich festgestellt, dass es sehr viele Ergänzungen sind und alle wieder rückgängig gemacht. Ich würde sagen, halten wir uns an die Vorlage und gut isses. Gruß -- Peter-K (Diskussion) 00:05, 6. Jun. 2015 (CEST)
Ok, dann nach Vorlage. – Paulis 09:25, 7. Jun. 2015 (CEST)

To do[Bearbeiten]

S. 17-27, 43-44 und 45-147 brauchen noch eine 2. Korrekturlesung, da die nur in Form gebracht wurden. Ich gehe davon aus, dass die Seiten ab 148 auf fertig gesetzt werden können? – Paulis 23:00, 14. Jun. 2015 (CEST)

Die Seiten 148 ff sind einmal korrekturgelesen, nochmal durchlesen wäre schon noch gut; bei dem Märchen von Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/184 ab habe ich die Linien innerhalb des Artikels vergessen, diese bitte noch nachtragen. Außerdem fehlen in den jeweiligen Kopfzeilen die Titel der Märchen. Danke -- Peter-K (Diskussion) 23:40, 14. Jun. 2015 (CEST)
E-Texte von zeno müssen nicht zweitkorrigiert werden, die sind unkorrigiert in der Regel fehlerfreier als einige unserer fertigen Texte (Siehe bspw. Kafkas Verwandlung). Sollten sich jedoch massenhaft Fehler finden, dann gehts natürlich nicht. Die Linien und Titel trage ich morgen nach. – Paulis 00:15, 15. Jun. 2015 (CEST)


Sorry, da muss ich leider wiedersprechen, ich habe u. a. in den Seiten Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/27 , Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/28 , Seite:Loehr Buch der Maehrchen 2.pdf/34 noch Fehler gefunden. Die haben augenscheinlich Probleme, Flecken auf dem Scan mit Satzzeichen, Umlauten usw. zu unterscheiden. Die sind mir auch bei der Erstkorrektur schon aufgefallen, ich hoffe diese alle entdeckt zu haben. Auch Wortwiederholungen werden übernommen und nicht auf Korrektheit überprüft. Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber in der Summe doch bemerkbar. Gruß, -- Peter-K (Diskussion) 14:26, 15. Jun. 2015 (CEST)

Ich habe nicht behauptet, es gäbe keine Fehler. Ich werde 20 Seiten der von dir korrigierten einer 2. K. unterziehen. Sind nicht mehr oder weniger als 2 % Fehler, werden die Restseiten auf fertig gesetzt. Da unseren Texten Scans hinterlegt sind, können zu jeder Zeit noch Restfehler entfernt werden. Ich werde mich deshalb nicht rumstreiten, dafür ist mir meine Zeit zu schade. – Paulis 15:28, 15. Jun. 2015 (CEST)


Hey, das war kein Beginn eines Streites, aber ich mache auch Fehler bzw. übersehe welche, darum habe ich dies oben geschrieben. Gruß, -- Peter-K (Diskussion) 22:01, 15. Jun. 2015 (CEST)

Im Übrigen[Bearbeiten]

Ich hätte nicht gedacht, dass das Bändchen so schnell voran kommt. Herzlichen Dank für erhaltene und kommende Unterstützung. Mag denn jemand jetzt schon an den 1. Band in Ws denken, oder reichts erstmal? – Paulis 23:00, 14. Jun. 2015 (CEST)

Wie wär’s mit Herbst, ich denke so ab Mitte Oktober? -- Peter-K (Diskussion) 23:33, 14. Jun. 2015 (CEST)
Schaun wir mal ;-) – Paulis 00:16, 15. Jun. 2015 (CEST)