Diskussion:Das Stadtwappen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zur "Herkunft": Das sah Max Brod 1936/1969 (vgl. angegebene Quelle S. 258) nach der Handschriftenlage offenbar (noch?) anders. Woher stammt die "definitive" Zuordnung zur "Chinesischen Mauer"? --Felistoria 16:44, 15. Sep 2006 (CEST)

Hab's gefunden :-), ergänze deshalb "Herkunft" noch. --Felistoria 16:56, 15. Sep 2006 (CEST)
Komisch: Nimmt keine weiteren Textdaten, deshalb hier (vielleicht kopiert's jemand hinein?--Felistoria 17:09, 15. Sep 2006 (CEST)
Aufgenommen in Beschreibung eines Kampfes. Novellen, Skizzen. Aphorismen. Aus dem Nachlaß. Prag: Heinrich Mercy Sohn (=Gesammelte Schriften. Herausgegeben von Max Brodt in Gemeinschaft mit Heinz Politzer. Band V) 1936


Kafka, Franz: Beim Bau der Chinesischen Mauer. Ungedruckte Erzählungen und Prosa aus dem Nachlaß. Herausgegeben von Max Brod und Hans Joachim Schoeps. Berlin Gustav Kiepenheuer 1931. 8° 266 Seiten. 22 Stücke: "Beim Bau der chinesischen Mauer", "Zur Frage der Gesetze", "Das Stadtwappen", "Von den Gleichnissen", "Die Wahrheit über Sancho Pansa", "Das Schweigen der Sirenen", "Prometheus", "Der Jäger Gracchus", "Der Schlag ans Hoftor", "Eine Kreuzung", "Die Brücke", "Kleine Fabel", "Eine alltägliche Verwirrung", "Der Kübelreiter", "Das Ehepaar", "Der Nachbar", "Der Bau", "Der Riesenmaulwurf" [identisch mit: "Der Dorfschullehrer"], "Forschungen eines Hundes", "Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg"

Aber du hast recht, wenn Brodt in der 36er Ausgabe davon nichts mehr wissen will, dann sollten wir das so umsetzen. Übrigens sagt die kritische Kafka-Ausgabe dazu, das die Handschrift bis vor "... und damit die Kampfsucht" geht und das Brodt mit Phantasie an die Veröffentlichung herangegangen ist ;) Außerdem ist das Fragment in der Zeitschrift 'Die literarische Welt' (7. Jahrgang, Nr. 13; 27. März 1931) veröffentlicht worden und das Stück ist im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Prosa-Nachlaßbandes 'Beim Bau der Chinesischen Mauer' entstanden und auch veröffentlicht worden.

Also raus mit der Mauer und rein mit der Beschreibung des Kampfes, da ich keinen Nachweis bringen kann, ob die beiden Veröffentlichungen 1931 und 1936 sich unterscheiden oder nicht. --Xarax (Diskussion)