Diskussion:Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wieso muss ein so umfangreiches Projekt neu angefangen werden, wenn alte (z.B. Lirer) nach wie vor vor sich hindümpeln?? --FrobenChristoph 21:40, 3. Mär. 2007 (CET)

Das frage ich mich hier bei vielen mehr oder weniger umfangreichen Projekten. Das Problem ist doch nicht den Rohtext hier reinzurotzen, sondern das alles auch 2 mal zu lesen.
Ich habe schon immer ein Problem damit, dass auf der Startseite unkorrigiertes verlinkt ist. Meiner Meinung nach sollten dort nicht "neu hinzugefügte" sondern "jetzt fertige" Texe erscheinen.

Textauszeichnung mit Vorlage:PageDefEinzV[Bearbeiten]

Die Textauszeichnung mit Vorlage:PageDefEinzV stört die Stammbäume. Die Vorlage rückt die ersten Zeilen ein wenig ein, das sorgt dann dafür, daß einzeilige Texte in einem Stammbaum nicht mehr zentriert stehen.

Beispiel mit PageDefEinzV:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lorentz / hat gezeüget 5 Soene
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fridrich /
 
Carol.
 
Heinrich
 
Caspar /
 
Volradt
 
 
 
 

Beispiel ohne PageDefEinzV:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lorentz / hat
gezeüget 5 Soene
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fridrich /
 
Carol.
 
Heinrich
 
Caspar /
 
Volradt
 
 
 
 


Wenn diese Vorlage für ein einheitliches Erscheinungsbild gewünscht ist, sollten die Stammbäume ausgeschlossen werden und die Textpassagen einzeln damit ausgezeichnet werden (jeweils mit </div> zumachen). Wenn das Projekt fertig ist, müsste man da nochmal über alle Seiten gucken, bisher ist die Auszeichnung auch nicht konsistent über alle Seiten eingebunden.

Zu lange Boxen durch zu großen Text bekommt man übrigens durch Umbrüche mit <br> kleiner --Rudolph H 18:30, 17. Jan. 2008 (CET)

Huch? Ich sehe keinen Unterschied zwischen den den Beiden Stammbäumen, außer, dass der mit PageDefEinzV ein bisschen schmaler ist. In keinem von beidem ist der Text zentriert. Wenn es bei dir allerdings anders aussieht, könnte es z. Bsp. vom Browser abhängig sein, und dann sollte es natürlich einheitlich gemacht werden. Bei <br> gibt es das Problem, dass es in einigen Fällen noch unmöglicher aussieht, weil die Zeilenumrüche dann je nach Auflösung/Fensterbreite an unpassenden Stellen sitzen. Allerdings könnte man es natürlich ausprobieren. -- Timo Müller Diskussion 20:48, 18. Jan. 2008 (CET)
Ich sehe den Heinrich in der Mitte zum Beispiel erst ab der vom Kästchen drüber kommenden Linie, also sozusagen rechts-ausgerichtet. Ich habe jetzt aber mal mit dem IE geschaut; der malt beide Stammbäume gleich... Ich habe auch eine Seite mit PageDefEinz gesehen, sollte das durch PageDefEinzV ersetzt werden?
Mit dem <br> hast Du recht, ich habe jetzt einwenig Zeit mir Experimenten verbracht, da war ich dann auch nicht zufrieden mit. Meine Versuche, in die Kästchen sowas wie eine vorzugebende Breite + Blocksatz reinzubringen, sind auch nicht so richtig mit Erfolg gekrönt worden. Mein Ansatz, den Blocksatz in einer einzelnen Tabellenzelle (wie's im Grunde auch die Vorlage:BlockSatzEnd macht) durchzuführen und als Textauszeichnung (wie z.B. Vorlage:Center) mit einzubringen, haben meistens den Stammbaum zerschossen da dieser schon als Tabelle aufgebaut ist und das den Syntax durcheinander bringt. Vielleicht muß man doch noch mal an die Stammbaumvorlage bei, die ist mir im Moment aber doch noch zu komplex. --Rudolph H 21:10, 18. Jan. 2008 (CET)
OK, das Darstellungproblem liegt am Browser (Opera). IE und Firefox zeigen beide Stammbäme gleich an (abgesehen vom Umbruch in der einen Box) --Rudolph H 22:37, 18. Jan. 2008 (CET)

Man müsste außerdem nochmal klären, ob die Herrschernummern wie II. ausgezeichnet werden sollen oder nicht. Mal ist es bisher, mal nicht... --Rudolph H 19:34, 17. Jan. 2008 (CET)

Ich habe die römischen Zahlen immer mit <tt> formatiert, damit man sie leichter als solche erkennt. Aber ich weiß, dass einige Benutzer das als übertrieben ansehen. Auf jeden Fall sollte es aber Einheitlich sein. -- Timo Müller Diskussion 20:48, 18. Jan. 2008 (CET)
Oki, dann gehe ich die vorhandenen Seiten nochmal durch und ändere das mal. Kenn ich ja auch so von der ADB. --Rudolph H 21:10, 18. Jan. 2008 (CET)


Ich finds übertrieben --FrobenChristoph 22:48, 18. Jan. 2008 (CET)

Stammbaumgebastel[Bearbeiten]

Ich gebe mal folgendes zur Ansicht (aus Seite 6):


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Woldemar / sein gemahl ist gewesen Margreth von Schwartzburg / hat mir jr gezeüget
 
 
 
Rudolff Keysers Maximilianj hauptmann.
 
 
 
 
Ernst / sein gemahl ist gewesen Margretha von Münsterberg / hat geboren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wolff
 
Margreth dise hat der Churfürst zuo Sachsen / Hertzog Hans gefreyet Anno 1514.
 
Barbara hat den von Blawen genommen.
 
 
Hans.
 
Georg.
 
Joachim.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Carln.
 
Joach.
 
Ernst.
 
Bernhart.


Ist das ästhetisch ansprechender als das?:


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Woldemar / sein gemahl ist gewesen Margreth von Schwartzburg / hat mir jr gezeüget
 
 
 
Rudolff Keysers Maximilianj hauptmann.
 
 
 
 
Ernst / sein gemahl ist gewesen Margretha von Münsterberg / hat geboren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wolff
 
Margreth dise hat der Churfürst zuo Sachsen / Hertzog Hans gefreyet Anno 1514.
 
Barbara hat den von Blawen genommen.
 
 
Hans.
 
Georg.
 
Joachim.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Carln.
 
Joach.
 
Ernst.
 
Bernhart.
Ersteres wäre erheblich befriedigender. Aber wer will das alles "Umbasteln"? --Hvs50 (Diskussion) 17:48, 24. Feb. 2016 (CET)
Wenn der einzige Unterschied in "boxstyle=width:100px;" besteht, könnte das doch ein Bot erledigen, oder? --Dorades (Diskussion) 21:31, 25. Feb. 2016 (CET)

Typografische Aesthetik[Bearbeiten]

Der quellenmäßige Erkenntnis-Mehrwert aus den übergeschriebenen „o“ und vor allem den „e“ erscheint mir begrenzt gegenüber dem erheblich gestörten Lesefluss. Warum nicht statt ae und oe stets ä und ö, weil es schlicht identisch ist, und statt uo das fast gleich aussehende „ů“? oder gleich Verzicht auf das lautlich nicht ins Gewicht fallende übergeschrieben o? --Hvs50 (Diskussion) 17:48, 24. Feb. 2016 (CET)

Fehlender Scan Seite 51 & Reihenfolge des Vorworts[Bearbeiten]

Für die Seite 51 hat sich der Scan der Seite 53 eingeschlichen.

Außerdem dünkt mir, daß die Reihenfolge der Scans im Vorwort irgendwie durcheinander ist. Leider stehen dort keine Seitenzahlen dran, aber ich glaube, das 6, 7, 10, 11, 8 hintereinander gehören.

In welcher Reihenfolge dann die restlichen Seiten des Vorworts sein mögen entzieht sich meiner Kenntnis... --Rudolph H 15:56, 17. Feb. 2008 (CET)

Dieser Link sollte weiterhelfen: [1] --89.57.80.211 16:05, 17. Feb. 2008 (CET)
Ah, herzlichen Dank! Dann ist die Reihenfolge ja tatsächlich falsch. Richtig ist: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 10, 11, 8, 9, 12, 13, 14. Ändern wir's nur hier, oder bringt jemand die Reihenfolge der Scans auf den Commons in Ordnung? --Rudolph H 16:23, 17. Feb. 2008 (CET)
Ich korrigiere mal die Reihenfolge auf c. -- Paulis 16:40, 17. Feb. 2008 (CET)
Seite 51 ist auch OK. Hoffe ich zumindest. -- Timo Müller Diskussion 17:45, 17. Feb. 2008 (CET)
Jo, Seite 51 sieht jetzt gut aus. Obwohl, das ist ja eine von den besonders netten... ürgl... ;) --Rudolph H 17:56, 17. Feb. 2008 (CET)

Alle Seiten sind vollständig[Bearbeiten]

Einige Seiten haben aber handschriftliche Zusätze, die ich nicht immer entziffern konnte. Dies sind die Seiten 75, 99, 100 & 105, deren Status ich aber trotzdem auf "unkorrigiert" gesetzt habe, da der eigentliche Text vollständig ist.

Das Projekt setze ich jetzt auf "teilkorrigiert", da schon ein ganzer Schwung Seiten korrigiert oder sogar fertig ist. Ich selbst habe jetzt jede Seite angefasst und kann hier deshalb nichts mehr machen. --Rudolph H 13:00, 20. Mär. 2008 (CET)

Herzlichen Dank für deinen wichtigen Einsatz und sei meiner besten Osterwünsche gewiss! Narcissus pseudonarcissus 030405.jpg --FrobenChristoph 19:31, 20. Mär. 2008 (CET)