Elise von Hohenhausen (1789–1857)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elise von Hohenhausen (1789–1857)
[[Bild:|220px|Elise von Hohenhausen (1789–1857)]]
[[Bild:|220px]]
Elise von Hohenhausen geb. von Ochs, Elisabeth Philippine Amalie Freifrau von Hohenhausen
* 4. November 1789 in Waldau (Kassel)
† 2. Dezember 1857 in Frankfurt Oder
deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116953624
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Minden und seine Umgebungen, das Weserthal und Westphalens Pforte etc. geschildert. In Commision der Hahn’schen Hofbuchhandlung, Minden 1819 Google, HAAB Weimar
  • Der Klausner. In: Rheinisch-Westfälischer Musenalmanach, Bd. 1821, S. 30–40 ULB Münster
  • An Rheinland-Westphalen (Sonett). In: Westfalen und Rheinland. Eine Zeitschrift für alle Stände, Band 1 (1822), 1. Stück ULB Münster
  • Carl von Hohenhausen. Untergang eines Jünglings von achtzehn Jahren. Zur Beherzigung für Eltern, Erzieher, Religionslehrer und Aerzte. Verlag von Friedrich Vieweg und Sohn, Braunschweig 1836 Google

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Walter Scott’s Romane. Aus dem Englischen. Verlag der Gebrüder Schumann, Zwickau
    • 8: Ivanhoe. Erster Theil. 1822 Google
    • 9: Ivanhoe. Zweyter Theil Google
    • 10: Ivanhoe. Dritter Theil Google
    • 11: Ivanhoe. Vierter Theil Google
    • 48: Kenilworth. Erster Theil. 1823 Google
    • 49: Kenilworth. Zweyter Theil Google
    • 50: Kenilworth. Dritter Theil Google
    • 51: Kenilworth. Vierter Theil Google
    • 69: St. Ronan’s Brunnen. Erster Theil. 1825 Google
    • 70: St. Ronan’s Brunnen. Zweyter Theil Google
    • 71: St. Ronan’s Brunnen. Dritter Theil Google
    • 72: St. Ronan’s Brunnen. Vierter Theil Google


Sekundärliteratur[Bearbeiten]