Erich Ebstein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erich Hugo Ebstein
[[Bild:|220px|Erich Ebstein]]
[[Bild:|220px]]
* 11. Juni 1880 in Göttingen
† 17. April 1931 in Leipzig
deutscher Mediziner
Zuletzt Leiter der Städtischen Pflegehäuser in Leipzig; bekannter bibliophiler Sammler mit rund 500 Publikationen. Er spezialisierte sich auf das Werk von Georg Christoph Lichtenberg und Gottfried August Bürger. - Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie - Nachlass im Goethe-Schiller-Archiv in Weimar und in der Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 131312391
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Chr. D. Grabbes Krankheit. Eine medizinisch-literarische Studie. Mit Grabbes Bildnis, Faksimile und Ungedrucktem. Ernst Reinhardt Verlagsbuchhandlung, München 1906 (=Grenzfragen der Literatur und Medizin in Einzeldarstellungen herausgegeben von Dr. S. Rahmer, Berlin. 3. Heft.) Internet Archive = Google-USA*
  • In Memoriam Iwan Bloch. With Bibliographia Blochiana, in: Medical Life 30 (1923), S. 57–70. Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Hippokrates. Grundsätze seiner Schriftensammlung, ausgewählt und eingeleitet von Hugo Ebstein. Insel-Verlag, Leipzig [ohne Jahr] Internet Archive