Erich Schmidt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erich Schmidt
Erich Schmidt
[[Bild:|220px]]
'
* 20. Juni 1853 in Jena
† 29. April 1913 in Berlin
deutscher Philologe (Germanist)
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118608746
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Heinrich Leopold Wagner, Goethes Jugendgenosse. Nebst neuen Briefen und Gedichten von Wagner und Lenz. Frommann, Jena 1875 Internet Archive
  • Richardson, Rousseau und Goethe. Ein Beitrag zur Geschichte des Romans im 18. Jahrhundert. Frommann, Jena 1875 Internet Archive
  • Lessing. Geschichte seines Lebens und seiner Schriften. 3 Bände. Weidmann, Berlin 1884–1892

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

In: Deutsche Rundschau:

  • Scherer’s Geschichte der deutschen Dichtung im XI. und XII. Jahrhundert, 7. Band, 1876, S. 294 Internet Archive
  • Die Anfänge der Literatur und die Literatur der primitiven Völker. In: Die Orientalischen Literaturen. Teubner, Berlin und Leipzig 1906, S. 1–27 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeber[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]