Erklärung (Die Gartenlaube 1867/33)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Franz Stollwerck
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Erklärung
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 33, S. 528
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1867
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung: Protestnote wegen Das Geheimmittelwesen der Gegenwart, Punkt 1.
Blätter und Blüthen
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
StollwerckAnzeige1868.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[528] Erklärung. In Nr. 26 Ihrer Zeitschrift bringen Sie Auszug einer Analyse meiner Stollwerck’schen Brust-Bonbons des Dr. Wittstein in München, welche aller Wahrheit und allem Rechte buchstäblich widerstrebt. Jene Behauptungen habe ich auf das Thatsächlichste in allen Theilen widerlegt und mich zur Zahlung von „eintausend Thaler Pr. Crt.“ an die Armen Münchens bereit erklärt, wenn der Verfasser seine Aussagen aufrecht erhalten könne. Bei der anerkannten ehrenwerthen Haltung Ihres Blattes halte es für Ihre Pflicht, die Hand zur völligen Aufklärung Ihrer Leser in dieser Angelegenheit zu bieten, weshalb ich kein Fehlgesuch zu thun glaube, indem ich die Aufnahme dieser Zeilen erbitte.
Franz Stollwerck.