Ernst Wasserzieher

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ernst Wasserzieher
[[Bild:|220px|Ernst Wasserzieher]]
[[Bild:|220px]]
'
* 15. Mai 1860 in Stettin
† 21. April 1927 in Halberstadt
deutscher Etymologe und Lexikograf
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117149780
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Deutschlands Zukunft, die Zukunft des Menschengeschlechts, Magdeburg, Zacharias, 1889 Internet Archive
  • Aus dem Leben der deutschen Sprache , Leipzig, [1899] Siegbert Schnurpfeil MDZ München
  • Die Sprachgrenze in Nordschleswig : [Vortrag] Sonderabdruck aus "Berichte des Freien Deutschen Hochstiftes" Jahrg. 1890 Heft 2. Abteilung für Sprachwissenschaft b) Sektion für Neuere Sprachen , MDZ München
  • Das und dass. Eine sprachwissenschaftliche Plauderei In: Pädagogische Monatshefte, 1901, JSTOR = IA
  • Woher? Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
  • Sprachgeschichtliche Plaudereien, Berlin, F. Dümmler, 1922 California-USA*
  • Hans und Grete: tausend Vornamen, 3. Aufl. Berlin, F. Dümmler, 1925
  • Von Haparanda bis San Francisco Reise-Erinnerungen E-text siehe Weblinks
  • Schlechtes Deutsch : der Kampf gegen das Falsche, Schwerfällige, Geschmacklose und Undeutsche , Berlin, 1920, Dümmler MDZ München
  • Bilderbuch der deutschen Sprache, Berlin, 1921, Dümmler MDZ München


Weblinks[Bearbeiten]

E-texte Gutenberg.org