Flugzeuggedanken (Sammelband)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Joachim Ringelnatz
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Flugzeuggedanken
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1929
Verlag: Ernst Rowohlt Verlag
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans dieser Ausgabe auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Ringelnatz Flugzeuggedanken 003.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


Der Band versammelt Gedichte der Jahre 1928/29. Das erste Flugzeuggedicht erschien in der Wochenzeitschrift Simplicissimus am 21. Mai 1928, kurz nach dem ersten Ost-West-Transatlantik-Flug von Hünefeld, Köhl und Fitzmaurice am 12. April 1928. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Gedichte sind, soweit nicht anders angegeben, in Wikisource nach dem Abdruck in dem Sammelband 103 Gedichte von 1933 wiedergegeben.

Widmung

Gewidmet Dr. Ernst Stettenheimer in Frankfurt am Main

Inhalt

[155]

[156]