Franz Brümmer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz Brümmer
[[Bild:|220px|Franz Brümmer]]
[[Bild:|220px]]
'
* 17. November 1836 in Wusterhausen an der Dosse
† 30. Januar 1923 in München
deutscher Lexikograph
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116751460
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Beispiel-Grammatik: geordnete Sammlung von Musterbeispielen zum Unterricht in der deutschen Satzlehre. Berlin 1869 Google
  • Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten von den ältesten Zeiten bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, Leipzig, Reclam, [1884] Michigan

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Das Evangelium von Christo aus dem Munde unserer neueren Dichter. Eine Sammlung relgiöser Gedichte für Schule und Haus. Langensalza 1871, 2. sehr vermehrte Auflage, Norden 1881 Internet Archive = Google-USA*

Weblinks[Bearbeiten]