Franz Josef Brors - Unterbach - 004

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Josef Brors - Unterbach - 004.png

4
Vorwort.

Die rasche Entwicklung, welche unsere Heimat, das bergische Land,
genommen hat und die geschichtlichen Schriften über Hilden-Haan und
Erkrath usw., veranlaßten den Verfasser, auch über die Geschichte seines
Heimatsortes Forschungen anzustellen. Wenn derselbe auf den Namen
eines Geschichtsschreibers auch in keiner Weise Anspruch machen kann,
so hofft er doch, daß alle diejenigen, welche ein Interesse an dem Orte
Unterbach nehmen, seine Schilderungen gerne lesen werden. Sollten
hier und da, trotz dem Bestreben, die Wahrheit zu ermitteln, doch einige
Irrtümer mit unterlaufen sein, was bei der Dürftigkeit der urkundlichen
Quellen erklärlich, so wäre der Verfasser für jede Berichtigung dank-
bar. Zum Schlusse hält er es für seine Pflicht, allen denjenigen zu
danken, welche ihm durch Mitteilungen und Ausschlüsse gefällig gewesen sind.
Möge das Schriftchen mit dazu beitragen, die Liebe zur Heimat, des
schönen bergischen Landes, zu pflegen und zu fördern.

Düsseldorf, den 1. Juli 1910.
Der Verfasser.