Franz Xaver von Wulfen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Xaver von Wulfen
Franz Xaver von Wulfen
Franz Xaver von Wulfen, Autograph.png
Franz Xaver Freiherr von Wulfen
* 5. November 1728 in Belgrad
† 16. März 1805 in Klagenfurt
Jesuit, Botaniker und Mineraloge
botanisches Autorenkürzel: Wulfen↗IPNI
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117388661
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Abhandlung von kärnthnerschen pfauenschweifigen Helmintholith. Johann Jakob Palm, Erlangen 1793 Google, Google, Google
  • Cryptogama aquatica. 1803 Google
  • Plantarium rariorum describtiones. Lipsiae 1805 Google

Posthum:

  • Flora Norica Phanerogama. Druck und Verlag Carl Gerold’s Sohn, Wien 1858 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]