Friedrich Herman Semmig

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Herman Semmig
[[Bild:|220px|Friedrich Herman Semmig]]
[[Bild:|220px]]
Friedrich Hermann Semmig, Friedrich Schmidt, Ernst Naumann
* 23. Juni 1820 in Döbeln
† 22. Juni 1897 in Leipzig
deutscher Schriftsteller und Lehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118847007
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten]

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • mit Hermann Püttmann: Sächsische Zustände. In: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform. Hrsg. unter Mitwirkung Mehrerer von Hermann Püttmann. 2. Bd. Verlagsbuchhandlung Belle-vue, Konstanz 1846, S. 241–256 Google
  • Frühlingsruf. Kauft Veilchen. [2 Gedichte.] In: Hermann Püttmann (Hg.): Album. Originalpoesieen. Albert Reiche, Borna 1847, S. 35–41 Google
  • [Erklärung]. In: Mittheilungen über die Verhandlungen des außerordentlichen Landtags im Königreiche Sachsen während des Jahres 1848. Zweite Kammer. 1. Bd. Nr. 1–50, umfassend die Sitzungen vom 22. Mai bis zum 29. August 1848 und die Seitenzahlen 1–1188. B. G. Teubner, Dresden 1848, S. 171–172 Google
  • Auf der Leipziger Messe. Die alte Jungfer. Im Concert. [3 Gedichte.] In: Christian Schad: Deutscher Musenalmanach. 2. Jg. Bauer und Raspe, Nürnberg 1852, S. 219–227 Google
  • Volkssagen aus der Bretagne. In: Unterhaltungen am häuslichen Herd. Hrsg. von Karl Gutzkow. Neue Folge. 3. Bd. F. A. Brockhaus, Leipzig 1858, S. 133–153 Google
  • Der deutsche Sprachunterricht in Frankreich. In: Unterhaltungen am häuslichen Herd. Hrsg. von Karl Gutzkow. 3. Folge. 1. Bd. F. A. Brockhaus, Leipzig 1861, S. 968–989 Google
  • Das deutsche Gespenst in Frankreich. Historisch-patriotische Phantasien. In: Orion. Monatsschrift für Literatur und Kunst. Hrsg. von Adolf Strodtmann. 2. Bd. Hoffmann & Campe, Hamburg 1863, S. 860–880, 943–960 Google
  • Die Jungfrau von Orleans, ihre Denkmale und Denkfest. In: Deutsche Jahrbücher für Politik und Literatur. 9. Bd. 2. Heft. I. Guttentag, Berlin 1863, S. 455–490 Google
  • Die sächsische Amnestie. In: Allgemeine deutsche Arbeiter-Zeitung. Hrsg. vom Arbeiterfortbildungsverein in Coburg. Nr. 132 vom 9. Juli 1865, S. 698–699 Google
  • Die Invaliden der Arbeit. Mittheilungen aus Frankreich. In: Beilage zu Nr. 109 der Allgemeinen deutschen Arbeiter-Zeitung. Hrsg. vom Arbeiterfortbildungsverein in Coburg. Coburg 1866, S. 1071–1072 Google

In: Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Hrsg. von Robert Prutz.

  • Aus Frankreich. Reisebriefe von Ernst Naumann. J. C. Hinrichs’sche Buchhandlung, Leipzig 1852, 2. Jg. (Juli–December), S. 321–338, 561–573, 755–765, 826–834, 894–910 Google
  • Die Aera der Cäsaren. Ein Brief aus Frankreich an den Herausgeber. F. A. Brockhaus, Leipzig 1853, 3. Jg. (Januar–Juni), S. 6–20 Google, Google
  • Die französischen Provinztheater. An den Herausgeber. F. A. Brockhaus, Leipzig 1853, 3. Jg. (Januar–Juni), S. 282–286 Google, Google
  • Die neue französische Kaisergarde und die Zuaven. F. A. Brockhaus, Leipzig 1856, 6. Jg. (Januar–Juni), S. 97–102 Google
  • Entre chien et loup oder das Land Retz. Reisebilder aus Frankreich. F. A. Brockhaus, Leipzig 1856, 6. Jg. (Januar–Juni), S. 323–330 Google
  • Die Bretagne und das Meer. Vier Reisebilder. F. A. Brockhaus, Leipzig 1858, 8. Jg. (Januar–Juni), S. 601–607, 683–696, 787–796, 864–870 Google
  • Pariser Ostern. Plaudereien. F. A. Brockhaus, Leipzig 1864, 14. Jg. (Januar–Juni), S. 769–776, 806–815, 853–862 Google
  • Drei Lieder aus dem Exil. F. A. Brockhaus, Leipzig 1865, 15. Jg. (Januar–Juni), S. 529–532 Google
  • Schloß Chambord. Ein Reisebild aus Frankreich. F. A. Brockhaus, Leipzig 1865, 15. Jg. (Januar–Juni), S. 15–24, 49–55, 94–102, 123–127 Google, Google
  • Frankreich und die nordamerikanische Union. F. A. Brockhaus, Leipzig 1865, 15. Jg. (Januar–Juni), S. 406–412 Google, Google

In: Magazin für die Literatur des Auslandes. Hrsg. von Joseph Lehmann. Ferd. Dümmler’s Verlagsbuchhandlung, Harrwitz und Goßmann, Berlin

  • Frankreich und England im Rothen Meere und die deutsche Flotte. 67. Bd. (Januar bis Juni 1865), Nr. 2–3, S. 15–17, 30–31 Google
  • Die Sanskrit-Studien und der Japhetismus. 67. Bd. (Januar bis Juni 1865), Nr. 18–20, 22, S. 240–242, 256–258, 271–274, 308 Google
  • Die Kinder des Paters Loriquet. 71. Bd. (Januar bis Juni 1867), Nr. 19, S. 261–263 Google
  • Die Rechtschreibung des Namens der Jungfrau von Orleans. 77. Bd. (Januar bis Juni 1870), Nr. 30 vom 23. Juli 1870, S. 436 Google

In: Die Gartenlaube

In: Der Salon für Literatur, Kunst und Gesellschaft

  • Ludwig XII. von Frankreich und seine drei Frauen. Ein Familiendrama auf dem Throne. 1. Band (1888), S. 206
  • Franz I., der erste König im Venusreiche und seine Priesterinnen. 2. Band (1889), S. 555
  • Die heiligen zwölf Nächte in Frankreich. 1. Band (1890), S. 449

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • André Chénier: Das Mädchen im Gefängniß. In: Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Hrsg. von Robert Prutz und Karl Frenzel. Nr. 39 vom 26. September 1867, 17. Jg. (Juli–December), F. A. Brockhaus, Leipzig 1867, S. 402–403 Google

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Veilchen. Harmlose Blätter für moderne Kritik. Bautzen 1846–1847. 1847 Google

Briefe[Bearbeiten]

  • an Adolf Wolf, 20. Dezember 1862: Entgegnung an Herrn Adolf Wolf, Recensent der k. k. Wiener Zeitung. In: Deutsche Jahrbücher für Politik und Literatur. 6. Bd. (Januar bis März 1863), I. Guttentag, Berlin 1863, S. 174 Google

Rezeption[Bearbeiten]

  • Ein deutscher Emigrant in Frankreich. Hermann Semmig. In: Magazin für die Literatur des Auslandes. Hrsg. von Joseph Lehmann. 67. Bd. (Januar bis Juni 1865), Ferd. Dümmler’s Verlagsbuchhandlung, Harrwitz und Goßmann, Berlin 1865, Nr. 14, S. 185–186 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]